Kosten der 12.000er Inspektion (Versys 650)

Eure Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tobias82

 
Beiträge: 848
Registriert: 23. Dez 2012 09:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys LE650A ABS (Nuda 900 R)
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz (rot)
zurückgelegte Kilometer: 65000
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#81 Beitrag von tobias82 » 1. Jun 2013 01:23

Meine 12000er Inspektion hat 311,57 Euro gekostet.

Einzelne Positionen:
17,83 Euro: neuer Kupplungszug
180,00 Euro: Abeitswerte (3h)
15,81 Euro: Öl
0,36 Euro: Dichtung
8,70 Euro: Ölfilter komplett
14,00 Euro: Bremsflüssigkeit
25,12 Euro: Zündkerzen
Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.

Benutzeravatar
papagei
Beiträge: 449
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#82 Beitrag von papagei » 1. Jun 2013 08:09

Hallo

25,12 für Zündkerzen bei der 12000 da fällt mir der Sack in Scheiben ab
was soll denn den Kerzen nach 12000km fehlen.

Grüssle

Hansi

Benutzeravatar
rsc
Beiträge: 44
Registriert: 15. Jul 2009 22:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 23000
Wohnort: Darmstadt

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#83 Beitrag von rsc » 23. Jun 2013 21:31

12.000 Inspektion bei Kawasaki Südhessen (Weiterstadt) :

Ölfilter : 8,70
Dichtung : 0,62
Schmierstoffe : 2,00
Motröl : 21,55
Kühlflüssigkeit : 12,10
Bremsflüssigkeit : 6,22
Zundkerzen : 29,48
Arbeitszeit (2,3 Std) : 149,50

Summe incl. MWST : 273,89
Zuletzt geändert von rsc am 23. Jun 2013 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Saludos - Tschüß
Ralf [RSC]

Variabel-Einsetzbares-zweiRad-SYstem-mitSpassfaktor
Vespa160GT > Honda250RS > YamahaRD250 > DT125LC > SR250 > G650Xcountry - VERSYS 650

caf
Beiträge: 7
Registriert: 8. Apr 2011 20:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Bayern

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#84 Beitrag von caf » 24. Jun 2013 11:19

Hallo,

die Positionen netto:

Dichtung Ölablassschraube 0,46
Ölfilter 10,08
Öl Motul 5100 4T 10W40 24,62
Bermsflüssigkeit DOT4 7,00
Luftfilter 31,01
Arbeitswerte 19x5,70 108,30

Gesamt netto 181,47

Gesamt brutto 215,95

Auf eigenen Wunsch keine neuen Zündkerzen.
Leihmoped ER6n wurde kostenlos gestellt (nur nachtanken)

Händler im Bayerischen Wald.

Eigentlich wäre das ganze nicht ganz so schlimm, wäre da nicht der 6000er Intervall.

Benutzeravatar
Mainzer

 
Beiträge: 931
Registriert: 6. Aug 2012 18:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Africa Twin
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Tricolor
zurückgelegte Kilometer: 26691
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#85 Beitrag von Mainzer » 16. Jul 2013 22:33

12000 km Inspektion + Reifenwechsel 16.07.2013

Oel 23,90
Oelfilter 7,50
Inspektion 60,00
Zündkerzenwechsel
selbstverständlich nicht
gemacht
Rad aus/einbau 31,94
Reifenmontage 12,60
Gummiventil 5,54
Radauswuchten 12,60
Altreifenentsorgung 5,04

Summe 159,12 EUR
MWst 30,23 EUR
Gesamtbetrag 189,35 EUR
Den Reifensatz habe ich bei Detlef bezogen

Ist das nicht ein toller Preis? :D

Ein Motorradladen mit Werkstatt in der Rheinalle in Mainz.

Gruß
Versys 650 BJ 2008 03/12-10/17 43000 km
Africa Twin BJ 2017 10/17-

Benutzeravatar
ténéré
Beiträge: 510
Registriert: 1. Jul 2010 20:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: LE650C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: RAL 2004 Reinorange
zurückgelegte Kilometer: 26555
Wohnort: Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#86 Beitrag von ténéré » 18. Jul 2013 18:00

Rechnung für 12.000er Inspektion (Versys 650) bei Kawasaki-Händler in Westfalen:
2,60 AW á 54,54 = 141,80
1,00 Dichtung, Oelablasssch 0,67
1,00 Oelfilter 9,20
1,90 Öl teilsynth. 10W40 á 13,24 = 25,16
0,25 Liter Entfetter/Reiniger á 8,36 = 2,09
2,00 Zündkerzen Iridium á 15,88 = 31,76
1,00 Luftfilterelement 31,85
2,00 Kabelbinder á 0,32 = 0,64
1,00 Dichtring 0,17
1,20 Kühlmittel á 9,66 = 11,59
0,30 Bremsflüssigkeit á 21,01 = 6,30
1,00 Pflegemittel 3,11
1,00 Fahrzeug grob gereinigt
1,00 Probefahrt
Gesamt netto 264,34 + 50,23 MwSt. = 314,57 Euro inkl. MwSt.

VG Ténéré

Hanseat
Beiträge: 37
Registriert: 28. Apr 2011 21:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys Mod.2010 schw.
zurückgelegte Kilometer: 6200
Wohnort: Rostock

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#87 Beitrag von Hanseat » 31. Jul 2013 18:41

Meine Rechnung für die 12000der:

Oel: 15,09 €
Oelfilter: 10,44 €
Reinigungs- und Schmiermittel: 8,00 €
Arbeitsleistung: 83,25 €
MwSt.: 22,19 €

Gesamt: 138,97 €


Gruß aus HRO vom Hanseat

PS.: Der Freundliche hatte mich gefragt, ob die Zündkerzen getauscht werden sollen!
Habe ich aber abgelehnt.

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3254
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#88 Beitrag von andre » 1. Okt 2013 18:24

Habe für die 12tausender incl. einem Metzler Z8 Hinterreifen knapp 390 Euro bezahlt.

Zusätzlich wurden Dröhngeräusche beseitigt, Heizgriffe neu befestigt und ich hatte eine ERn als Leihmotorrad.

Zündkerzen habe ich mit wechseln lassen.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:

???


....und über 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Nenozama

 
Beiträge: 264
Registriert: 18. Mär 2012 14:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Magnesium Gray
zurückgelegte Kilometer: 31000
Wohnort: Recklinghausen

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#89 Beitrag von Nenozama » 1. Okt 2013 20:24

@andre
Hallo
Wo hast du das denn machen lassen?

Gruß Manni
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst , du wirst alt , wenn du aufhörst zu fahren.

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3254
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#90 Beitrag von andre » 1. Okt 2013 22:08

Hi,

wie immer, wenn es um Kawa geht bei

Bernd Andree in Witten.

Aber, falls es mißverständlich war. Die Heizgriffe waren vorher schon dran, wurden nur neu befestigt, weil sie sich gelöst hatten....

Grüße, Andre
Zuletzt geändert von andre am 1. Okt 2013 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:

???


....und über 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Avos93
Beiträge: 40
Registriert: 13. Mär 2013 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Gelb
zurückgelegte Kilometer: 22286
Wohnort: Reutlingen

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#91 Beitrag von Avos93 » 7. Okt 2013 00:20

Gut da schein ich ja mit meinen 697€ ganz gut überm durchschnitt zu liegen
Menschen, die mich vor 9 Uhr fragen, ob ich gut drauf bin, schauen auch mit dem Streichholz nach, ob noch Benzin im Tank ist

versyneuling
Beiträge: 12
Registriert: 17. Jun 2013 21:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versy 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 100

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#92 Beitrag von versyneuling » 12. Okt 2013 13:06

So war bei mir dann auch mal fällig... hab dafür mit Kauf und Einbau einer Steckdose 216€ gelöhnt. Reine Inspektionskosten also so um die 175€.
War eine freie Werkstatt in Berlin die ich aber schon lange kenne und vertraue.

Viele Grüße

Umsteiger

 
Beiträge: 1926
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#93 Beitrag von Umsteiger » 12. Okt 2013 15:37

Na versysneuling,
dann nenn doch bitte mal Ross und Reiter. Vertrauenswürdige Werkstätten kann die Gemeinde schließlich immer gebrauchen.

Viele Grüße von umme Ecke

Umsteiger

Benutzeravatar
tsunww
Beiträge: 403
Registriert: 9. Feb 2010 21:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Wildunfall 2010/wieder Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: gelb
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: Unnau

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#94 Beitrag von tsunww » 2. Mai 2014 18:36

12000 km Inspektion heute beim Kawa-Händler:

Ölfilter 9,47
Dichtung Ölablasschr. 1,08
Faßware Motul 5100 23,39
2 Kerzen 25,90
Bremsflüssigkeit 9,20
Schmierst./Reinig.Mat. 2,60
Bordsteckdose 12V 10,88 (auf eigenen Wunsch)
Lohnkosten Inspektion und Einbau Steckdose 130,00

ergibt Gesamtkosten 206,08 + 39,16 MwSt. = 245,24 €

Denke das ging von den Kosten her. Der Start Ende Mai in die Dolomiten kann kommen :)
Das erste Jahr Versys wurde vom Wildschwein beendet
Jetzt fange ich mal von vorne an

7uki
Beiträge: 215
Registriert: 9. Jan 2013 10:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 900
Baujahr: 2017
Wohnort: Fürth

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#95 Beitrag von 7uki » 10. Jun 2014 21:50

12000er in Nürnberg gemacht, mit:

- Ölwechsel
- Luftfilter
- Bremsflüssigkeit
- Zündkerzen


Gesamt :
Teile --- 112€
Arbeit -- 147€
+ MwSt
_____________
Summe 308€

Püppi
Beiträge: 25
Registriert: 2. Jun 2014 10:24
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 3000
Wohnort: Hildesheim

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#96 Beitrag von Püppi » 10. Jun 2014 22:34

:( Hm bei den Inspektionen bin ich immer zweigeteilt, ich hab die Versys vor 3 Monaten gekauft Chekheft gepflegt alle Rechnungen haben vorgelegen .Trotz allem haben wir selber nochmal Ölwechsel gemacht Bremsflüssigkeit gewechselt und den Luftfilter erneuert (Wäre noch nicht dran gewesen).
Als wir die Bremsflüssigkeit gewechselt haben ,hatten wir einen Schock denn was wir da rausgepumt haben sah eher nach ÖL als nach Bremsflüssigkeit aus. Das Öl war voll flüssig hatte mit Öl nicht mehr viel zu tun . Soviel zu regelmäßiger Inspektion in der Werkstatt. Ich weiß nicht ob die auch wirklich immer das machen was da auf der Rechnung steht :shocked: :( :( :( :(
Solang sich was dreht wird gefahren

Versysfan75
Beiträge: 33
Registriert: 2. Mai 2013 12:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 16000
Wohnort: Deggendorf

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#97 Beitrag von Versysfan75 » 3. Jul 2014 21:03

Heute habe ich bei mir die 12.000er machen lassen:

Ölfilter 10,08 EUR
Dichtung 1,33 EUR
Zündkerze 13,03 EUR pro Stück
Lufi 31,75 EUR
MOTUL 5100 4T 1,9l 23,39 EUR
Kundendienst 118,00 EUR

Macht zusammen 210,61 EUR netto
Mit MwSt 250,63 EUR

Ist sicher nicht die günstigste Inspektion, aber Kawamotor (wo ich meine Verse gekauft habe) wollte 380 EUR. Da hab ich es doch lieber hier in meinem Ort gemacht und Geld gespart :)

Teilentdröhnt wurde sie auch. Leider ist noch nicht alles weg. Da muss ich dann wohl selber ran.
Zuletzt geändert von Versysfan75 am 3. Jul 2014 21:08, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Versysfan75
Beiträge: 33
Registriert: 2. Mai 2013 12:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 16000
Wohnort: Deggendorf

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#98 Beitrag von Versysfan75 » 3. Jul 2014 21:03

Heute habe ich bei mir die 12.000er machen lassen:

Ölfilter 10,08 EUR
Dichtung 1,33 EUR
Zündkerze 13,03 EUR pro Stück
Lufi 31,75 EUR
MOTUL 5100 4T 1,9l 23,39 EUR
Kundendienst 118,00 EUR

Macht zusammen 210,61 EUR netto
Mit MwSt 250,63 EUR

Ist sicher nicht die günstigste Inspektion, aber Kawamotor (wo ich meine Verse gekauft habe) wollte 380 EUR. Da hab ich es doch lieber hier in meinem Ort gemacht und Geld gespart :)

Teilentdröhnt wurde sie auch. Leider ist noch nicht alles weg. Da muss ich dann wohl selber ran.
Bild

Benutzeravatar
H Z 727
Beiträge: 202
Registriert: 8. Jan 2014 19:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: XTZ 1200
Wohnort: Kennzeichen H

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#99 Beitrag von H Z 727 » 18. Jul 2014 18:58

Moin moin

12000 er Inspektion .....

also für meine kleine V BJ. 2010 habe ich gezahlt:

incl. Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel € 237,02 Brutto! Darin enthalten noch eine professionelle Kettenreinigung samt anschliessender Fettung (€ 23,70).

Summe Arbeitszeit: € 181,71
Summe Artikel: € 55,31

Ich sage mal das geht in Ordnung ......

Und schwupp kann se wieder unaufgeregt Ihren "Dienst" tun.

Euch ne schöne Zeit da draussen!

Freundliche Grüsse Thomas

Benutzeravatar
kapsel
Beiträge: 175
Registriert: 10. Feb 2011 10:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: Wendland
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Kosten der 12.000er Inspektion

#100 Beitrag von kapsel » 17. Apr 2015 10:46

Hier meine 12.000er im Detail (EUR 309,08 ohne TÜV) :aua: :

8026
if i ever leave this world alive ...

Antworten

Zurück zu „Inspektionskosten der Kawasaki Versys 650“