Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018 10:34

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 1. Jul 2018 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2017
Beiträge: 3
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 1000
Hallo,
ich bräuchte mal einen Tip.Auf dem Boden unter der Verderradgabel, linke Seite habe ich Tropfflecken entdeckt.Und zwar dort an der dicken Imbusschraube unter dem Schlauch für die Bremsflüssigkeit. An dem Schlauch ist aber keine Undichtigkeit.Nur wenn man unter die Schraube fasst ist es ölig. Habe noch Garantie bis 08/18. Moped ist von 08/18.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 1. Jul 2018 12:15 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6818
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 99500
Ist vielleicht die Gabel ein wenig undicht? Auf dem Seitenständer kann das Gabelöl durchaus auf die Bremse laufen.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 1. Jul 2018 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2017
Beiträge: 203
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 3000
Moin,

kurz und knapp, aber in die Werkstatt weil sich das ja auch auf die Bremsscheibe/Reifen verteilen kann. Egal wo es herkommt, Garantiefall. Wahrscheinlich nur der Dichtring undicht...neuer dran und gut ist.

Tschau Norman


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 1. Jul 2018 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2016
Beiträge: 81
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Black
zurückgelegte Kilometer: 10000
Tippe eher auf Bremsflüssigkeit..Umbedingt reklamieten.


Zuletzt geändert von MichaelR am 1. Jul 2018 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 2. Jul 2018 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2013
Beiträge: 472
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Ab zum Händler


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 3. Jul 2018 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2015
Beiträge: 1229
Bilder: 16
Wohnort: Spittal
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Ich würde das auch nicht anstehen lassen.
Beim Händler reklamieren und hier vielleicht das Ergebnis bekanntgeben.

Lg Walter

_________________
Today
is the first day
for the rest
of your
life


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 6. Jul 2018 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2017
Beiträge: 3
Wohnort: Ostermiething
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 12000
So schnell wie möglich in die Werkstatt Öl bei der Bremse bedeutet Ärger!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 6. Jul 2018 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015
Beiträge: 75
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 4500
Mir ist auch schon mal bei der 650iger das Gabelöl auf einer Tour ausgelaufen, die Simmerringe waren defekt. Musste sehr viel Putzen um die Scheibenbrmse wieder sauber zu bekommen, damit ist nicht zu spaßen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]