Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

Das Treffen für Kurvenbegeisterte in Südtirol/Dolomiten.
19.-25.06.2011
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#1 Beitrag von Ander1971 » 12. Jun 2011 19:13

Wegen Bauarbeiten ist die Straße vom Manuel ins Eggental unter der Woche gesperrt. Dies ändert all unsere Routen welche in die Dolomiten gehen, also die meisten. D.h. im Klartext, wir müssen statt beim Manuel direkt geradeaus weiter ins Eggental zu fahren, über Steinegg runter nach Blumau, und danach vom Eisacktal rein ins Eggental.
Theoretisch müsste das Navi das automatisch neu berechnen, da kein Wegpunkt auf dieser Strecke liegt, zumindest funzt dies bei den original GPX-Dateien, wenn die Route aus GPSies.com übernommen wurde, kann es Probs geben (weiß es aber nicht so genau), da GPSies.com viel mehr Wegpunkte setzt, als in der Ursprungsroute vorhanden waren.
Habe heute einen Lokalaugenschein vorgenommen, die Straße, war aufgrund des WE offen, sollte aber bis 30.06 geschlossen sein. Die Uhrzeiten waren überklebt, d.h. die Straße ist den ganzen Tag gesperrt. Werde kurz vor den Treffen nocheinmal verifizieren, ob sich eine Änderung ergeben hat, und wir zumindest zu gewissen Uhrzeiten durchfahren können.

Übrigens, mir ist auf der Straße in einer Serpentine eine total bescheuerte deutsche Motorradgruppe (7-8 Motorräder) in einer Serpentine im Gänsemarsch entgegen gekommen, welche die (für sie) Rechtskurve total nach außen ausgefahren sind, sodass sie ganz nah an der Leitplanke des Gegenverkehrs waren. Gottseidank habe ich sie schon von oben rechtzeitig gesehen. Wollte ihnen schon hinterherfahren, und ihnen mitteilen, dass dieser Fahrstil ihre (und vielleicht auch die anderer) Lebenserwartung wesentlich verkürzt.
Also, wenn ich einen von euch erwische, welcher beim Höhentreffen, so krank in eine Serpentine reinfährt (nämlich richtig im Gegenverkehr ausholt, statt eng zu fahren) den ziehe eigenhändig beide Lauschlappen ordentlich lang!!!! :beating: :beating: ;) ;) ;) ;) ;) So übersichtlich ist selten eine Serpentine, dass sich dieser Fahrstil ausgeht, außerdem ist es viel schöner nur ganz wenig auszuholen, innen schön in Schräglage zu gehen, und die Kurve wirklich elegant zu meistern.

lg
Ander
Zuletzt geändert von Ander1971 am 12. Jun 2011 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Benutzeravatar
bradpit
 
 
Beiträge: 3217
Registriert: 29. Feb 2008 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 2007 Candy Burnt Orange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 31000
Wohnort: Lohr

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#2 Beitrag von bradpit » 12. Jun 2011 19:53

Vielleicht müsstest Du mal nachschauen ob man wenigstens direkt nach Welschnhofen fahren kann.
Gruss Peter

gunigs
Beiträge: 3645
Registriert: 12. Apr 2008 15:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: tiefschwarz
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: nrw

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#3 Beitrag von gunigs » 12. Jun 2011 19:56

Oh Herr, :thx:
schütze uns auf all unsern Wegen, :cry:
besonders aber in den Dolos, :eek:
vor Vollpfosten, die nicht fahren können, :sorry:
und deswegen schnippeln. :wall:


Amen :thx:
Zuletzt geändert von gunigs am 12. Jun 2011 19:57, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Gunigs

Humor ist wenn der Verstand tanzt

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#4 Beitrag von Ander1971 » 12. Jun 2011 19:57

bradpit hat geschrieben:Vielleicht müsstest Du mal nachschauen ob man wenigstens direkt nach Welschnhofen fahren kann.
Die Straße nach Welschnofen ist auch gesperrt, da die Baustelle vorher ist.


Habe gerade eine aktuelle Meldung reinbekommen, da könnten wir durchkommen:

"Blumau - Welschnofen News
Bei Obergummer (km 14,150 - km 15,050) wird die Straße verbreitert. Von 08:00 bis 10:00 Uhr gibt es eine zeitweilige Sperre; der Verkehr wird im Halbstundentakt vorbeigelassen, d. h. um 08:30, 09:00, 09:30 und um 10:00 Uhr. Von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 17:00 Uhr ist die Straße GESPERRT (werktags). Ab Sonntag, 26.06.2011 bis Samstag, 02.07.2011, ab Montag, 04.07.2011 bis Samstag, 09.07.2011, ab Sonntag, 10.07.2011 bis Freitag, 15.07.2011 und ab Sonntag, 17.07.2011 bis Freitag, 22.07.2011 NACHTSPERRE von 22:00 bis 06:00 Uhr. Die Umleitung erfolgt über die SS 241 Eggentalerstaatsstraße."

lg
Ander
Zuletzt geändert von Ander1971 am 12. Jun 2011 20:00, insgesamt 1-mal geändert.
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

gunigs
Beiträge: 3645
Registriert: 12. Apr 2008 15:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: tiefschwarz
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: nrw

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#5 Beitrag von gunigs » 12. Jun 2011 20:00

Gehts runter nach Karneid noch ?
Zuletzt geändert von gunigs am 12. Jun 2011 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Gunigs

Humor ist wenn der Verstand tanzt

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#6 Beitrag von Ander1971 » 12. Jun 2011 20:01

gunigs hat geschrieben:Gehts runter nach Karneid noch ?
Das geht einwandfrei, die Baustelle ist Richtung Gummer, aktueller News siehe oben.


lg
Ander
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

gunigs
Beiträge: 3645
Registriert: 12. Apr 2008 15:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: tiefschwarz
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: nrw

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#7 Beitrag von gunigs » 12. Jun 2011 20:03

Alles klar, danke Ander. :top:
Gruß Gunigs

Humor ist wenn der Verstand tanzt

Benutzeravatar
andreas hofer
Beiträge: 14
Registriert: 28. Jul 2010 06:37
Geschlecht: männlich
Motorrad: klr 650
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Heute hier,morgen dort.....

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#8 Beitrag von andreas hofer » 12. Jun 2011 23:47

Hallo an alle Ortskundigen,
kann man die Baustelle evtl. über die Straße der Sternwarte umgehen ???
Da ich auch zeitnah in Steinegg ein paar Tage verbringen werde,wäre ich fü eine
Info dankbar.

Gruß Hofer

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#9 Beitrag von Ander1971 » 13. Jun 2011 14:55

andreas hofer hat geschrieben:Hallo an alle Ortskundigen,
kann man die Baustelle evtl. über die Straße der Sternwarte umgehen ???
Da ich auch zeitnah in Steinegg ein paar Tage verbringen werde,wäre ich fü eine
Info dankbar.

Gruß Hofer

nein.

lg
Ander
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

gunigs
Beiträge: 3645
Registriert: 12. Apr 2008 15:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: tiefschwarz
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: nrw

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#10 Beitrag von gunigs » 13. Jun 2011 18:23

Heißt das, man kommt außerhalb der Baustellenöffnungszeiten nur über Karneid zur
Pension Yuka ?
Gruß Gunigs

Humor ist wenn der Verstand tanzt

gunigs
Beiträge: 3645
Registriert: 12. Apr 2008 15:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: tiefschwarz
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: nrw

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#11 Beitrag von gunigs » 13. Jun 2011 21:28

gunigs hat geschrieben:Heißt das, man kommt außerhalb der Baustellenöffnungszeiten nur über Karneid zur
Pension Yuka ?
Ist das Freibad in Obereggen schon geöffnet ?
Gruß Gunigs

Humor ist wenn der Verstand tanzt

Umsteiger

 
Beiträge: 1766
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#12 Beitrag von Umsteiger » 13. Jun 2011 22:23

Ander1971 hat geschrieben: Also, wenn ich einen von euch erwische, welcher beim Höhentreffen, so krank in eine Serpentine reinfährt (nämlich richtig im Gegenverkehr ausholt, statt eng zu fahren) den ziehe eigenhändig beide Lauschlappen ordentlich lang!!!! :beating: :beating: ;) ;) ;) ;) ;) So übersichtlich ist selten eine Serpentine, dass sich dieser Fahrstil ausgeht, außerdem ist es viel schöner nur ganz wenig auszuholen, innen schön in Schräglage zu gehen, und die Kurve wirklich elegant zu meistern.

lg
Ander
Strenge Diät scheint schon zu wirken :eek:
Gelassenheit und gute Laune haben bereits merklich abgenommen.
Die Pfunde folgen hoffentlich bald :daumendrueck:
Bis dahin Ander wohl besser nicht fahrlässig vor die Flinte laufen bzw. fahren.
Sonst droht diätischer Kollateralschaden :aua:

Mitfühlende Grüße

Georg

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#13 Beitrag von everyday » 13. Jun 2011 22:39

gunigs hat geschrieben:Heißt das, man kommt außerhalb der Baustellenöffnungszeiten nur über Karneid zur
Pension Yuka ?
Nein,

es betrifft uns nur soweit:
Ander1971 hat geschrieben:D.h. im Klartext, wir müssen statt beim Manuel direkt geradeaus weiter ins Eggental zu fahren, über Steinegg runter nach Blumau, und danach vom Eisacktal rein ins Eggental.
Steigegg ist frei
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#14 Beitrag von Ander1971 » 13. Jun 2011 23:22

gunigs hat geschrieben:
gunigs hat geschrieben:Heißt das, man kommt außerhalb der Baustellenöffnungszeiten nur über Karneid zur
Pension Yuka ?
Ist das Freibad in Obereggen schon geöffnet ?
sicher noch nicht.

lg
Ander
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#15 Beitrag von Ander1971 » 14. Jun 2011 19:31

Umsteiger hat geschrieben:
Ander1971 hat geschrieben: Also, wenn ich einen von euch erwische, welcher beim Höhentreffen, so krank in eine Serpentine reinfährt (nämlich richtig im Gegenverkehr ausholt, statt eng zu fahren) den ziehe eigenhändig beide Lauschlappen ordentlich lang!!!! :beating: :beating: ;) ;) ;) ;) ;) So übersichtlich ist selten eine Serpentine, dass sich dieser Fahrstil ausgeht, außerdem ist es viel schöner nur ganz wenig auszuholen, innen schön in Schräglage zu gehen, und die Kurve wirklich elegant zu meistern.

lg
Ander
Strenge Diät scheint schon zu wirken :eek:
Gelassenheit und gute Laune haben bereits merklich abgenommen.
Die Pfunde folgen hoffentlich bald :daumendrueck:
Bis dahin Ander wohl besser nicht fahrlässig vor die Flinte laufen bzw. fahren.
Sonst droht diätischer Kollateralschaden :aua:

Mitfühlende Grüße
Georg
Dieser "Fahrstil" hat mich schon vor meiner Diät enorm geärgert, und trägt, außer das er recht lebensgefährlich ist, nicht gerade zu einen positiven Image von Motorradfahrern bei. Leider erlebe ich diese "Kurventechnik" viel zu häufig in den Bergen, und bin immer wieder gezwungen auszuweichen und abzubremsen. Als Motorrad geht das ja noch, aber wenn ich ein entgegenkommender Reisebus wäre? Da gibt es dann wirklich merklich Kolateralschaden...nämlich Muß, und zwar bei den Motorradfahrern.

lg
Ander
Zuletzt geändert von Ander1971 am 14. Jun 2011 19:44, insgesamt 1-mal geändert.
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Umsteiger

 
Beiträge: 1766
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#16 Beitrag von Umsteiger » 14. Jun 2011 19:59

Ander1971 hat geschrieben:
Umsteiger hat geschrieben:
Ander1971 hat geschrieben: Also, wenn ich einen von euch erwische, welcher beim Höhentreffen, so krank in eine Serpentine reinfährt (nämlich richtig im Gegenverkehr ausholt, statt eng zu fahren) den ziehe eigenhändig beide Lauschlappen ordentlich lang!!!! :beating: :beating: ;) ;) ;) ;) ;) So übersichtlich ist selten eine Serpentine, dass sich dieser Fahrstil ausgeht, außerdem ist es viel schöner nur ganz wenig auszuholen, innen schön in Schräglage zu gehen, und die Kurve wirklich elegant zu meistern.

lg
Ander
Strenge Diät scheint schon zu wirken :eek:
Gelassenheit und gute Laune haben bereits merklich abgenommen.
Die Pfunde folgen hoffentlich bald :daumendrueck:
Bis dahin Ander wohl besser nicht fahrlässig vor die Flinte laufen bzw. fahren.
Sonst droht diätischer Kollateralschaden :aua:

Mitfühlende Grüße
Georg
Dieser "Fahrstil" hat mich schon vor meiner Diät enorm geärgert, und trägt, außer das er recht lebensgefährlich ist, nicht gerade zu einen positiven Image von Motorradfahrern bei. Leider erlebe ich diese "Kurventechnik" viel zu häufig in den Bergen, und bin immer wieder gezwungen auszuweichen und abzubremsen. Als Motorrad geht das ja noch, aber wenn ich ein entgegenkommender Reisebus wäre? Da gibt es dann wirklich merklich Kolateralschaden...nämlich Muß, und zwar bei den Motorradfahrern.

lg
Ander

Lieber Ander,

in der Sache bin ich mit Dir völlig d`accord.
Aber dein wütendes Gewitter und die Vorstellung, wie du die Sünder unter uns abends auf Manuels Terasse antreten lässt zum Ohren lang ziehen, war einfach zu inspirierend, um nicht ironisch verwurstet zu werden :achtungironie:
Hoffe, du nimmst es nicht krumm :pardon:

LG

Georg

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#17 Beitrag von Ander1971 » 14. Jun 2011 20:04

Nein, nein, habe das ja auch nur ironisch gemeint mit dem Ohrenlangziehen, (deshalb auch die fünf Augenzwinker Smylies dahinter).

lg
Ander
Zuletzt geändert von Ander1971 am 14. Jun 2011 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4099
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#18 Beitrag von Larac4 » 14. Jun 2011 21:46

Ander hat geschrieben:...welche die (für sie) Rechtskurve total nach außen ausgefahren sind, sodass sie ganz nah an der Leitplanke des Gegenverkehrs waren. Gottseidank habe ich sie schon von oben rechtzeitig gesehen. Wollte ihnen schon hinterherfahren, und ihnen mitteilen, dass dieser Fahrstil ihre (und vielleicht auch die anderer) Lebenserwartung wesentlich verkürzt.
Irgendwie komm ich nicht so ganz mit. Bei einer Serpentine (Rechtskurve) holen doch ganz viele Motorradfahrer am Kurvenanfang erst nach links aus und ziehen im Verlauf der 180Grad Kurve wieder auf ihren Fahrstreifen.
:pfeif:
Oder ist damit was anderes gemeint??? :?

Benutzeravatar
Böser Bube
Beiträge: 795
Registriert: 4. Jun 2010 17:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Flipflop
zurückgelegte Kilometer: 10100
Wohnort: Schönwald im Fichtelgebirge
Kontaktdaten:

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#19 Beitrag von Böser Bube » 14. Jun 2011 21:52

Hier ne Ansicht
Dateianhänge
kurve2.jpg
Falsch
kurve2.jpg (4.88 KiB) 393 mal betrachtet
Kurvenfahren.jpg
Richtig
Zuletzt geändert von Böser Bube am 14. Jun 2011 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Die linke Hand zum Gruße
Thomas (Böser Bube)

Meine Hundezucht

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Straße von Steinegg über Gummer ins Eggental gesperrt

#20 Beitrag von Ander1971 » 14. Jun 2011 22:06

genau das mein ich, ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Ein wenig nach links ziehen, um schön einlenken zu können, und auch am richtigen Ort wieder aus der Kurve herauszukommen. Ich kann das mit Worten gar nicht so richtig beschreiben, läuft so automatisch.
die Gruppe vorgestern kam mir genau wie in der ersten Grafik dargestellt entgegen, nur noch mehr am linken Seitenrand.


lg
Ander
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Antworten

Zurück zu „Höhentreffen Südtirol 2011“