Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

Eure Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 650
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
poncruter
Beiträge: 20
Registriert: 8. Aug 2020 21:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Brandenburg

Re: Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

#81 Beitrag von poncruter »

Komme gerade von meinem Händler.
Hat mich knapp 148€ gekostet, 84€ die Inspektion Rest entfällt auf Ölfilter, Dichtung, Öl, Steuer...
denn unser sind viele

Benutzeravatar
Camue
Beiträge: 7
Registriert: 29. Aug 2020 00:07
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Grau grün
zurückgelegte Kilometer: 17000

Re: Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

#82 Beitrag von Camue »

Phänomenal wie die Preise sich entwickelt haben....wo erfahre ich ,wie die Arbeitszeiten vorgegeben sind für die jeweilige Inspektion? Heute lasse ich die 1000er in Halle machen(Urlaub), die mit 1,5 std veranschlagt werden während mein Regensburger Händler 3 std angekündigt hat...was soll ich da jetzt denken?

jax
Beiträge: 1144
Registriert: 25. Mai 2008 17:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V 1000 SE/W 650
Baujahr: 2019
zurückgelegte Kilometer: 6500
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

#83 Beitrag von jax »

Camue hat geschrieben: 22. Sep 2020 05:15... die mit 1,5 std veranschlagt werden während mein Regensburger Händler 3 std ...
Die reinen Inspektionszeiten sind fix (Vorgabe Kawa) Stundensatz und evtl. Zusatzarbeiten liegen beim Händler.

jax

Benutzeravatar
Camue
Beiträge: 7
Registriert: 29. Aug 2020 00:07
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Grau grün
zurückgelegte Kilometer: 17000

Re: Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

#84 Beitrag von Camue »

Hab in Halle 130 € bezahlt und in Regensburg wären es 100€ mehr gewesen...werde jetzt wohl eher mal paar Tage in Halle an der Saale verbringen und die Inspektion damit verbinden...bin ja immer wieder mal auf Besuch bei Freunden dort :-)))

Benutzeravatar
versystourer72
Beiträge: 4172
Registriert: 29. Jun 2009 23:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Candy Geen/Black
zurückgelegte Kilometer: 13140
Wohnort: Ludwigsau

Re: Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

#85 Beitrag von versystourer72 »

Nach dem ich meine neue Versys am 9.September mit jungfräulichem Kilometerstand mein eigen nennen durfte, habe ich mittlerweile die 1.000km Marke überschritten und sie mit 1274 km zur Inspektion gebracht.
So weit gab es keine Beanstandungen, nicht von mir aber auch nicht von Händler.

Da ich sie bei Kawasaki Möller in Fulda gekauft habe, bekam ich diese
Erste Inspektion für 100€
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse

GNT
Beiträge: 11
Registriert: 23. Jan 2023 13:33
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2022
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

#86 Beitrag von GNT »

Hi zusammen,

meine 2022er hatte heute die 1000er Inspektion und diese kostete in München:
115 € Arbeitswert und ca. 33 € Material (Öl, Filter…) dann noch MwSt drauf und somit lande ich bei ca. 180 €.

Benutzeravatar
Bergbummler
Beiträge: 33
Registriert: 2. Feb 2023 23:56
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Grand Tourer
Baujahr: 2023
Farbe des Motorrads: Gold Smoke
zurückgelegte Kilometer: 2000

Re: Kosten der 1.000er Inspektion (Versys 650)

#87 Beitrag von Bergbummler »

Habe vorgestern meine neue Versys650 in München bei der 1.000km-Inspektion gehabt und179€ bezahlt. Inkl. Öl- und Filterwechsel.
Zündapp Sport Combinette, Honda CB125 K, Kawasaki Eliminator 125, Versys 650
Bild

Antworten

Zurück zu „Inspektionskosten der Kawasaki Versys 650“