Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

Eure Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
zetterix

Beiträge: 87
Registriert: 19. Jul 2016 18:27
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, ZRX 1200, DR 350
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: gelb
zurückgelegte Kilometer: 21125
Wohnort: Dötlingen
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#121 Beitrag von zetterix » 27. Mär 2019 06:39

Moin,moin Andre,
wenn du das HKS aus der kleinen Flasche nur mal zwischendurch benutzt, dann wird es eine Sauerei.
Das HKS funktioniert nur, wenn man die Kette vorher reinigt und dann einmal durch träufeln.
Ich fahr das auf der ZRX und auf der ER 6 meiner Dame. Nach der Tour den unteren Kettentrum bisschen beträufeln (ca. 8 Tropfen) und das Rad zwei dreimal durchdrehen und gut.
Solange die Rollen der kette grau sind ist alles gut geschmiert. So halten meine ketten immer 35.000 Km.
Aber Kettenfett, Oel und Reifen sind und bleiben die göttlichen Themen der Motorradfahrer :-)
Grüße aus Dötlingen
Gerd

Benutzeravatar
Jero
Beiträge: 201
Registriert: 22. Feb 2018 22:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 14500
Wohnort: Um Braunschweig
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#122 Beitrag von Jero » 23. Apr 2019 14:37

Heute in Braunschweig zur 12000er

Inspektion 157,08
Luftfilter 23,50
Öl 26,80
Ölfilter 10,01
Dichtung 1,20
Schmiermittel 5,46

+ Märchen = 266,62 €

Benutzeravatar
FlohMo
Beiträge: 70
Registriert: 17. Jun 2017 17:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 4500
Wohnort: Bayern

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#123 Beitrag von FlohMo » 14. Mai 2019 16:10

Hey Jungs,

alles gut bei euch? :-)

Meine 12.000er steht an. Weiß jmd., ob Ölwechsel bei der 12.000er immer dabei ist? Ich habe letztes Jahr bei 8600 km das Öl wechseln lassen. Das sind jetzt dann grad mal (mit dem was ich drüber sein werde an Laufleistung) knapp 4000km. Erscheint mir etwas zu schnell für Ölwechsel?! Oder wie seht ihr das?

Gruß Floh

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2561
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#124 Beitrag von locke » 14. Mai 2019 16:22

Ölwechsel ist alle 12000 oder jährlich auch wenn du nur 4000 gefahren bist
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
FlohMo
Beiträge: 70
Registriert: 17. Jun 2017 17:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 4500
Wohnort: Bayern

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#125 Beitrag von FlohMo » 7. Jun 2019 12:18

Also entweder wurde ich hart abgezockt, oder ihr habt einfach unschlagbare Händler.
Meine 12.000er hat 556 € gekostet.
Ölwechsel, Kühlflüssigkeitswechsel, Bremsflüssigkeitswechsel, Inspektion, Luftfilter, Zündkerzen.
Laut dem Inspektionsprotokoll, ist die 12.000er eine etwas grössere Inspektion.
Fand 556 € aber trotzdem echt happig. :-(

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2561
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#126 Beitrag von locke » 7. Jun 2019 12:25

Wie alt ist die Karre schon das kühl und Bremsflüssigkeit gewechselt wurde?
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
FlohMo
Beiträge: 70
Registriert: 17. Jun 2017 17:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 4500
Wohnort: Bayern

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#127 Beitrag von FlohMo » 7. Jun 2019 12:39

Die "Karre" ist Bj. 2017. Der "Freundliche" meinte, dass die das generell alle 2 Jahre machen bei Fahrzeugen, welche bei ihnen gekauft wurde. Ganz ehrlich?!?! Ich finds absolut übertrieben aber da Motorräder noch neu für mich sind, hab ichs halt mitmachen lassen. Normalerweise wird Kühlflüssigkeit und Bremsflüssigkeit vorher getestet und, wenn die i.O. ist, gibt es keinen Grund, die zu wechseln. Meine Meinung.

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3222
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#128 Beitrag von andre » 7. Jun 2019 13:32

...ich finde den Preis auch ungewöhnlich hoch. So viel zahle ich vermutlich nicht einmal für eine 24tausender, die noch mehr Aufwand erfordert.

Was der Händler generell macht und was Kawasaki vorschreibt, sind hier evtl. zwei paar verschiedene Schuhe.

Wenn ich das Motorrad zur 12tausender Inspektion abgebe, zahle ich das, was im Rahmen der Inspektionsvorgabe von Kawa gemacht werden musste.

Ich weiß aber nicht genau, was Kawa zur Inspektion vorschreibt.

In NRW gibt es einen Fall, wo der Händler den Vertrag von Kawa verloren hat, weil er die Kunden arg übervorteilt hat.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Jero
Beiträge: 201
Registriert: 22. Feb 2018 22:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 14500
Wohnort: Um Braunschweig
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#129 Beitrag von Jero » 7. Jun 2019 14:43

In der Inspektionstabelle von Kawa gibt es auch Zeitvorgaben.
Bremsflüssigkeit wechseln, Lenkschaftlager schmieren und Luftfilterelement ersetzen stehen laut Plan alle 2 Jahre an (oder spätestens nach 18 tkm bzw 24 tkm)

Im Vergleich zu den anderen finde ich den Preis dann aber happig.

Benutzeravatar
Kawafan650
Beiträge: 14
Registriert: 13. Mai 2017 19:30
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: grün/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: Trier
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#130 Beitrag von Kawafan650 » 8. Jul 2019 13:37

Kosten meiner 12.000 km Inspektion: 580,33€.
In dem Preis ist die Hauptuntersuchung i.H.v. 70€ enthalten.
Oelwechsel, Ölfilter, Dichtring, Zündkerzen, Luftfilter, Bremsflüssigkeit ( Membran Bremsflüssigkeitsbehälter, Membran Gross Rund Hauptbremszylinder) insgesamt 44 Arbeitswerte = 295 €. Also insgesamt ca. 510€ ohne TÜV.
Ganz schön happig finde ich.

Benutzeravatar
Jero
Beiträge: 201
Registriert: 22. Feb 2018 22:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 14500
Wohnort: Um Braunschweig
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#131 Beitrag von Jero » 8. Jul 2019 14:30

Fast 4,5 Stunden Arbeitszeit finde ich jetzt auch happig für ne Inspektion ohne Zusatzarbeiten..

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3222
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#132 Beitrag von andre » 8. Jul 2019 22:08

Kawafan650 hat geschrieben:
8. Jul 2019 13:37
Kosten meiner 12.000 km Inspektion: 580,33€.
In dem Preis ist die Hauptuntersuchung i.H.v. 70€ enthalten.
Oelwechsel, Ölfilter, Dichtring, Zündkerzen, Luftfilter, Bremsflüssigkeit ( Membran Bremsflüssigkeitsbehälter, Membran Gross Rund Hauptbremszylinder) insgesamt 44 Arbeitswerte = 295 €. Also insgesamt ca. 510€ ohne TÜV.
Ganz schön happig finde ich.
...wie vorher geschrieben, ich lag bei knapp über 270,-Euro...
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Kawafan650
Beiträge: 14
Registriert: 13. Mai 2017 19:30
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: grün/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: Trier
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

#133 Beitrag von Kawafan650 » 9. Jul 2019 20:01

Werde mir in Zukunft wohl eine andere Werstatt suchen müssen. Dann darf es auch eine ohne Markenbindung ( freie) sein.
Ist aber nicht so einfach, denn die sind hier dünn gesät.

Antworten

Zurück zu „Inspektionskosten der Kawasaki Versys 650“