Modellpflege Kawasaki Versys 650

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 650
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Vercoquin
Beiträge: 45
Registriert: 23. Dez 2016 22:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: TDM>KLE650A>NC750X DCT
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 18600

Re: Modellpflege Versys 650

#21 Beitrag von Vercoquin » 11. Jun 2017 02:04

locke hat geschrieben:Bild
Also die 2017er Special Edition erinnert mich im Frontbereich ein wenig an Ninja Turtles.
Ist keine Kritik, nur eine Feststellung. Habe selbst eine End-2008er in grün:-)

Grün hat auch den Vorteil, die eigene Maschine auf grösseren Motorradtreffen relativ schnell wiederzufinden;-)
Cheers Ray

Benutzeravatar
nexiagsi16v
Beiträge: 648
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#22 Beitrag von nexiagsi16v » 11. Jun 2017 10:51

Moin,

falls noch jemand den ersten Beitrag weiter führt ein paar Fakten die mir aufgefallen sind. Bei einer 2017er Tourer SE Version ist die Ganganzeige serienmäßig. Evtl. war die jetzt immer dabei, auch bei der Basisversion? Auch gibt es sie nur noch mit ABS. Evtl. wurde das auch 2015 schon serienmäßig?
Beim großen Facelift 2015 stieg das zulässige Gesamtgewicht von 389kg auf 426kg. Dazu wechselte man auch den Zulieferer der Bremse. Wenn ich das richtig sehe von Tokico zu Nissen.

Als ich im April meine SE Tourer bestellt habe, konnte der Händler bei einigen anderen Modellen nicht mehr die Farben mit hohen Grünanteil bestellen. Ergo dürfte man bald nicht mehr so einfach das eigene Grün auf dem Parkplatz finden. :?

Tschau Norman
Tschau Norman :hello:

Benutzeravatar
Feuerfisch1502
Beiträge: 154
Registriert: 15. Jan 2017 11:34
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Weiß
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#23 Beitrag von Feuerfisch1502 » 11. Jun 2017 11:01

Hi

Ganganzeige ist ab Modelljahr 2017 serienmäßig auch bei den "normalen" Modellen.
ABS ist schon länger serienmäßig.

Gruß

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 11512
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 809 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 650

#24 Beitrag von blahwas » 1. Sep 2017 15:30

Modellpflege 2018
Neue Farben

Bild
Pearl Blizzard White / Metallic Spark Black, 8045.-


Bild
Metallic Matte Covert Green / Metallic Flat Spark Black, 8045.-

Bild
Candy Lime Green / Metallic Spark Black, 8195.-
Zuletzt geändert von blahwas am 1. Sep 2017 15:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dobi

Beiträge: 918
Registriert: 29. Dez 2009 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 lebd / 1000 - 2018
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: yellow Grün
zurückgelegte Kilometer: 66000
Wohnort: Bayern / Oberpfalz /Wackersdorf
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#25 Beitrag von Dobi » 1. Sep 2017 19:43

Hallo zusammen, dieses Black und dieses Grün, Affen geil :) aber am besten das Grün die Farben der Kawasaki :jubel:
Jetzt bräuchte man die Kohle dafür und ich hätte eine davon :sabber:
Alles , hat einen Sinn. :D

longa
Beiträge: 147
Registriert: 17. Sep 2008 21:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: aldingen
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#26 Beitrag von longa » 1. Sep 2017 20:48

Hach was hat die 2006er doch für ein schönes Gesicht :jubel: :jubel: und die finde ich auf jedem Parkplatz wieder. :razz: :razz:

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 11512
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 809 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 650

#27 Beitrag von blahwas » 23. Feb 2018 10:27

Wie war das genau mit der Ganganzeige? Ab 2015 gab es ja eine als Option, die rechts unterhalb des Tachos in die Verkleidung eingebaut wurde. Irgendwann wurde diese abgelöst von einer Ganganzeige innerhalb des Tachos - war das ab 2017, und ist es seitdem Serie?

Benutzeravatar
andre
gesperrt
Beiträge: 4017
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#28 Beitrag von andre » 23. Feb 2018 11:34

Ja, seit 2017 auch bei der 650er Serie. Im LCD Display unterhalb des Drehzahlmessers linksseitig platziert
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion

Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 11512
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 809 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 650

#29 Beitrag von blahwas » 9. Aug 2018 21:17

Modelljahr 2019
Neue Farben
Bild
Metallic Moondust Grey / Metallic Flat Spark Black

Bild
Metallic Spark Black / Metallic Matte Fusion Silver

Bild
Candy Lime Green / Metallic Spark Black
Zuletzt geändert von blahwas am 9. Aug 2018 21:17, insgesamt 1-mal geändert.

silencer1979
Beiträge: 10
Registriert: 11. Jul 2019 21:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Noch keines
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#30 Beitrag von silencer1979 » 16. Jul 2019 21:49

Tolle Übersicht, danke dafür! Eine Frage dazu.
Lese immer was von KLE650 F bzw LE650E. Die LE650E ist Modeljahr 2015-heute? Bei etlichen Teileshops finde ich Modeljahr 2019 nie, sondern nur Baujahr 15-18. Da gehört doch die Modeljahr 2019 auch mit dazu?

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 11512
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 809 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 650

#31 Beitrag von blahwas » 17. Jul 2019 07:18

Das müsste so sein, da sich 2019 nichts geändert hat. Händler und Zubehörhersteller pflegen ihre Datenbank nicht jedes Jahr.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 11512
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 809 Mal
Danksagung erhalten: 2038 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 650

#32 Beitrag von blahwas » 30. Okt 2019 20:11

Für 2020 gibt es anscheinend wieder mal nur neue Farben:
https://www.kawasaki.de/de/products/Dua ... FwJWApZWV0

Weiß jemand mehr oder genaueres? Ich bin auf Tour und pflege danach ein.

Benutzeravatar
KWB1266

Beiträge: 1556
Registriert: 21. Jun 2012 13:03
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 33127
Wohnort: Guldental
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#33 Beitrag von KWB1266 » 30. Okt 2019 20:57

:eek: ...und die sind grauslich, die Farben.
Kawa hat da kein Händchen für, zumindest bei den 2020er Modellen. Ein tolles rot oder blau könnte ich mir da gut vorstellen.

Aaaaber is ja alles Geschmackssache :cheers:

Benutzeravatar
Sonnenhut

Beiträge: 2318
Registriert: 20. Sep 2010 15:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#34 Beitrag von Sonnenhut » 31. Okt 2019 09:37

ja furchbare Farben.
Grün gehört immer dabei. Dann was anderes buntes (blau/rot/orange) und ein dezentes Modell (Schwarz/weiß/grau).

Wieso ist das so schwer?
Gruß
Klaus

Yamaha 125 TDR 2009-2010 10000Km; Versys650/07 2010-2015 17000km; Versys1000/2013 Grandtourer

Benutzeravatar
andre
gesperrt
Beiträge: 4017
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#35 Beitrag von andre » 31. Okt 2019 10:21

...das grau sind in real total klasse aus, würde ich mir durchaus in der Farbe kaufen. Mit weiß kann man nicht viel falsch machen, das matt oliv gefällt mir allerdings auch nicht.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion

Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Benutzeravatar
Dobi

Beiträge: 918
Registriert: 29. Dez 2009 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 lebd / 1000 - 2018
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: yellow Grün
zurückgelegte Kilometer: 66000
Wohnort: Bayern / Oberpfalz /Wackersdorf
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#36 Beitrag von Dobi » 31. Okt 2019 10:31

Hallo matt / oliv , geile Farbe hat was. Erinnert mich immer an meine BW Dienstzeit . Hatte diese Farbe nicht schon mal einer von Uns am Bike ?
Alles , hat einen Sinn. :D

Benutzeravatar
Bruno_der_Bär

Beiträge: 3
Registriert: 9. Okt 2019 18:30
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Hamm
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#37 Beitrag von Bruno_der_Bär » 31. Okt 2019 12:54

longa hat geschrieben:
1. Sep 2017 20:48
Hach was hat die 2006er doch für ein schönes Gesicht :jubel: :jubel: und die finde ich auf jedem Parkplatz wieder. :razz: :razz:
Sehe ich ganz genau so. :]

Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden und über den Geschmack sollte man bekanntlich nicht streiten, deshalb schreibe ich hier mal unter Anführungsstrichen meine Meinung.

„Ich finde diese ständigen Veränderungen gruselig. Bei den Autos ist das ja schon schlimm, jetzt fängt das bei den Mopeds auch schon an. In den 70ger Jahren konnte ich nachts anhand der Scheinwerfer schon von weitem erkennen welches Auto da ankam. Heute sehen die Dinger alle gleich aus. Diese ganzen Assistenten - zum Einparken – zum Spurhalten – zum Wachbleiben – da gruselt mir vor. Jetzt fängt das bei den Moped's auch an. Kurven ABS – verstellbare Motormappings – Kurvenlicht – da gruselt mir noch mehr vor. Da verlassen sich die Leute auf Systeme ohne den eigenen Kopf einzuschalten. Wenn ich zu schnell in eine Kurve fahre, nützt mir kein ABS etwas, dann flieg ich aufgrund physikalischer Regeln raus – und aus die Maus. Wenn die Straße naß ist, ist die Straße naß, dann sehe ich das, da brauch ich kein Motormapping, dann fahre ich entsprechend langsamer. Das gleiche beim Kurvenlicht, wenn ich nachts nichts sehen kann, dann passe ich meine Fahrweise an. Hier wird eine falsche Sicherheit verkauft mit dramatischen Folgen. Die Leute verlassen sich auf sollte „Systeme“ ohne nachzudenken und wenn die nicht funktionieren, dann sind sie die Leittragenden. Die Systeme kosten einen Haufen Geld, helfen nicht wirklich und wenn sie kaputt sind, ist die Reparatur schweineteuer, wenn sie denn jemand reparieren kann, denn meistens werden sie ja ausgetauscht“.

Deshalb liebe ich grundsolide Motorräder ohne Klimbim. Meine Versys 650 aus 2007 ist so ein Motorrad, die hat nicht mal ABS. Das Gesicht ist einmalig, das erkennt man von weiten.

Wer anderer Meinung ist, der darf das hier gerne kundtun. :think:
Alles was vor mit fährt, kann mir hinten nicht drauf fahren. ;)

Benutzeravatar
hhmv
Beiträge: 566
Registriert: 30. Jan 2018 09:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 600
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#38 Beitrag von hhmv » 31. Okt 2019 15:39

@ Bruno_der_Bär
Da gebe ich Dir Recht. Ich hab mir meine 09er gekauft weil sie mir gefällt und sich das Teil super fahren lässt. :top:
Was andere davon halten spielt für mich dabei keine Rolle.

Und keine Bange, die Leute hier sagen ihre Meinung auch ohne Deine Erlaubnis. :pfeif:
Gruß, Jörg

Benutzeravatar
andre
gesperrt
Beiträge: 4017
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#39 Beitrag von andre » 31. Okt 2019 17:21

@Bruno

Ja, ich bin da völlig anderer Meinung als du. Ich fahre jetzt fast 25 Jahre Motorrad, jetzt zum ersten Mal ein Motorrad mit Kurven ABS, verschiedenen Motor Mappings und Traktionskontrolle. Ich werde aber sicherlich meine antrainierten Reflexe nicht vergessen weil ich elektrische Helferlein habe und mich auf die verlassen. Aber wenn ich dann doch einmal falsch reagiert habe, freue ich mich darüber das sie mich vielleicht retten. Dieses als selbstverständlich verstandene "mit Helferlein können alle nicht fahren und verlassen sich blind darauf" ist mir ein bisschen zu eindimensional. Und was den Geschmack angeht, ich bin froh das manche Motorräder heute anders aussehen als früher. Mein Geschmack verändert sich.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion

Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Benutzeravatar
LS68
Beiträge: 92
Registriert: 3. Aug 2010 22:17
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys - CBO
zurückgelegte Kilometer: 64000
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Modellpflege Versys 650

#40 Beitrag von LS68 » 31. Okt 2019 19:30

diese riding modes zur Einstellung der Motorleistung sind ja zwingend für Motorräder, ab einer bestimmten PS Zahl. Im Extremfall bei 200 PS, sind aus meiner Sicht Motorräder nicht mehr fahrbar ohne solche Fahrmodis, wo der
Motor gedrosselt werden kann. Z.B. im Regen.
Kurvenlicht hab ich am Auto, finde ich ganz praktisch. Traktionskontrolle ist auch mehr was für höhere PS zahlen, aber auch gut zu gebrauchen. Kurven ABS kann einem im Notfall auch das Leben retten. Natürlich sollte man dann immer
noch die eigenen Grenzen kennen und nicht wegen der Technik schneller fahren.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 650“