Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

Euere Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
versystourer72
Beiträge: 4153
Registriert: 29. Jun 2009 23:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Candy Geen/Black
zurückgelegte Kilometer: 6975
Wohnort: Ludwigsau
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#1 Beitrag von versystourer72 » 3. Sep 2010 22:32

Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Erlebnisse zur 42.000er Inspektion erzählen :discuss:


Was wurde gemacht, welche Teile wurden verbaut, gab es Zusatzarbeiten, welche erledigt wurden.
Und natürlich was habt ihr dafür bezahlt :?:
Zuletzt geändert von blahwas am 6. Mär 2018 16:40, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse

Benutzeravatar
J T
Beiträge: 121
Registriert: 2. Jun 2018 10:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 50000
Wohnort: Weyhe
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#2 Beitrag von J T » 30. Jul 2021 18:57

Moin,

da war ich heute aber mal geschockt.
Eigentlich halbwegs plausibel wenn man vorher drüber nachgedacht hätte … oder was meint Ihr ?

VERSYS 1000. BJ 2018
42470 km. inkl. Kontrolle Ventilspiel
Luftfilter. € 30,97
4 Zündkerzen € 66,22
Kopfdichtung. € 33,82
Dichtung Kerzen € 34,79
O-Ring. 6x € 18,15
Bremsflüssigkeit € 5,03
Öl + Filter € 59,22
Kleinkram. € 5,46
Arbeit € 393,28

Märchensteuer. € 122,92

Total. € 769,85

Gruß J T
XJ 600 - GPZ 1100 - ZRX 1100 - VERSYS 1000

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2393
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 95000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1678 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#3 Beitrag von kautabbak » 30. Jul 2021 22:08

Da lag ich fast auf den Kopf auch, alles im Rahmen.
viewtopic.php?f=87&t=14348&p=234795#p234795
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Benutzeravatar
Erich

Beiträge: 309
Registriert: 23. Aug 2016 16:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 120
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#4 Beitrag von Erich » 22. Jun 2022 12:19

D9EBEFF6-9B73-4F79-A95E-04A1AD615AFD.jpeg
Heute meine kv aus der Werkstatt geholt.
Hier die Kosten.

januszm
Beiträge: 382
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 60
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#5 Beitrag von januszm » 22. Jun 2022 12:53

Das ein guter Preis

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2393
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 95000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1678 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#6 Beitrag von kautabbak » 22. Jun 2022 22:21

Grds. wären die Ventile mit dran gewesen, hast du die schon früher machen lassen?
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

januszm
Beiträge: 382
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 60
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#7 Beitrag von januszm » 22. Jun 2022 23:42

Steht doch auf der Rechnung, Ventile kontrolliert 😬

Benutzeravatar
Erich

Beiträge: 309
Registriert: 23. Aug 2016 16:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 120
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#8 Beitrag von Erich » 23. Jun 2022 05:59

Nein Ventile hab ich nicht früher machen lassen.
So wie auf der Rechnung steht.
Ölwechsel mit Filter.
Bremsflüssigkeit wechseln.
Luftfilter gereinigt.
Ventile kontrolliert.
Gruß aus Brüggen ERICH

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2393
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 95000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1678 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#9 Beitrag von kautabbak » 23. Jun 2022 08:28

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Vergesst die Frage, danke für die Antworten ;)

Das ist ja fast schon ein Schnäppchen. :top:
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12212
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1229 Mal
Danksagung erhalten: 2689 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kosten der 42.000er Inspektion (Versys 1000)

#10 Beitrag von blahwas » 23. Jun 2022 08:32

Prüfen der Ventile ist eben auch günstiger als Prüfen und Einstellen, weil die Nockenwelle/n drin bleiben können.

Antworten

Zurück zu „Inspektionskosten Kawasaki Versys 1000“