Kosten der 24.000er Inspektion (Versys 1000)

Euere Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 1000
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
versystourer72
Beiträge: 4072
Registriert: 29. Jun 2009 23:01
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 107000
Wohnort: Conquista do Oeste
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kosten der 24.000er Inspektion (Versys 1000)

#1 Beitrag von versystourer72 » 10. Apr 2012 21:20

Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Erlebnisse zur 24.000er Inspektion erzählen :discuss:


Was wurde gemacht, welche Teile wurden verbaut, gab es Zusatzarbeiten, welche erledigt wurden.
Und natürlich was habt ihr dafür bezahlt :?:
Zuletzt geändert von blahwas am 6. Mär 2018 16:42, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse

Housiruedi
Beiträge: 9
Registriert: 10. Aug 2012 11:53
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: grau
zurückgelegte Kilometer: 32000
Wohnort: Sugiez

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#2 Beitrag von Housiruedi » 7. Mai 2014 07:35

06.05.2014
21877 km Service
CHF 1012.00
Oel- und Oelfilter - Luftfilter - Kerzen gewechselt
Bremsflüssigkeit nachgefüllt
Pneumontage (Pneus von Reifendirekt separat CHF 230.00)
GARANTIE:
Lenkkopflager CHF 125.00 - Arbeit 3.2 h à CHF 98.00 (nicht verrechnet)
Lenkkopflager war von Werk aus staubtrocken montiert worden.

Benutzeravatar
Lucky66m

 
Beiträge: 2257
Registriert: 20. Okt 2012 09:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000/Honda AT DTC
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 73000
Wohnort: Lorsch

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#3 Beitrag von Lucky66m » 4. Jun 2014 19:16

04.06.2014
24500km
362,59€
Gemacht wurde lt. Rechn:

24.000er Inspektion
- auf Kundenwunsch ohne Zündkerzenwechsel
- Luftfilter auf Kundenwunsch gewechselt
Bremsflüssigkeit erneuert
Bremsbeläge hinten erneuert
Seitenverkleidung rechts Haltenase geklebt (hatte sie mit sekundenkleber geklebt...hat aber nicht gehalten)
Zubehörstandfuß gerichtet (Touratech Seitenständerverbreiterung der Aufstandsfläche war locker)
Schaltgestänge befestigt - Schraube eingeklebt (Touratech Schalthebel wohl nicht richtig befestigt von mir...)
Kühlwasser aufgefüllt

Berechnete Arbeitszeit 2.3h x 70€/h
Der Rest war Material + Märchensteuer

Anmerkung vom Mechaniker: Die Kette hätte sich schon leicht gelängt, was nach 24Tkm nicht verwunderlich wäre und die Bremsbeläge wären bei der 30Tausender wohl dran.

Bin mit der Werkstatt sehr zufrieden - Kawasaki Südhessen in Weiterstadt
Zuletzt geändert von Lucky66m am 4. Jun 2014 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Stefan/Lucky66m

Benutzeravatar
kawacs

 
Beiträge: 583
Registriert: 22. Okt 2013 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Africa Twin DCT
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: VICTORY RED
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Vogesen

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#4 Beitrag von kawacs » 17. Jul 2014 16:55

Die KD Intervalle wurden etwas "gestreckt", deshalb KD 24.000 bei 29.000 KM.
Kosten tot 629 incl. MwSt
Reifen vorne
Bremsbeläge hinten
Zündkerzen
Luftfilter
Öl
Kleinteile
Arbeitslohn 3 Std
Kette mit Scotty immer noch in sehr gutem Zustand
Zuletzt geändert von kawacs am 17. Jul 2014 16:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jenzy
Beiträge: 238
Registriert: 21. Aug 2012 16:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys GT 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 45000
Wohnort: Diepholz

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#5 Beitrag von Jenzy » 12. Aug 2014 22:10

04.08.2014, 23.650 km, bei Oehlerking in Wildeshausen

Inspektion laut Vorgabe Kawasaki = 312,- €

Öl + Filter
Kerzen
Luftfilter

Kontrolle der Vorderradbremse. Ein leichtes Bremsrubbeln nach dem Reifenwechsel hatte sich zwischenzeitlich fast von allein beseitigt.
Die Vorgänger: XJ 600 S, GTR 1000, R 1150 GS, Z 750 S

Benutzeravatar
Lucky66m

 
Beiträge: 2257
Registriert: 20. Okt 2012 09:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000/Honda AT DTC
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 73000
Wohnort: Lorsch

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#6 Beitrag von Lucky66m » 13. Aug 2014 05:48

Jens, das mit dem Bremsrubbeln war bei mir auch so....nach dem Reifenwechsel bei der 24T war es weniger.....kam dann später aber wieder und die Bremsscheiben wurden unter Garantie getauscht.
Das würde ich mal im sprichwörtlichen Auge behalten, solange Du noch Garantie hast.

Preis mit Kerzen finde ich voll ok!

VG Stefan
Gruß Stefan/Lucky66m

Benutzeravatar
Platte
Beiträge: 554
Registriert: 1. Mai 2012 11:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Multistrada 950
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 1000
Wohnort: Eggenfelden

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#7 Beitrag von Platte » 13. Aug 2014 09:58

Hi Leute,
ich hab kurz vor Jahrestreffen die 24 000 km Wartung durchführen lassen,
-24000km Wartung nach Kawa vorgabe
-2 Zündkerzen
-Öl und Bremsflüssigkeitswechsel
für 287,50 Euro , bei Bikeworld Rosenow in Berlin / Mahlsdorf an der B1
Zuletzt geändert von Platte am 13. Aug 2014 09:59, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Uwe

eine Versys parkt nicht ... Sie lauert :)

Benutzeravatar
je0605

 
Beiträge: 1448
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#8 Beitrag von je0605 » 13. Aug 2014 10:06

Platte hat geschrieben:Hi Leute,
ich hab kurz vor Jahrestreffen die 24 000 km Wartung durchführen lassen,
-24000km Wartung nach Kawa vorgabe
-2 Zündkerzen
-Öl und Bremsflüssigkeitswechsel
für 287,50 Euro , bei Bikeworld Rosenow in Berlin / Mahlsdorf an der B1

Da fehlen aber zwei Zündkerzen.... :think: :roll:
Gruß Bonsai
_______________________

:coffee:

Benutzeravatar
Platte
Beiträge: 554
Registriert: 1. Mai 2012 11:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Multistrada 950
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 1000
Wohnort: Eggenfelden

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#9 Beitrag von Platte » 13. Aug 2014 12:18

je0605 hat geschrieben:
Platte hat geschrieben:Hi Leute,
ich hab kurz vor Jahrestreffen die 24 000 km Wartung durchführen lassen,
-24000km Wartung nach Kawa vorgabe
-2 Zündkerzen
-Öl und Bremsflüssigkeitswechsel
für 287,50 Euro , bei Bikeworld Rosenow in Berlin / Mahlsdorf an der B1

Da fehlen aber zwei Zündkerzen.... :think: :roll:
stimmt ich hab ich glatt vergessen aufzuschreiben,
also noch 2 Zündkerzen dazu :pfeif:
Gruß Uwe

eine Versys parkt nicht ... Sie lauert :)

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3040
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 38000
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#10 Beitrag von Luzifear » 13. Aug 2014 17:15

Tach,
Platte hat geschrieben:ich hab kurz vor Jahrestreffen die 24 000 km Wartung durchführen lassen
hust, hust.


Foren-Übersicht » Modellspezifische Versys-Technik » Versys 1.000 » Inspektionskosten Versys 1.000

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Benutzeravatar
je0605

 
Beiträge: 1448
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#11 Beitrag von je0605 » 13. Aug 2014 17:42

Luzifear hat geschrieben:Tach,
Platte hat geschrieben:ich hab kurz vor Jahrestreffen die 24 000 km Wartung durchführen lassen
hust, hust.


Foren-Übersicht » Modellspezifische Versys-Technik » Versys 1.000 » Inspektionskosten Versys 1.000

Servus, die Luzi

Ich hatte ja schon mit der Zaunlatte gewunken, wurde aber nicht gesehen! :kuscheln: :pfeif: ;)
Gruß Bonsai
_______________________

:coffee:

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3040
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 38000
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#12 Beitrag von Luzifear » 13. Aug 2014 17:45

Tach,
ich dachte ich nehm mal den Vorschlaghammer. ;)

Sorry, für dieses fürchhterliche Offtopic.

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Benutzeravatar
je0605

 
Beiträge: 1448
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#13 Beitrag von je0605 » 26. Sep 2014 17:12

Bei km 24580 nach Vorgabe Kawa, beim K-Team, Hof/S.

Ölwechsel mit Filter,
Zündkerzen,
Bremsflüssigkeit und kleinteile....
Luftfilter gereinigt,
Bremsbeläge immer noch die ersten drin.. :jubel:
Kette wurde nach Probesitzen (Fahrer/Sozia) exakt auf uns eingestellt!!!

...für 298,39€
Gruß Bonsai
_______________________

:coffee:

Housiruedi
Beiträge: 9
Registriert: 10. Aug 2012 11:53
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: grau
zurückgelegte Kilometer: 32000
Wohnort: Sugiez

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#14 Beitrag von Housiruedi » 6. Feb 2015 08:34

Hallo
Ich gebe Euch meine Kosten für meine Versus 1000 bekannt

Km21877/ 06.05.14 CHF 1012.00 zus. Lenkkopflager auf Garantie gewechsellt

Benutzeravatar
je0605

 
Beiträge: 1448
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#15 Beitrag von je0605 » 6. Feb 2015 14:58

Jetzt darf ich mal fragen...
Wieso bekommst du ein Lenkkopflager auf Grantie, mir wurde gesagt, es sei ein Verschleißteil....
Gruß Bonsai
_______________________

:coffee:

Benutzeravatar
tobias82

 
Beiträge: 848
Registriert: 23. Dez 2012 09:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys LE650A ABS (Nuda 900 R)
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz (rot)
zurückgelegte Kilometer: 65000
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#16 Beitrag von tobias82 » 6. Feb 2015 16:29

vielleicht hat er ihm schönere Augen gemacht als Du Bild

Außerdem sind CHF 1012.00 wirklich genug, um sowas noch auf Kulanz machen zu können - finde ich.
Zuletzt geändert von tobias82 am 6. Feb 2015 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche. Und dann lachen wir beide.

Benutzeravatar
Lucky66m

 
Beiträge: 2257
Registriert: 20. Okt 2012 09:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000/Honda AT DTC
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 73000
Wohnort: Lorsch

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#17 Beitrag von Lucky66m » 8. Feb 2015 10:20

@Housiruedi: was wurden denn alles für das stolze Sümmchen von CHF 1012 gemacht?
In der Schweiz ist ja bekanntermassen fast Alles etwas teurer als bei uns in DE, aber der Betrag, den Du für die Inspektion bezahlt hast, ist schon sehr heftig.
Was für einen Stundensatz berechnet Deine Werkstatt/Arbeitsstunde?

VG Stefan
Gruß Stefan/Lucky66m

Benutzeravatar
Aig
Beiträge: 306
Registriert: 3. Mär 2012 19:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger explorer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: weiss
Wohnort: 56761 Masburg

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#18 Beitrag von Aig » 10. Feb 2015 11:30

Meine ist im Frühjahr fällig ,habe mal 3 Anfragen bei verschiedenen Kawa Händlern gemacht ,alle liegen Zwichen 400-450€ mit Kerzen /Öl/Ölfilter/Luftfilter/Durchsicht nach Vorgabe und Bremsflüssigkeit .
Gruß Aig

K-U-mit-KV
Beiträge: 10
Registriert: 23. Okt 2012 19:42
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Silber
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Wuppertal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#19 Beitrag von K-U-mit-KV » 13. Feb 2015 19:55

Hallo Freunde der zwo Räder,

habe meine jetzt 2 Jahre, neu gekauft und wollte heute zur Jahres Inspektion bei meinem ortsansässigen Händler anmelden, und bin sprachlos. Ich fahre momentan leider nicht mehr so viel wie früher oder andere hier im Forum, der Tacho steht nach 2 Saisons auf 14820 km. Nach dieser relativ geringen Fahrleistung müssen m.E. auch keine weiteren Teile erneuert werden. Die Inspektion soll kosten, mit abholen und bringen, neue Reifen vo+hi Me Z8, HU, ca. 980 €, sollte noch was auffallen kommst noch drauf. Ein schriftliches Angebot wurde abgelehnt. Habe den Vorgang an KAWA Deutschland weitergegeben, mal sehen ob da was kommt, werde weiter berichten. Natürlich, Hobby kostet, aber diese Kosten stehen in keinem Verhältnis..

Gruß KU

Benutzeravatar
Zephyr_1100

 
Beiträge: 715
Registriert: 27. Sep 2012 17:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Die "echte" Versys1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Magnesium braun
zurückgelegte Kilometer: 54500
Wohnort: 47829 Krefeld
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Kosten der 24.000er Inspektion

#20 Beitrag von Zephyr_1100 » 13. Feb 2015 20:12

Der Service mit dem Holen und Bringen muss ja bezahlt werden. Neue Reifen Ca.250€ Plus Demontage, dazu kommt ein Bremsflüssigkeitswechel ( alle 2Jahre ) und der allgemeine Motorölwechsel. Zündkerzen und Lufi werden glaube ich, auch erneuert. Alles zusammen ist schon ein Sümmchen.
Sind aber die Vorgaben von Kawa.
Sparen kannst du nur, wenn du Kleinigkeiten wie Reifen ausbauen und beim Reifenhändler selbst vorstellig wirst. :) :schlapp: Tüv selbt vorbei fahren :headshake:
Bin gespannt, was Kawasaki sagt. :)
Zuletzt geändert von Zephyr_1100 am 13. Feb 2015 20:17, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Gerd
Motorradhistorie: Yamaha XS 650, XS 750 ( 2x), XJ750, XS 1100, XJ 550, Honda XL 250s
Kawasaki Zephyr 1100, ZRX 1200s,
aktuell: Versys 1000
+ Suzuki GSXR 750

Antworten

Zurück zu „Inspektionskosten Kawasaki Versys 1000“