Verbrauch Versys 1000

Probleme und Lösungen, speziell für die 1000er Versys
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9715
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 17000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 697 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Versys 1000

#61 Beitrag von blahwas » 30. Dez 2015 13:13

Das tolle an den Versys (650 und 1000) ist das enorm breite Einsatzspektrum - entsprechend schwanken auch die Verbräuche. Und bei Soziafahrten hängt das bei mir stark von der Sozia ab ;)

Meine V650 nimmt mehr als manche V1000 - aber das liegt an mir und das ist auch gut so :)
Zuletzt geändert von blahwas am 30. Dez 2015 13:14, insgesamt 1-mal geändert.

awv99
Beiträge: 588
Registriert: 27. Aug 2015 15:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ktm 1290adv,mg griso,fireblade
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: orange weiss
zurückgelegte Kilometer: 22000
Wohnort: nähe Köln
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#62 Beitrag von awv99 » 30. Dez 2015 20:03

Meine Kiloversys ist sehr variabel im Verbrauch..

Auf längeren Touren ohne Autobahnettappen
hat sie einen Verbrauch von ca. 5,5 Liter .

Auf der Haustrecke liegte der Verbrauch zwischen 6 bis 6,5 Liter.

Auf eiligen Ettappen mit Autobahnanteil sind auch 7 bis 7,5 Liter nicht ungewöhnlich .

Ich denke aber, dass auch 8 Liter plus x
ganz sicher machbar sind, wenn man die Gänge immer durchsteppt und
die vorhandene Leistung permanent abruft....


Was auf der Autobahn eine Menge ausmacht, ist die hohe GIVI Airflow Tourenscheibe.
Wenn sie oben ist, ist das zwar sehr angenehm für den FAhrer ,
aber man bewegt dann auch eine Schrankwand durch den Wind
und der Verbrauch nimmt bei hohem Durchschnittstempo sehr stark zu....

Benutzeravatar
je0605

Beiträge: 1778
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
zurückgelegte Kilometer: 59000
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#63 Beitrag von je0605 » 30. Dez 2015 20:08

Gut, auf der Bahn bei 130/150 brauch ich auch 7-7.5 Habe nur ne flache MRA Scheibe drauf, dafür bin ich die Schrankwand...... :pfeif:
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen 8-)

Benutzeravatar
locke

Beiträge: 3098
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000XR
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 500
Wohnort: Cuxhaven
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#64 Beitrag von locke » 30. Dez 2015 20:57

Dakann ich ja nur von Glück sagen das ich so klein und schmächtig bin um hinter meine Givi Airflow zu passen.
Außerdem fahre ich wenig Autobahn und schon kommen gute Verbrauchsdaten raus. Muss ich nur noch 30 KG abnehmen dann kann ich wahrscheinlich meiner Frau noch Sprit abgeben :)
Gruß Locke

PS: der gesamte Verbrauch seit 38000 Km steht unten. Keine geschätzten Werte oder der Quatsch von der Verbrauchsanzeige :)
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum hatte ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
Storenz
Beiträge: 83
Registriert: 9. Okt 2015 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 21000
Wohnort: CH
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#65 Beitrag von Storenz » 24. Mai 2016 17:14

tja entweder mache ich was falsch oder ihr fährt noch viel schneller als ich...
bin nun ca 1000 km gefahren. Der Angezeigte Verbrauch war mal 4.9 l nachgerechnet 4.7l und einmal 4.5 l nachgerechnet ca 4.36l. und ich habe nicht den Eindruck ein Verkehrshindernis zu sein aber: wir dürfen 80 fahren mit 95 kann mans noch grad so zahlen... Autobahn nur 80 km gefahren, die originale Scheibe in der obersten Position, die meiste Zeit ohne Sozia und ohne Seitenkoffer aber immer mit Topcase. ich habe die Kiloversys Juni 2015 erste Einlösung.

ich bin allerdings sicher, dass die Versys auf der Autobahn mit 130 sicher so 5-5.5 l durchlässt. auf jeden Fall komme ich mit einem Tank über 400 km, beim letzten Mal konnte ich nach 409km nur 19.19l tanken.

für einen Töff mit solche schönem runden Motor mit 120 PS und über 100 NM Drehmoment für mich wirklich überraschend gut und fast ähnlich wie bei meiner V-Strom welche ich immer so bei 4.5 l fuhr.

Verbrauchsmässig auf jedenfall nix zu bemängeln von meiner Seite... gute Fahrt allerseits!
Versys 1000 2015
Verbrauch ca 4.9l/100km
Minimal 4.5 und Maximal 5.6l

Benutzeravatar
Schlemil

 
Beiträge: 435
Registriert: 29. Mai 2015 08:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Z900RS
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 500
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#66 Beitrag von Schlemil » 24. Mai 2016 18:05

Genau so sehe ich das auch. Bei mir sind es immer 5,0 - 6,5 l. Je nach Tempo und "treiben". Für so einen "dicken" Ofen ist das sehr wenig. Man beachte auch das 240 kg kein Leichtgewicht ist.
Möchtest du so alt,so krank oder so arm sein,nicht Motorrad fahren zu können? Solange wir es tun,solange sind wir reich,gesund und jung geblieben!
Klacks

madbow
Beiträge: 1283
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 81000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#67 Beitrag von madbow » 24. Mai 2016 18:14

Bei 130km/h nimmt sich die kV meiner Erfahrung nach etwas mehr als 6l/100km.
Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 90km/h komme ich mit Sozia und Topcase mit einer Tankfüllung auch über 400km weit.

Benutzeravatar
Storenz
Beiträge: 83
Registriert: 9. Okt 2015 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 21000
Wohnort: CH
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#68 Beitrag von Storenz » 24. Mai 2016 18:42

mit 130 kam ich nicht über 5.5 l aber ja es waren Tacho 130 nicht GPS gemessene... mit 130 habe ich so um die 125 was grad noch so ohne Busse geht... jedenfalls ist das völlig ok, da hat Kawa wirklich was gutes gebaut. muss sich nun noch so bewähren wie die Sugi V-Strom (aber die sind irgendwie verwandt das Zündsystem tönt genau gleich usw..)
Versys 1000 2015
Verbrauch ca 4.9l/100km
Minimal 4.5 und Maximal 5.6l

Benutzeravatar
kawathombe
Beiträge: 34
Registriert: 27. Jul 2015 21:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 2233
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Versys 1000

#69 Beitrag von kawathombe » 24. Mai 2016 19:19

Bei meiner KV von 2015 liegt der Verbrauch bei normaler bis zügiger Fahrweise mit orig. Windschild zwischen 5 und 5,7 l. Ich fahre meistens ohne Sozia und ohne Koffer. Autobahn fahre ich so zwischen 120 und 160 auf Landstraßen meistens so 10 - 20 km/h über Angaben. Ich denke mal das ich mich damit gut sehen lassen kann. :top:
Die linke Hand zum Gruß

Meine Bikes: Suzuki GSX-R 600 K1, GSX 1250 FA und jetzt eine Versys 1000 von 2015

tanni60
Beiträge: 538
Registriert: 8. Mär 2014 05:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha SXR 900
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 15000
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#70 Beitrag von tanni60 » 24. Mai 2016 20:14

was hattest du denn erwartet :? ?

Ich komm bei meiner KV mit 5 bis 6 l aus, das sind 1 l mehr als mein 1,6 L Golf Diesel braucht.

Wenn ich das Motorrad auf dem Hänger zeihe, verbrauche ich so viel wie die KV solo, klar ist das traurig. :think:

Die neue Honda Afrika Twin z.B. verbraucht zw. 5 und 7 bei den Testern , mit dem neuen Automatik Getriebe deutlich mehr.

Auch eine GS bewegt man nicht unter 5 Liter.

Wenn du sparsamer fahren willst, muss der Motor kleiner werden, Honda 750 NC, dann weniger als 4 . :top:

Aber da reden wir über 56 PS, nicht über 120.

Oder du machst gleich Nägel mit Köpfen und holst dir eine Zero, dann bekommst du den Sprit für die ersten 5 Jahre gratis :dance:
NSU Quickly, Heinkel Tourist, BMW 75/5, Yamaha TDM, BMW F800R, Kilo Versys , Yamaha XSR900

Benutzeravatar
Storenz
Beiträge: 83
Registriert: 9. Okt 2015 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 21000
Wohnort: CH
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#71 Beitrag von Storenz » 25. Mai 2016 07:52

wenn ich in D unterwegs bin, verbrauche ich auch mehr... ob man mit Tacho 110 oder 90 unterwegs sein darf ist ein Unterschied... und auf der Autobahn 130 oder 160 auch ... die CH zwingt zum Spirt sparen...und man hält sich besser dran sonst ist man den Check los und zudem noch viel Kies...
Versys 1000 2015
Verbrauch ca 4.9l/100km
Minimal 4.5 und Maximal 5.6l

gery_35

Beiträge: 356
Registriert: 15. Apr 2016 15:54
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys 1000 /z750
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange / schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Nähe wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#72 Beitrag von gery_35 » 25. Mai 2016 10:48

Bei mir auch so 6 bis 6,5.
Wenn ich rechts drehe, wird die landschaft schneller

Benutzeravatar
Olli_D
Beiträge: 107
Registriert: 4. Mär 2015 14:31
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaky Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 11600
Wohnort: Mering
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Versys 1000

#73 Beitrag von Olli_D » 25. Mai 2016 15:45

Niedrigster Verbrauch: 4,46l
Höchster Verbrauch: 6,62l
Schnitt: 5,21l
Bisher 7.300 km gefahren.

Bin mehr wie zufrieden.

Grüße
Oliver
+++ Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei! +++

-----
1979 - 1980 Yamaha RD 400
1981 - 1982 Yamaha XS 750
2006 - 2008 BMW R1100R
2008 - 2011 Kawasaki 1400 GTR
2013 - 2014 Aprilia Mana 850
2015 - heute Kawasaki Versys 1000

Kawasaki Versys 1000 Freunde bei Facebook


Bild

Benutzeravatar
je0605

Beiträge: 1778
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
zurückgelegte Kilometer: 59000
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#74 Beitrag von je0605 » 25. Mai 2016 19:05

Der Verbrauch ist für die Leistung super!

Wenn ich bedenke, mein neuer Peugeot 125er Roller verbraucht mit einem Zylinder 4ltr..... :dizzy: "
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen 8-)

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9715
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 17000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 697 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Versys 1000

#75 Beitrag von blahwas » 25. Mai 2016 20:35

Das ist eh kein Vergleich. Mein alter Peugeot 125er Roller hat 7 Liter verbraucht... bzw. 5 Liter verbraucht und 2 Liter verkleckert :sorry:

Benutzeravatar
Storenz
Beiträge: 83
Registriert: 9. Okt 2015 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 21000
Wohnort: CH
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#76 Beitrag von Storenz » 30. Mai 2016 10:21

interessant: die Versys benötigt mit Sozia nicht weniger Sprit eher etwas mehr als Solo. Bei meiner V-Strom DL 650 war das grad umgekehrt...
zudem habe ich den Eindruck wenn man das Mapping umstellt resp. reduziert, nicht weniger Sprit verbrannt wird. die Zylinder bleiben ja gleich gross... nein keine Ahnung aber ich lasse in Zukunft auch bei Regen immer auf voll Power...
Versys 1000 2015
Verbrauch ca 4.9l/100km
Minimal 4.5 und Maximal 5.6l

Benutzeravatar
Pitimsch
Beiträge: 274
Registriert: 15. Nov 2016 19:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tenere 700
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Ceramic Ice
zurückgelegte Kilometer: 1730
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#77 Beitrag von Pitimsch » 30. Mai 2016 12:03

Nach etwas über 17000 km bin ich mit dem Verbrauch eigentlich sehr zufrieden. Er liegt bei mir so um die 5,5 L/100 km/h. :top:

Fahre nur alleine und meistens etwas über der empfohlenen Geschwindigkeit, aber nur Außerorts. Die Leistung wird schon abgefordert und es macht ja auch Spaß diese zu nutzen. Im Urlaub komme auch auch mal unter die 5 Liter, aber sehr selten. Auf der Autobahn bei schneller Fahrt geht der Verbrauch aber an die 8 L, passiert aber nicht so oft.

Insgesamt bin ich mit dem Verbrauch zufrieden. Wenn jetzt nur noch die Tankanzeige genauer wäre.
Die Linke zum Gruß

Bernd

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.

Hoinzi

Beiträge: 1095
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Verbrauch Versys 1000

#78 Beitrag von Hoinzi » 30. Mai 2016 13:20

Storenz hat geschrieben:interessant: die Versys benötigt mit Sozia nicht weniger Sprit eher etwas mehr als Solo. Bei meiner V-Strom DL 650 war das grad umgekehrt...
Das finde ich jetzt nicht so erstaunlich, der Luftwiderstand ist in beiden Fällen (solo/mit Sozia) nahezu gleich bescheiden, aber das Gewicht deutlich erhöht. Da finde ich nicht so viele Gründe, warum der Verbrauch mit Sozia geringer sein sollte. Oder fährst Du ohne so viel schneller?

max_46
Beiträge: 15
Registriert: 7. Feb 2015 18:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 Modell 20
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 15000
Wohnort: Straubing- Niederbayern

Re: Verbrauch Versys 1000

#79 Beitrag von max_46 » 3. Aug 2016 20:59

11000 KM - Durchschnitt 5,2 l:-)

Gruß Max

Benutzeravatar
Dedra
gesperrt
Beiträge: 950
Registriert: 6. Jul 2014 16:28
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 61150
Wohnort: Bad Kissingen / Unterfranken - Rhön
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch Versys 1000

#80 Beitrag von Dedra » 3. Aug 2016 22:08

Hab fast 23tsd auf der Uhr und finde den Verbrauch für das Fahrzeug mit der Leistung und dem Spaßfaktor vollkommen ok. Siehe die Statistik von Spritmonitor.de (unten)...
Bild

mein privater Touren- / Reiseblog
update 2019 ist online

Zweirad History
Herkules M5 - Honda MT-5 - längere Pause - Vespa PX200 - BMW F 650 CS - Versys 1000

Antworten

Zurück zu „Probleme mit der Kawasaki Versys 1000“