Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
ak5609

Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#1 Beitrag von ak5609 » 16. Jul 2009 23:44

Sicherlich wurde das Thema schon behandelt. Ich finde es nur nicht in diesem Forum. Meine Fragen:

Würde Tank der ER an die Versys passen?
Passen Vorder- und Hinterad?
Passt eine Wilbers aus der ER auch in die Versys?

Hallo, ich bin blahwas, und editiere das Ergebnis deiner Frage der Übersicht halber direkt in die Frage rein. Dieser Beitrag wird laufend editiert, wenn neue Erkenntnisse gepostet werden.


Ich habe an meiner Versys (2008) von der gleich alten ER6 folgendes selbst getestet:

PASST:
-Blinker (gleiche Aufnahme, schmaler, schicke weiße Gläser)
-Krümmer (Querverbindung fehlt, theoretisch andere Drehmomentverteilung)
-Auspuff (Original)
-Deckel Ausgleichsbehälter Kühlflüssigkeit (sogar besser: 1,3 statt 1,1 bar für weniger Geblubber aufm Pass)

PASST NICHT:
-Sitzbank

Was ich nicht getestet habe, aber gelesen habe:
PASST:
-Tank (natürlich ohne Seitenverkleidung, und ohne Aufnahme für Tankuhr-Geber)
-Schwinge
-Bugspoiler
-ABS-Modul

Was völlig klar ist:
PASST:
-Lenker
-Spiegel
-Tankdeckel
-Schlosssatz
-Kettenkit (ebenfalls 15/46)
-Spritzschutz vorne
-Batterie
-Seitenständerschalter, Schalter an den Lenkerhebeln
-Schalthebel
-Bremspedal
-Motor Hardware (außer Nockenwelle)
-Auspuff (aus dem Zubehör)

PASST NICHT:
-Verkleidungsplastik von vorne bis hinten
-Lampen
-Gabel
-CDI (andere Nockenwelle = andere Kennlinie)
-Seitenständer (andere Bodenfreiheit)

Was ich persönlich riskieren würde (mir zu 99% klar):
-Räder
-Bremsanlage (viereckige Bremspumpe entspricht Versys 2006-2008, fünfeckige ab Versys 2009 ist besser)
-Fußrasten und Anbauteile inkl. Soziarasten (andere Optik)

Benutzeravatar
Gerhard
Beiträge: 1097
Registriert: 27. Jul 2008 09:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800R
Baujahr: 2011
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Aichach in Bayern

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#2 Beitrag von Gerhard » 17. Jul 2009 08:57

Hallo

Wenn du "geile umbauten" sehen wirst bist die im Nachbarforum wahrschenilich mehr finden

http://www.versysforum.de" onclick="window.open(this.href);return false;



Gruß

Gerhard
Zuletzt geändert von Gerhard am 17. Jul 2009 08:57, insgesamt 1-mal geändert.

rose
Beiträge: 47
Registriert: 1. Jul 2009 22:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Mehrere
zurückgelegte Kilometer: 10500
Wohnort: Bayern

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#3 Beitrag von rose » 17. Jul 2009 16:01

Ich finde den Gedanken gut hier mitzuteilen welche Bauteile von ER6 und Versys baugleich sind. :top: :top: :clap: :clap:

Wie z.B. Felgen, Armaturen,Standrohre, Bremssättel und so weiter und so weiter. ?????
Benötigt jemand einmal ein Gebrauchtteil macht es die Suche einfacher und vielleicht auch billiger da es ja viel mehr ER6 auf dem Markt gibt.

Gruß

Emmeran

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4098
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#4 Beitrag von Larac4 » 17. Jul 2009 16:29

Bei Ebay bekommst du zur Zeit eine ganze V in Teilen.
Gib mal bei Google ein, findest auch genug.
Die Frage ist, ob wirklich so viele Teile Baugleich sind. Der Motor und vermutlich das Getriebe sinds nicht, Rahmen und Verkleidung auch nicht, Tank ist größer passt also auch ned, Lenker und vieles anderes wahrscheinlich auch ned.

Es wird vielleicht wirklich nur auf Bremssättel und Felgen raus gehen (haben die gleiche größe), wenns de gleichen Befestigungspunkte haben.

Mit Sicherheit passen auch die Gabel ned (die V hat ne USD-Gabel, die N/F ned), Schwinge sowieso nicht.

Vergleichen kannst du auch recht gut über Google, such mal für beide nach großen Bildern in der Seitenansicht, da kannst du gut vergleichen was passen könnte und was nicht.
Zuletzt geändert von Larac4 am 17. Jul 2009 16:29, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
stivi81
Beiträge: 949
Registriert: 31. Mai 2008 17:16
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Integra 700
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#5 Beitrag von stivi81 » 17. Jul 2009 17:02

Ich denke auch nicht, dass Teile wie Motor, Felgen usw. gemeint waren.
Es gibt durchaus interessante Teile zum tauschen...
Z.B. Blinker der ER, den Bugspoiler der "N" usw...
Es passt da doch so einiges an die Versys...
Und wenn ich z.B. einen ER-Bugspoiler gebraucht bekomme,
muss ich keinen im Zubehör für 150 Euro kaufen.
Klar muss man keinen ER-Bugspoiler montieren...
Aber er sieht besser aus als der Versys Bugspoiler... :pfeif:
Jedem das seine und ich finde diesen Thread ganz nett (wenn noch ein
paar Ideen kommen).
Und die wo`s nicht interessiert müssen ja auch nichts dazu schreiben :wall:

Schönen Gruss Stivi
2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 ABS
2015 - 2045 Raumschiff Enterprise Integra 700

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4098
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#6 Beitrag von Larac4 » 17. Jul 2009 21:45

Hier noch zum vergleich

610

611

Im Original sind die Bilder größer, einfach Googeln.
Allerdings würd ich, bevor ich ein Teil von der N für die V kauf meinen Freundlichen Fragen ob das passt, sonst könnte der vermeintlich günstige Kauf schnell teuer werden, weil die Befestigungspunkte doch anders sind.
Nicht alles was ähnlich aussieht ist auch gleich.


Stivi81 hat geschrieben:Ich denke auch nicht, dass Teile wie Motor, Felgen usw. gemeint waren.
Wirklich??? :crazy:
ak5609 hat geschrieben:Würde Tank der ER an die Versys passen?
Passen Vorder- und Hinterad?
rose hat geschrieben:Wie z.B. Felgen, Armaturen,Standrohre, Bremssättel und so weiter und so weiter. ?????
:stars: :stars: :stars: :stars:
stivi81 hat geschrieben:Und die wo`s nicht interessiert müssen ja auch nichts dazu schreiben :wall:
Der Satz war unnötig, hätte mich das nicht interessiert, hätt ich auch nicht geschrieben.
Zumindest hab ich mir die Mühe gemacht und die Beiträge gelesen.

Nichts für ungut :kuscheln:
Zuletzt geändert von Theo am 3. Apr 2010 11:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link zu Galeriebildern aktualisiert.

ak5609

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#7 Beitrag von ak5609 » 18. Jul 2009 16:41

Also ich habe mehrere Mopedds im Stall stehen, u.a. eine schon optisch modifizierte ErnA, die für mich mit 183cm absolut fahruntüchtig ist.

http://www.xt500.de/er6n.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Der grösste Teil der investierten Schmankerln wird von der ErnA wieder in eine Versys verbaut. Die Wilbersfedern passen, der Leo auch, der Rizomarotz auch.
Den 22mm LSL-Lenker werde ich wahrscheinlich nicht mehr nehmen sondern einen fetteren. Auch die MT03 Funzel kommt rüber.

Ich hoffe, dass mir Peter aus Saarbrücken mit Tipps zur Seite steht, was den Umbau betrifft. Seiner ist ja nun schon 1A geworden, seinen Umbau meine ich.

Ich berichte gerne über das, was passt und nicht, solange aus der "Komuniti" keine dummen Kommentare kommen.

Bis neulich.
A.L.E.X.

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4098
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#8 Beitrag von Larac4 » 18. Jul 2009 18:24

Na das passt ja, einer der tatsächlich die Möglichkeit hat uns 100% Auskunft zu geben was passt und was nicht. :thx:

Benutzeravatar
Detlef Plein
 
 
Beiträge: 4484
Registriert: 28. Feb 2008 22:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: leider keines mehr.
Wohnort: Borken - Hessen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#9 Beitrag von Detlef Plein » 18. Jul 2009 19:54

ak5609 hat geschrieben:Die Wilbersfedern passen, der Leo auch, der Rizomarotz auch.
A.L.E.X.
Das halte ich für ein Gerücht, die V - Federn sind erstens progressiv und zweitens länger....
Zuletzt geändert von Detlef Plein am 18. Jul 2009 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße aus Borken
Detlef Plein
http://www.mot-teile-borken.de

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 10584
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 1093 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#10 Beitrag von blahwas » 20. Mär 2018 14:25

Bin hier gerade beim Aufräumen reingestolpert und haben den 1. Beitrag aktualisiert.
Zuletzt geändert von blahwas am 20. Mär 2018 18:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gottfredl

Beiträge: 3631
Registriert: 2. Mai 2008 13:22
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: die kleine
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: cbo
zurückgelegte Kilometer: 100000
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#11 Beitrag von Gottfredl » 20. Mär 2018 16:50

Der Tank der alten Erna ist unten gleich geformt wie der alte Versys-Tank, hat aber keine Öffnung für den Füllstandsgeber.
lg
Gottfried
If in doubt, flat out!

Benutzeravatar
FlohMo
Beiträge: 142
Registriert: 17. Jun 2017 17:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#12 Beitrag von FlohMo » 21. Mär 2018 09:35

Falls einer die Infos hat, würde ich mich freuen, wenn ihr noch dazu schreiben könntet, ob es auch für die Versys ab Bj. 2015 passt. :-)

Für die Versys ab 2015 gibt es echt wenig im Zubehör. (Wenn ich das mit anderen Motorrädern vergleiche)

Benutzeravatar
Silver Surfer

 
Beiträge: 2645
Registriert: 14. Apr 2009 14:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 112
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#13 Beitrag von Silver Surfer » 21. Mär 2018 09:59

Aktuell verkauft der Simon aus dem ER-6n-Forum.de Teile seiner 2011er ER. Ich habe mir die vordere Bremsanlage, Bremsscheibe hi & -hebel sowie die Schaltfußraste gesichert (ich, als Sturzkönig..).
Danke, Kumpel! :cheers:
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 10584
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 1093 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was passt von der ER6 an die Versys und umgekehrt?

#14 Beitrag von blahwas » 21. Mär 2018 10:49

@FlohMo
Für die Versys 2006/2010 vs. 2015 bitte hier entlang :) viewtopic.php?f=9&t=16051

Die Versys ab 2015 entspricht dann auch eher dem nächst neueren ER6 Modell als dem hier behandelten.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 650“