Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

Probleme und Lösungen für die Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#1 Beitrag von Johannes » 16. Dez 2018 12:59

Hallo, ich bin neu hier und möchte mich deshalb kurz vorstellen. Bin 57 Jahre alt, wohne seit 25 Jahren in Spanien und bin seit 4 Monaten Besitzer einer Versys 650, Baujahr 2014. Bevor ich mich in diesem Forum angemeldet habe, habe ich versucht, im Internet eine Antwort auf mein Problem (wenn es denn eines ist) zu finden, aber ohne Erfolg. Deshalb versuche ich es hier; die Sache ist folgende:

Wenn ich im 2. oder 3. Gang oder auch 4. Gang so zwischen 40 und 80 km/h fahre und dann das Gas wegnehme, höre ich von der linken Seite unten ein schleifendes/kratzendes Geräusch. Dieses Geräusch wird umso leiser, je langsamer das Motorrad wird. Drei Punkte, die, glaube ich, helfen, das Problem einzugrenzen:

- Zum einen höre ich dieses Geräusch nur, wenn das Motorrad richtig warm ist (mindestens 30 Minuten fahren); das betreffende Teil muss sich also vorher etwas ausgedehnt haben.
- Zum anderen verschwindet dieses Geräusch komplett, wenn ich die Kupplung ziehe; es muss also ein Teil sein, dass beim Kuppeln aufhört, sich zu drehen (und somit zu schleifen).
- Die Kette kann es nicht sein, da der Kettensatz erst 6.000 km runter hat, die Kette gut geschmiert und auch richtig gespannt ist. Außerdem höre ich dieses Geräusch eindeutig unten auf der linken Seite (da ist glaube ich die Kupplung).
Bin zwar kein Experte, aber meiner bescheidenen Meinung nach kann es sich nur um den Kupplungskorb oder ein damit verbundenes Teil handeln. Das Getriebe dreht sich ja weiter, da das Motorrad sich weiterhin fortbewegt (oder?).
Ich war mit diesem Problem bereits bei 2 Kawaski-Händlern und einem Yamaha-Händler :dizzy: und alle drei waren der Meinung, dass das normal ist. Meiner Meinung nach hatten sie die Maschine aber nicht richtig warm laufen lassen. Aber vielleicht ist es ja auch so, dass dieses Geräusch völlig normal ist. Wie gesagt, dies ist meine erste Kawasaki; vorher hatte ich eine BMW und früher eine Honda und da fiel mir dieses Geräusch nicht auf. Ansonsten bin ich mit ihr wirklich zufrieden; macht richtig Spaß, zu fahren.

Vielen Dank schon mal vorab für eure Antworten. :thx:

Hoinzi

 
Beiträge: 901
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#2 Beitrag von Hoinzi » 16. Dez 2018 14:04

Die Kupplung ist (in Fahrtrichtung) rechts.

Ich vermute, das ist das Geräusch Deiner Kette auf dem Kettenschleifer, der oben auf der Schwinge kurz vor/hinter dem Ritzel sitzt.

Wenn Deine Kette warm wird und sich leicht ausdehnt, kann es im Schubbetrieb dazu kommen, dass die Kette dort schleift. So lange Du am Gas bist, ist die Kette dort gespannt und berührt den Schleifschutz nicht. Im Schubbetrieb hingegen hängt die Kette genau dort leicht durch. Wenn Du auskuppelst und die Kette ohne jede Last läuft, schleift sie entweder nicht oder weniger stark, deswegen hörst Du es dann nicht mehr.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#3 Beitrag von Johannes » 16. Dez 2018 15:48

Danke erstmal Hoinzi, aber wenn es wirklich die Kette/der Kettenschleifer wäre, dann müsste dieses Geräusch beim Ziehen der Kupplung ja auch weiterhin zu hören sein, was aber nicht der Fall ist, oder? Trotzdem danke für die schnelle Antwort.

Benutzeravatar
nexiagsi16v

Beiträge: 331
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#4 Beitrag von nexiagsi16v » 16. Dez 2018 16:59

Moin,

wenn du Gas gibst, hast du oben Zug auf der Kette. Gibst du kein Gas bzw. ziehst die Kupplung, hast du unten Zug auf der Kette, weil das Hinterrad antreibt und nicht der Motor. Ich hoffe das stimmt so...
Bau mal die Ritzelabdeckung vorn ab, evtl. hat sich da Fett angesammelt, an der sich die Kette reibt?

Tschau Norman

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#5 Beitrag von Johannes » 16. Dez 2018 17:12

Danke Norman, habe verstanden; lasse mich immer wieder gerne belehren. Die Ritzelabdeckung habe ich bereits abmontiert und konnte nicht allzu viel Fettansammlung sehen. Wie aber Hoinzi angemerkt, werde ich die Kette mal etwas mehr spannen, damit sie bei Erwärmung evtl. nicht mehr (so sehr) an der Gleitschiene schleift. Jetzt hat sie so ca. 30 mm Spiel. Danke nochmals für Deine schnelle Antwort.

axelbremen

 
Beiträge: 439
Registriert: 12. Jun 2016 00:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53800
Wohnort: herzogenrath
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#6 Beitrag von axelbremen » 16. Dez 2018 18:06

Wenn du vom gas gehst bremst der motor über die kette das hinterrad. Das ergebnis ist das die kette unten stramm und oben locker ist und über den oberen schwingenschutz reibt. Ziehst du die kupplung bremst der motor nicht mehr das hinterrad und die kette entspannt sich unten und wird etwas lockerer weil keine last mehr da ist. Die folge ist das die kette oben etwas strammer wird und nicht mehr so stark auf dem schwingenschutz reibt.
Gruss axel

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#7 Beitrag von Johannes » 16. Dez 2018 18:37

Danke Axel. So haben es mir auch Norman und Hoinzi erklärt. Hoffe wirklich, dass es nur davon kommt. Mal sehen, ob es mit dem Spannen der Kette besser wird. Vielen Dank nochmals.

axelbremen

 
Beiträge: 439
Registriert: 12. Jun 2016 00:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53800
Wohnort: herzogenrath
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#8 Beitrag von axelbremen » 16. Dez 2018 20:10

Überprüfe mal ob die übersetzung orginal ist. Ein kleineres ritzel verstärkt das ganze natürlich.
Gruss axel

Hoinzi

 
Beiträge: 901
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#9 Beitrag von Hoinzi » 17. Dez 2018 09:27

Ich würde bei 30 mm Spiel die Kette nicht noch stärker spannen, dass erscheint mir jetzt schon sehr stramm.

Ketten sterben eher bei zu straffer Spannung als bei zu lockerer...

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#10 Beitrag von Johannes » 17. Dez 2018 09:36

Hallo Axel, das Ritzel ist das Standardritzel mit 15 Zähnen.

Das mit dem Spannen der Kette Hoinzi, möchte ich nur einmal testen, um zu sehen, ob es auch wirklich am Durchhängen und Schleifen der Kette liegt.

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3081
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#11 Beitrag von andre » 17. Dez 2018 10:57

...ich würde nicht ausschließen, das das Geräusch weg ist, wenn du die meiner Meinung nach zu straff gespannte Kette ein wenig lockerer spannst
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#12 Beitrag von Johannes » 17. Dez 2018 11:03

Hallo Andre, danke für die Antwort. Momentan hat sie, wie bereits vorher geschrieben, ca. 30 mm Spiel. Laut Wartungsbuch müssen es 25 bis 35 mm sein. Sie sollte also nicht allzu gespannt sein.

Benutzeravatar
Lille

Beiträge: 2029
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 125000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#13 Beitrag von Lille » 17. Dez 2018 11:29

Der Schleifschutz an der Schwinge ist vorhanden? :) Das könnte ich mir auch noch vorstellen.

Was ich mir ebenfalls vorstellen könnte: Kettenflucht stimmt auch? Also rechts und links das Hinterrad identisch weit mittels Kettenspanner verschoben?

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3081
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#14 Beitrag von andre » 17. Dez 2018 11:41

Johannes hat geschrieben:
17. Dez 2018 11:03
Hallo Andre, danke für die Antwort. Momentan hat sie, wie bereits vorher geschrieben, ca. 30 mm Spiel. Laut Wartungsbuch müssen es 25 bis 35 mm sein. Sie sollte also nicht allzu gespannt sein.
Hallo, bitte vergiss die Angaben im Handbuch ganz schnell wieder 😀
Die Erfahrung im Forum hat gezeigt, das mit diesen Angaben die Kette deutlich zu straff gespannt ist.
Ich habe sie bei deinem Modell immer so gespannt, dass sie oben bis knapp unter die Schwinge anzuheben war.
Wenn die Kette zu straff gespannt war, hat sie an meiner Versys auch Geräusche gemacht.
Viele Grüße
Andre
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#15 Beitrag von Johannes » 17. Dez 2018 11:48

Danke für deine Antwort Lille. Ja, der Gleitschutz ist vorhanden und die Flucht (Markierung links/rechts) stimmt auch; schon überprüft.

Alles klar André, danke. Werde auch deinen Tipp mal versuchen und der Kette etwas mehr Spiel geben.

Benutzeravatar
Schelle66

Beiträge: 146
Registriert: 13. Nov 2018 17:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: XS 400 12E Bj.85; Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Rot/Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 42500
Wohnort: Gotha
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#16 Beitrag von Schelle66 » 28. Dez 2018 11:41

Hallo Johannes,
was macht das Geräusch?

Ich spanne die Motorradketten immer mit ca.1,5 cm Spiel. Egal was ich gefahren bin. :)
XS 400 12E BJ.85; Vesys 650 2011
Alles wird Gut :]

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 8
Registriert: 14. Dez 2018 15:22
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz/gelb
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Nahe Valencia, Spanien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#17 Beitrag von Johannes » 28. Dez 2018 12:07

Hallo Schelle66,
bin die letzten Tage noch nicht dazu gekommen, die verschiedenen Kettenspannungen zu überprüfen. Nächste Woche werde ich mehr Zeit haben, aber danke für den Tip.

Benutzeravatar
Schelle66

Beiträge: 146
Registriert: 13. Nov 2018 17:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: XS 400 12E Bj.85; Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Rot/Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 42500
Wohnort: Gotha
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Schleifendes Geräusch beim Gas wegnehmen

#18 Beitrag von Schelle66 » 28. Dez 2018 17:39

Viel Erfolg dabei :top:
XS 400 12E BJ.85; Vesys 650 2011
Alles wird Gut :]

Antworten

Zurück zu „Probleme mit der Kawasaki Versys 650“