Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017 06:38

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ruckelt und schiebt
Beitragsnummer:#21  BeitragVerfasst: 20. Jun 2017 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2010
Beiträge: 819
Bilder: 40
Wohnort: Goslar
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 48000
locke hat geschrieben:
Dedra hat geschrieben:
framic hat geschrieben:
Hallo,
ganz spontan würde ich auch auf den Kettensatz tippen.
Meiner ist gerade auch fertig und das Hin - und Her - Geruckel ist schon beachtlich (;-).


...dem würde ich auch zustimmen - mein Kettensatz ist auch "end of life" dieses Ruckeln im Schiebebetrieb und unsauberes Fahrverhalten habe ich vorher nie gehabt.

Was macht ihr denn mit euren Ketten? Ich habe jetzt knapp 51000 drauf und da ruckelt nichts. Wahrscheinlich bin ich zu vorsichtig mit dem Gas :)
Gruß Locke


Tja Locke, da machst du doch irgendwas falsch. Deine Hinterreifen fährst du doch auch immer bis in die 5-stelligen KM-Bereiche - und jetzt eine solche Kettenlaufleistung? So kann doch kein Händler/Werkstatt überleben...

_________________
Bild Gruß von Dirk Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruckelt und schiebt
Beitragsnummer:#22  BeitragVerfasst: 1. Jul 2017 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2014
Beiträge: 621
Bilder: 16
Wohnort: Bad Kissingen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 33800
Habe am Freitag meine KV vom :) mit neuem Kettensatz (Ritzel, Kette, Blatt) plus Ruckdämpfer (¿?) sowie neuer Angel GT Bereifung geholt... fährt sich wieder wie ne eins, kein Ruckeln im Schiebebetrieb, sehr schön, bin zufrieden - mit Ausnahme vom Preis... ;-)

_________________
Bild



Zweirad History
Herkules M5 - Honda MT-5 - längere Pause - Vespa PX200 - BMW F 650 CS - Versys 1000


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruckelt und schiebt
Beitragsnummer:#23  BeitragVerfasst: 3. Jul 2017 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2015
Beiträge: 273
Bilder: 2
Wohnort: Bonn
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 1800
Mist hab den o2 stecker mal bei meiner 1000 inst. War wohl beim ersten mal nicht ganz gesteckt. Jetzt bleibt die FI Lampe an auch wenn ich die Lambdasonde wieder stecke. Wie bekomm ich die Leuchte aus ?

Danke Euch.

_________________
Honda NTV 650 - Yamaha Virago XV1100 - Kawasaki Versy 1000 BJ 2015

Verbrauch meiner Versys 1000: 5.2 l


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruckelt und schiebt
Beitragsnummer:#24  BeitragVerfasst: 3. Jul 2017 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2016
Beiträge: 59
Bilder: 7
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Black Orange
zurückgelegte Kilometer: 18000
Hallo Dedra der Preis die km der Händler ??

_________________
Wenn du`s eilig hast,Fahre Langsam.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruckelt und schiebt
Beitragsnummer:#25  BeitragVerfasst: 4. Jul 2017 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2014
Beiträge: 621
Bilder: 16
Wohnort: Bad Kissingen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 33800
Rhönpeter hat geschrieben:
Hallo Dedra der Preis die km der Händler ??

Sers Peter,
nach ca. 34900 km, für die ganze Aktion habe ich 669,40 EURos gezahlt - war bei dem Freundlichen in B bei NES, hatte für die Zeit (Do abends hingebracht, Fr. Nachmittag abgeholt) eine Leihmopped (Versys 650 - vermute Bj. 2013/2014) - der habe ich vor dem zurückgeben ein paar Liter Sprit gegönnt. Finde das nur fair, das Leihfahrzeug bekommt ja auch mehr km auf die Uhr und für das Teil wurde nix berechnet.

Kann sein das ich die Kette (war schon echt unheimlich unterschiedlich gelängt) zu hart ran genommen hatte, war ja vorher nur kleinere Motorisierungen und Riemen, bzw. Direktantrieb gewohnt. Daher vermutlich ok.

SG dedra

_________________
Bild



Zweirad History
Herkules M5 - Honda MT-5 - längere Pause - Vespa PX200 - BMW F 650 CS - Versys 1000


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ruckelt und schiebt
Beitragsnummer:#26  BeitragVerfasst: 9. Jul 2017 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2010
Beiträge: 30
Wohnort: Bad Lippspringe
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys K1
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: weiß
Hi,
ich wollte jetzt auch einmal den Drosselklappensensor einstellen. Vielleicht hilft das ja, das Ruckeln zu verkleinern. Nur habe ich die Werte für die KV nicht. Bj. 2012.
Also die Ausgangsspannungen bei Leerlauf und geöffneten Gas. Danke im voraus.
Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]