Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017 03:14

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 3. Sep 2010 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009
Beiträge: 4008
Bilder: 129
Wohnort: Landkreis Hersfeld Rotenburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 102000
Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Erlebnisse zur 12.000er Inspektion erzählen :discuss:



Was wurde gemacht, welche Teile wurden verbaut, gab es Zusatzarbeiten, welche erledigt wurden.
Und natürlich was habt ihr dafür bezahlt :?:

_________________
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse


Zuletzt geändert von Theo am 12. Mär 2012 11:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 3. Sep 2010 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 4719
Bilder: 75
Wohnort: Leonberg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki-Versys 07
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 108666
Bremsflüssigkeit DOT4 0,25 l
Luftfilter
Zündkerzen
AW Kawasaki

€ 188,00

Gruß Leon

_________________
Gruss Leon

_________________
Es ist wenig Raum zwischen der Zeit, wo man zu jung und der, wo man zu alt ist.


Zündapp-Moped 442 - NSU Quickly - Puch 125 - Roller (Zündapp Bella R200) - Roller (Vespa PX200) - Honda CX 500 -
Yamaha XJ 550 - Honda Transalp - Honda VT 500 C - Honda Seven fifty - BMW R850 R Classic - Kawa ER-6n - Kawa Versys


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 4. Sep 2010 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2009
Beiträge: 4112
Bilder: 147
Wohnort: Bayerischer Wald
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
12.000er Kundendienst vom 08.06.2010

Larac4 hat geschrieben:
So, hab meine vom 12.000er Kundendienst abgeholt..........AUTSCH

Menge............Bezeichnung......................Einzelpreis............Gesamtpreis
...1................Luftfilter..............................35,64€.................35,64€
...1................Ölfilter.................................12,00€.................12,00€
...1................Dichtung Ölablasschraube.........0,55€...................0,55€
...2................Zündkerze NGK CR9EIA-9........15,51€..................31,02€
...2,4L............Motul 5100 10W40.................13,90€.................33,35€
...1................Material und Altteileentsorgung..5,95€...................5,95€
...17 AW.........Arbeitszeit............................ 5,95€................101,15€
----------------------------------------------------------------------
Gesamt:...........................................................................219,66€
(Alle Preise schon mit 19% USt)

Teurer Dienstag 12.000er Kundendienst und neuer Hinterreifen = 370 € :aua:

Hab mir mal die Preise im Zubehörhandel rausgesucht:

-Motoröl 5100 4T 10W40 Preis Liter 12,95 (bei 4Liter-Kanister = 51,80€, 1Liter-Kanister kostet 13,30€)
- Zündkerzen CR9EIA-9 Iridium St. 13,45€ (statt 17,95€), bei Polo 12,95€
- Ölfilter so zwischen 8-9€

Luftfilter hab ich für die Versys bei den großen Drei nicht gefunden.
Daher, die Preise sind zwar naturgemäß über denen vom Zubehörhandel, allerdings nicht so viel darüber.

Zu den Arbeitspreisen, 1AW = 6min. (so wie ich das sehe), das heisst, 1Std 42Min. wurden mir berechnet.
1,5 Std sind als Richtwert vorgesehen, das nehme ich mal so hin. :pardon:

Wenn auch bestimmt nicht der günstigste 12.000er Kundendienst, so ist aber die Rechnung nachvollziehbar.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 4. Sep 2010 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008
Beiträge: 1953
Bilder: 20
Wohnort: Marpingen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger 1050 SE
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: graphit
zurückgelegte Kilometer: 17000
Keine besonderen Vorkommnisse Öl+Filter+Kerzen+Kleinkram

142,05.- € zuz. MwSt

_________________
Ich bin ein Multitool


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 4. Sep 2010 10:27 
Benutzeravatar
12.000 km Inspektion vom 13.05.2009

Arbeitslohn: 127,07 €
Motoröl 1,9 Liter: 18,36 €
Dichtring: 0,50 €
Ölfilter: 8,78 €
Zündkerzen: 53,95 € :shocked: :twisted:
Hilfs- u. Betriebsstoffe: 2,52 €
19% Mwst: 40,12 €
-----------------------------
Endbetrag: 251,30 €

Gruß Michael


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 4. Sep 2010 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2008
Beiträge: 1193
Bilder: 4
Wohnort: Jever/Friesland
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys LE 650 A
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: "Jever"
zurückgelegte Kilometer: 51720
Rechnung vom 03.06.2009

Filter, Dichtung, Öl, 2 Kerzen, Kleinteile und 17 AW Arbeitszeit


Gesamt 205,53 €


... :cheers:

_________________
...leben und leben lassen...Jörg :cheers:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 28. Sep 2010 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009
Beiträge: 4008
Bilder: 129
Wohnort: Landkreis Hersfeld Rotenburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 102000
Ich habe jetzt mal aus dem alten Thema Inspektionskosten die angegebennen Preise rausgesucht, und hier dargestellt.
Wenn einer von euch nähere Informationen zu der entsprechenden Inspektion haben möchte, brauchst du nur auf den jeweiligen Namen klicken und du kommst direkt zu dem Beitrag des Autors :]

NLF 196,21 €
much 317 €
saturn ca. 75 €
kalzon 157,48 €
Umsteiger 289,98 €
crosser1970 280 €
Hubert 125,85 €
Theo 185,96 €
pete778 146,31 €
Flower King 200 €
Sorein 529,82
triskel 220,01 €
Sigi 246 €
kawalter 200,11 €
versystourer72 213 €
schneuzje 163 €
michel 154,39 €
Holgi69 208,51 €
everyday 123,12 €
Ala Nova 350 €
pete778 149 €
Pandur 209,41 €
Der Berliner 120,88 €
Krid 170,95 €
Mustang 217,97 €
Chrysalis 372 €
Serpen-Tina 219,79 €

_________________
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 18.000er Inspektion
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 29. Sep 2010 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2009
Beiträge: 1814
Bilder: 38
Wohnort: Homburg/Saar
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Moondust silver gray
zurückgelegte Kilometer: 19000
So dann will ich auch mal:

12 000 er

Ölwechsel, Bremsflüssigkeit gewechselt, neuer Hinterreifen Dunlop Roadsmart, Zündkerzen

Summa Summarum incl. unverschämter Märchensteuer: 372,90 Teuronen

Ohne Roadsmart wären es wohl 218,66 Teuro gewesen,

ohne Roadsmart und ohne Bremsflüssigkeit wohl ca. 181,53 Teuro.

Ich finds in Ordnung und finde, dass hier manche ganz schön über den Tisch gezogen werden :wall:

Oh bin ja im 18.000er :wall: :wall: :wall:

Admin bitte schieb mich in den 12 000er, dort gehöre ich hin. Danke


Zuletzt geändert von scha2726 am 29. Sep 2010 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 27. Okt 2010 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009
Beiträge: 112
Bilder: 3
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ohne
zurückgelegte Kilometer: 0
Komme gerade von meiner 12000 er Inspektion

Inspektion 105,00 €
Öl-Filter 10,01 €
Dichtung Filter 0,37 €
Öl 10W50 24,82 €
Zündkerzen 30,26 €
_________

Summe Netto 170,46 €
MWST 32,39 €
_________

Summe Brutto 202,85 €


Finde den Preis noch ganz in Ordnung, aber hab für Freitag schon

einen Termin für neue Reifen :wall:

Nochmal ca 340,00 €, na denn.

Gruß Manfred


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 27. Okt 2010 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009
Beiträge: 4008
Bilder: 129
Wohnort: Landkreis Hersfeld Rotenburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 102000
Kraftixx hat geschrieben:
..., aber hab für Freitag

einen Termin für neue Reifen :wall:

Nochmal ca 340,00 €, na denn.

Gruß Manfred

Was sollen das denn für Reifen werden :?:

Bei unserem Forumshändler bekommst du den Satz MPR 2 für 233€. :clap:

Du kannst bei ihm bestellen und die Reifen kommen dann mit einem Paketdienste direkt zu dir nach Hause. 8-)

_________________
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse


Zuletzt geändert von versystourer72 am 27. Okt 2010 16:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#11  BeitragVerfasst: 29. Okt 2010 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2009
Beiträge: 1580
Bilder: 337
Wohnort: Witten
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: Candy Lime Green
zurückgelegte Kilometer: 48000
Grisu´s 12000er am 27.10.2010

Inspektionskosten 105,00 €
ÖL MOTUL 5100 10W40 24,82 €
FILTER-ASSY-OIL 10,01 €
Dichtung Oelablassschl. 0,37 €
Zündkerzen 13,45 €
Kleinteile + Schmiermittel 2,24 €
MwSt. 32,17 €

Rechnungssaldo 201,51 € Für mich jedoch umsonst da es sich um eine Spende meines Göttergatten handelt ;)

_________________
BildGruß EddiBild


Zuletzt geändert von Eddi am 29. Okt 2010 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#12  BeitragVerfasst: 27. Nov 2010 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 299
Bilder: 9
Wohnort: Ettlingen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Schwarze Kawasaki Versys 08'
zurückgelegte Kilometer: 15000
Ich habe meine heute weggebracht....Habe mal um einen Kostenvoranschlag gebeten...Der erste ( schon 3 Wochen zurück ) hies zwischen 270-300 Euro, der heute hieß 350-400 Euro.... :aua: :wall: ....Ich hoffe mal, dass er sich da iwie verlesen hat....Abgesehen von der normalen 12000er Inspektion kommt das entfernen der Drosselung dazu, was villt 3min dauert....und die TÜV-Gebühren sind ja wohl 100%zig nicht dreistellig.....


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#13  BeitragVerfasst: 11. Apr 2011 11:59 
Benutzeravatar
Habe am letzten Donnerstag meine Versys bei Andree in Witten zur 12000er gehabt mit HU, bezahlt wurde die Wahnsinnssumme von
329 Euro, soviel habe ich noch nie bei einem Auto bezahlt!

Gruß
Frank


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#14  BeitragVerfasst: 11. Apr 2011 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2009
Beiträge: 4112
Bilder: 147
Wohnort: Bayerischer Wald
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Das sagt leider nicht viel aus, denn nur der 12.000er und HU kanns vermutlich ja nicht gewesen sein.

Waren da noch Reifen dabei oder sonst was?


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#15  BeitragVerfasst: 11. Apr 2011 12:09 
Benutzeravatar
Larac4 hat geschrieben:
Das sagt leider nicht viel aus, denn nur der 12.000er und HU kanns vermutlich ja nicht gewesen sein.

Waren da noch Reifen dabei oder sonst was?



Es war so wie ich geschrieben habe 12000er und Tüv, nichts dabei,absolut nichts!!!!!!!!!!!!!!
Werde bei Gelegenheit die Summe einzeln aufführen.........


Zuletzt geändert von frank am 11. Apr 2011 12:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#16  BeitragVerfasst: 11. Apr 2011 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2009
Beiträge: 4112
Bilder: 147
Wohnort: Bayerischer Wald
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Mal rechnen:

ca. 220 der 12.000
ca. 55 HU
ca. 15 € Vorstellung HU
------------------------

ca. 290 €

Da fehlen auf deine Rechnung noch 40€, kann sein, das der etwas teurer ist wie meiner.
Aber hast du die Rechnung?
Dann post doch mal, da müssten ja alle Positionen drauf sein.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#17  BeitragVerfasst: 12. Apr 2011 12:31 
Benutzeravatar
So, nun habe ich etwas Zeit gefunden um detaillierter die Rechnung aufzulisten.....

12000 Inspektion--140,-
Öl Motul 5100-----24,82
Fillter Assy-Öl-----10,01
Dichtung----------0,37
Zündkerzen-------34,68
HU---------------42,02
Abgasunters.-----25,-

Märchensteuer--52,61

--------------------------
macht zusammen: 329,51,-

(Kawasaki Andree hat 20 AW gerechnet zu 7 Euro)


Zuletzt geändert von frank am 12. Apr 2011 12:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#18  BeitragVerfasst: 11. Mai 2011 14:11 
Benutzeravatar
Servus Versyaner aus Österreich!

Mal eine Frage!? Welche Werkstatt fürs "12tausender" könntet ihr, in Wien und Umgebung ,empfehlen?

Danke erst mal, Werner.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#19  BeitragVerfasst: 11. Mai 2011 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2008
Beiträge: 534
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V 1000/W 650
Baujahr: 2012
zurückgelegte Kilometer: 73000
frank hat geschrieben:
So, nun habe ich etwas Zeit gefunden um detaillierter die Rechnung aufzulisten.....

12000 Inspektion--140,-
Öl Motul 5100-----24,82
Fillter Assy-Öl-----10,01
Dichtung----------0,37
Zündkerzen-------34,68
HU---------------42,02
Abgasunters.-----25,-

Märchensteuer--52,61

--------------------------
macht zusammen: 329,51,-

(Kawasaki Andree hat 20 AW gerechnet zu 7 Euro)

Irgendwo ist da der Wurm drin: die 12000er braucht 15 AWs, lt. Kawa, bei 20 ist der Bremsflüssigkeitswechsel dabei ((Lohn), und die Kosten für HU sind nur ein durchlaufender Posten, da kann er keine MWSt für nehmen, ist normalerweise auch auf der HU-Bescheinigung ausgewiesen. Da solltest Du noch einmal höflich nachfragen, wie sich die Rechnung zusammensetzt.

Jax


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten der 12.000er Inspektion
Beitragsnummer:#20  BeitragVerfasst: 12. Mai 2011 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2010
Beiträge: 992
Bilder: 5
Wohnort: berlin, wilder osten
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800GS, AJP Pr5 Extreme
Farbe des Motorrads: F800 Weiß,AJP Weiß
zurückgelegte Kilometer: 0
so, gerade die versys von der 12.000er abgeholt:

Filter-Assy-Oil 9,87€
MotorÖl (Liqui Moli) 20,75€
Kleinmat./Pflegestoffe 4,00€
Ngk Zündkerze 12,46€
12000 Inspektion 74,92€

Mwst von 122,00€ 23,18€

Gesamtsumme 145,18€

_________________
Enduro fahren ist wie guter Sex, dreckig und laut.


Zuletzt geändert von corroder am 12. Mai 2011 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.Bewertungen: 2, 4.50 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]