Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018 19:15

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#61  BeitragVerfasst: 17. Okt 2017 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2015
Beiträge: 72
Wohnort: CH
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 13500
gemäss Aussage meines freundlichen Kawa Mechs neigt der Motor etwas zu Lastwechseln. aber:
nach dem grossen Service war es bei meiner z.b. viel besser.
was wurde gemacht:
kette besser eingestellt.
weniger Spiel am Gas
Motor eingestellt. (am Besten wird der Motor mittels Abgastestgerät eingestellt, genauer geht nicht, war schon bei Sugi so, leider haben die wenigsten solche Anlagen... )

und ja mit etwas üben gehts auch besser. Trotzdem finde ich es besser wie vorher bei der Sugi V-Strom 650. im Tourismus Modus habe ich z.b. sogut wie keine Lastwechsel weil man ja da immer im 4. 5. oder 6 Gang fahren kann... im Sportmodus 2 Gang und Gas auf ist es heftig wenn man grobmotorisch am Hahn zieht...

_________________
Versys 1000 2015
Verbrauch ca 4.9l/100km
Minimal 4.5 und Maximal 5.6l


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#62  BeitragVerfasst: 13. Apr 2018 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2015
Beiträge: 281
Bilder: 2
Wohnort: Bonn
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 1800
Kurze Frage: hab seit letztem Jahr nun bei meiner KV 2015 den O2 Dummy drin und sie fährt einfach besser, Diskussion hin oder her.
Im Bereich um die 50km/h einfach ruhiger als vorher.

Meine Frage: kann mit dem Dummy etwas am Kat passieren ? Verbrauch ist jedenfalls nicht enorm gestiegen.

_________________
Honda NTV 650 - Yamaha Virago XV1100 - Kawasaki Versy 1000 BJ 2015

Verbrauch meiner Versys 1000: 5.2 l


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#63  BeitragVerfasst: 23. Apr 2018 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2010
Beiträge: 194
Bilder: 94
Wohnort: Gaimersheim
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Suzuki GS 400 Bj78
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 50000
Nein, am Kat kann nicht passieren. Du simulierst mit dem Dummy nur Lambda 1. Die Motorsteuerung glaubt immer noch, das kommt von der Lambdasonde.
Fühlt sich an, als ob du ein Vergaser fährst.

_________________
Gruß
Ruediger



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#64  BeitragVerfasst: 23. Apr 2018 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2013
Beiträge: 441
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Hallo,
Ich habe jetzt mal alles gelesen. Die meisten haben keine Probleme, Die , die haben konnten Abhilfe schaffen mit dem Dummi. Wenn ich das als Händler hören würde, würde ich mal eine andere Lambdasonde einbauen. Die Sonde könnte ja fehlerhaft messen und da die Mopeds der technik um Jahre hinterher sind, haben wir keine 2. Sonde wie im PKW die einen Referenzwert gibt ans Motorstg. Und Datenlisten mit ist Wert scheint es auch nicht zum Auslesen zu geben. Mitschneiden beim fahren geht wohl auch nicht. Wenn die Sonde zu Träge ist gibts auch keine Fehlermeldung im Stg.
Letzte option wir sind untertschiedlich empfindlich, glaube ich aber eher nicht

Gruß Lars


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#65  BeitragVerfasst: 3. Mai 2018 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2013
Beiträge: 441
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Hallo,

ich habe meine neue am Do. 27.04.18 abgeholt, am Montag hatte sie 700km. Mein hat das Lastwechselruckeln nicht. Alles super. :D

Gruß Lars


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#66  BeitragVerfasst: 3. Mai 2018 14:48 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2014
Beiträge: 813
Bilder: 21
Wohnort: Bad Kissingen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 33800
Glückwunsch zur neuen KV - das mit den Lastwechselruckeln scheint schon ein Phänomen zu sein, gut das Du den Motor in Deinem Fahrzeug so nutzen kannst wie ihn die meisten kennen - zuverlässig und ohne Probleme!

_________________
Bild


>>> NEU überarbeitet, vorbereitet für die Saison 2018

Zweirad History
Herkules M5 - Honda MT-5 - längere Pause - Vespa PX200 - BMW F 650 CS - Versys 1000


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]