Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

Euere Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 1000
Nachricht
Autor
januszm
Beiträge: 658
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda CRF1100 DCT
Baujahr: 2022
Farbe des Motorrads: Tricolor
zurückgelegte Kilometer: 7450

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#41 Beitrag von januszm »

lese ich das richtig? 915€??? oder hast ein Schreibfehler?

swebbo
Beiträge: 414
Registriert: 13. Feb 2021 07:08
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Khaki

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#42 Beitrag von swebbo »

januszm hat geschrieben: 4. Feb 2023 23:01 lese ich das richtig? 915€??? oder hast ein Schreibfehler?
Ist ja ein Reifenwechsel auch dabei - ich nehme an der Preis ist inkl der Reifen selbst?

Uwe_MY
Beiträge: 1793
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#43 Beitrag von Uwe_MY »

Dann zieh mal großzügig 400.-€ für die Reifen und Montage ab, dann bleiben immer noch 500.- € für die Inspektion. Wenn man sich das hier so anschaut liegt die ansonsten so um die 200.- €.

:think:

januszm
Beiträge: 658
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda CRF1100 DCT
Baujahr: 2022
Farbe des Motorrads: Tricolor
zurückgelegte Kilometer: 7450

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#44 Beitrag von januszm »

Danke Uwe, das meine ich
EIn wenig Preisunterschied nach Region ist klar, aber soviel???

Benutzeravatar
gunter
Beiträge: 1060
Registriert: 6. Sep 2017 17:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 + ZX-12R + F800ST
Baujahr: 2016

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#45 Beitrag von gunter »

Eine "normale" 18.000er ist ja mehr oder weniger nur eine Durchsicht.

Vielleicht war es ja ne "Jahresinspektion", die deutlich umfangreicher ist als ne normale 18.000er :think:
Es ist der ewige Wettlauf zwischen der Technik, die immer idiotensicherere Lösungen ersinnt,
und der Natur, die immer größere Idioten hervorbringt.

Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 247
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#46 Beitrag von Bügelfrei »

Und dann gehen noch Abholung/Anlieferung ab...
NIE WIEDER KAWASAKI-DEUTSCHLAND

Uwe_MY
Beiträge: 1793
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#47 Beitrag von Uwe_MY »

Guter Hinweis Bügelfrei!

Abholung/Anlieferung kann gerne auch mal 200€ kosten.

Sollte Chris aber aufklären können. Auch was die Reifen und deren Wechsel gekostet haben.

Nur dann sieht man was für die Inspektion verlangt und bezahlt wurde.

Und nur darum gehts ja hier.

;)

Benutzeravatar
Chris1201
Beiträge: 34
Registriert: 30. Okt 2022 20:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#48 Beitrag von Chris1201 »

Hallo zusammen,

Reifenwechsel inkl. Montage, Altreifenentsogrung usw. 420 Euro.
Abholen und bringen 140Euro.
Dann sind noch 355 Euro übrig.
Allein das Motoröl 60 Euro inkl. Steuer.
Die AW machen 290 Netto.
Trotzdem genießt Motorradhaus mein vollstes Vertrauen!
Zum Beispiel finde ich den Preis der Reifen absolut angemessen.
Allgemein sind die Preise extrem gestiegen, mein PKW wollte ich auch neue Reifen, hab nachgefragt ob vielleicht Goldfäden mit verarbeitet wurden.

Hoffe konnte weiterhelfen.
Gruß Christian
Bisherige Mopeds:
Vespa Bravo
Honda CB 400N
Honda VF 750F
Honda CBR 1000F
Kawasaki KLE 500
Yamaha Thunderace
Suzuki DR 650 RSE im Besitz
Kawasaki Versys 1000 im Besitz

januszm
Beiträge: 658
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda CRF1100 DCT
Baujahr: 2022
Farbe des Motorrads: Tricolor
zurückgelegte Kilometer: 7450

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#49 Beitrag von januszm »

Na dann will ich mir gar nicht vorstellen was du bei Service mit ventilprüfung zahlen musst.

Benutzeravatar
Chris1201
Beiträge: 34
Registriert: 30. Okt 2022 20:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Kosten der 18.000er Inspektion (Versys 1000)

#50 Beitrag von Chris1201 »

Hallo,
da hab ich noch ca. 25.00 KM übrig.

Außerdem lasse ich mir definitiv einen Kostenvoranschlag geben, vielleicht kostet es bis dahin mein Erstgeborenes? :aua:
Gruß Christian
Bisherige Mopeds:
Vespa Bravo
Honda CB 400N
Honda VF 750F
Honda CBR 1000F
Kawasaki KLE 500
Yamaha Thunderace
Suzuki DR 650 RSE im Besitz
Kawasaki Versys 1000 im Besitz

Antworten

Zurück zu „Inspektionskosten Kawasaki Versys 1000“