Welche Teile passen an Versys 650 2006/2010/2015 ?

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8169
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Welche Teile passen an Versys 650 2006/2010/2015 ?

#1 Beitrag von blahwas » 21. Mär 2018 10:47

Analog zum ER6/Versys-Thread hier einen Thread für passende Teile zwischen Versys vor und nach dem 2015er Modellwechsel.

Austauschbare Teile zwischen Modell 2006 und Modell 2015 (passt):
-Sitzbank (ausprobiert)
-Auspuff inkl. Krümmer (ab 2015 einteilig) - Achtung, alte Auspuffanlagen sind an Modellen ab 2017 wegen Euro 4 Norm nicht legal (angelesen) - von 2006-2014 keine technischen Änderungen
-Radlager hinten
-Leuchtmittel H7 55W Abblendlicht und Fernlicht

Nicht austauschbare Teile zwischen Modell 2006/2010 und Modell 2015 (passt nicht):
-Instrument
-Hauptständer von SW-Motech
-Bobbins (M8 statt zuvor M10x1,25)
-Verkleidung
-Scheibe (650er ab 2015 passt aber an 1000er ab 2015 und umgekehrt - Zubehörscheiben mit kleinen Einschränkungen hinsichtlich Breite)
-Rücklicht und Scheinwerfer
-Seitenständerauflagenverbreiterung aus dem Zubehör (danke FlohMo)

Was augenscheinlich passt:
-Spritzschutz vorne
-Kettenkit (alle 15/46)

Interessant wären Fahrwerksteile (Federbein, Schwinge, Gabel gesamt/Gabelinnenleben) und Fußrastenträger (bis 2014 waren die Rasten weiter hinten, ab 2015 touristisch weiter vorne), wie man den integrierten Kofferträger/Heckverkleidung umbauen könnte und Motor (Seitendeckel, Innereien), Kühlssystem, Einspritzung, Räder (inkl. Bremsscheiben bzw. -aufnahme).

Nicht austauschbare Teile zwischen Modell 2006 und Modell 2010 (passt nicht):
-Topcaseträger, Soziusgriffe - unterschiedlicher Lochabstand
Zuletzt geändert von blahwas am 30. Mär 2018 08:40, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
FlohMo
Beiträge: 70
Registriert: 17. Jun 2017 17:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 4500
Wohnort: Bayern

Re: Welche Teile passen an Versys 650 2006/2010/2015 ?

#2 Beitrag von FlohMo » 22. Mär 2018 06:58

So wie es aussieht, passt eine Seitenständerunterstützung (diese Vergrösserung der Ständerauflage) einer V Bj. <2015 nicht auf eine ab Bj.2015

Da ist wohl die ovale Auflagefläche kleiner.

Musste nämlich grad die Erfahrung damit machen. Hab so ein Ding bei Amazon bestellt und dachte, dass wird schon passen. Die werden ja wohl nicht den Seitenständer geändert haben. Zumal bei Amazon "passend für Versys" stand. Leider hatte ich den Zusatz " bis 2015" nicht gesehen. :top:
Zuletzt geändert von FlohMo am 22. Mär 2018 06:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8169
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Teile passen an Versys 650 2006/2010/2015 ?

#3 Beitrag von blahwas » 20. Okt 2018 10:17

Es gab anscheinend eine Änderung des Versys 650-Kühlers nach dem Baujahr 2008. Vorher hatten sie vier Halterungen für den Lüfter, danach nur noch drei - das ist der einzige Unterschied, den ich auf den Fotos gebrauchter Kühler erkennen kann. Weiß einer, ob das alles ist, und ob der alte Lüfter weiterhin passt, wenn meine eine der vier Halterungen abtrennt?

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8169
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Teile passen an Versys 650 2006/2010/2015 ?

#4 Beitrag von blahwas » 16. Feb 2019 18:46

blahwas hat geschrieben:
20. Okt 2018 10:17
Es gab anscheinend eine Änderung des Versys 650-Kühlers nach dem Baujahr 2008. Vorher hatten sie vier Halterungen für den Lüfter, danach nur noch drei - das ist der einzige Unterschied, den ich auf den Fotos gebrauchter Kühler erkennen kann. Weiß einer, ob das alles ist, und ob der alte Lüfter weiterhin passt, wenn meine eine der vier Halterungen abtrennt?
Habe es gerade ausprobiert, und die fehlende vierte Halterung für den Lüftermotor ist der einzige Unterschied. Alles andere ist auch den Millimeter identisch. An meiner 2008er kühlt nun in Kühler mit nur drei Aufnahmen für den Lüfter. Damit die vierter Lüfterhalterung nicht klappert, habe ich sie etwas noch hinten gebogen. Auf Dauer könnte man sie natürlich auch absägen.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8169
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Teile passen an Versys 650 2006/2010/2015 ?

#5 Beitrag von blahwas » 17. Mai 2019 10:06

Von 2007 zu 2008 hat sich der Anschluss des Tachos geändert (4x4 statt 2x8 Stecker, Kabelbaum statt Stecker am Tacho). Von 2008 bis 2014 passt er aber.

Der Kühler mit drei Gewinden passt einwandfrei an eine Versys, die eigetntlich vier erwartet - es gibt keine weiteren Einnchränkungen hinsichtlich Passform oder Funktion.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8169
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Teile passen an Versys 650 2006/2010/2015 ?

#6 Beitrag von blahwas » 4. Jul 2019 21:25

Ich habe ergänzt: Nicht austauschbare Teile zwischen Modell 2006 und Modell 2010 (passt nicht):
-Topcaseträger, Soziusgriffe - unterschiedlicher Lochabstand

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 650“