Testberichte und Fahrberichte

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4098
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Testberichte und Fahrberichte

#141 Beitrag von Larac4 » 30. Apr 2010 17:40

Motorrad 10/2010 erschienen 30.04.2010, riecht also noch Druckfrisch (zumindestens red ich von der) :keineahnung:

Benutzeravatar
Ander1971

Beiträge: 2972
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Testberichte und Fahrberichte

#142 Beitrag von Ander1971 » 1. Mai 2010 09:49

In der italienischen "motociclismo" ist in der Mai 2010 - Ausgabe ein großer Vergleichstest zwischen Versys, Transalp, V-Strom und Teneré abgedruckt.

Fazit:
"Zum Reisen die V-Strom, um nicht anzuhalten wenn der Asphalt aufhört die Teneré, zum Kurvenfressen die Versys, von allen ein bischen die Transalp"

Vorzüge der Versys:
-Motor
-Handlichkeit
-sportliches Fahrwerk

Kritikpunkte:
-schwammige Bremse (ABS)
-Leistungsabfall in den höheren Drehzahlbereichen


lg
Ander
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Green Shadow

Re: Testbericht Mod. 2010

#143 Beitrag von Green Shadow » 5. Mai 2010 11:53

Versys gewinnt in der aktuellen PS den Vergleichstest zwischen Aprilia Dorsoduro,Ducati Hypermotard und irgend soner Einzylinder KTM :clap:

Benutzeravatar
stivi81
Beiträge: 949
Registriert: 31. Mai 2008 17:16
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Integra 700
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: Testbericht Mod. 2010

#144 Beitrag von stivi81 » 5. Mai 2010 12:02

Ich bin ja mal gespannt, ob die neue Versys beim MOTORRAD Alpenmasters antreten darf...

http://www.motorradonline.de/suche/sear ... rs&x=0&y=0

2007 war die "alte" Versys ja bereits dabei.

Und da die 2010 eine NEUES MODELL ist, dürfte Sie auch mitmachen...
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Zuletzt geändert von stivi81 am 5. Mai 2010 12:08, insgesamt 2-mal geändert.
2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 ABS
2015 - 2045 Raumschiff Enterprise Integra 700

gdp

Re: Testbericht Mod. 2010

#145 Beitrag von gdp » 10. Mai 2010 11:33

Und wieder ein Testsieg:
In der "Motorrad News" von 06/10 klar gewonnen gegen BMW F650GS und Honda Transalp.
Eigentlich nicht verwunderlich, denn Honda vernachlässigt die Transalp doch arg und die F650 GS ist ein tolles Spassrad, wirkt aber arg "billig" und "spielzeughaft" bei unmöglicher Sitzbank, dazu sehr teuer.
Aber ob es der V gegen Ihr Optik- und Farbenproblem (und den Preis der ErnA!) wirklich hilft...
Allen gute Fahrt!
greg

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4098
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Testbericht Mod. 2010

#146 Beitrag von Larac4 » 10. Mai 2010 12:44

Auch wenn das neue Design der 2010er nicht jedermanns Sache ist, denke ich, das es mehr Liebhaber findest als das MX5nasenbärenweisgottwasdesign unserer Versys (an was man sich auch durchaus gut gewöhnen kann).
Nicht wirklich hässlich aber doch recht polarisierend.

Da haben sie das 2010er Design doch wesentlich "Mainstreamhafter" gemacht.

Ob es wirklich den geschmack von einer großen Mehrheit trifft, vor allem in der 600er Klasse mit der konzeptionellen Auslegung eines Fun-Bikes......ich lass mich mal überraschen.
Mehr werden es auf jeden Fall, auch wenn die Farbauswahl beschränkt ist (Schwarz finden halt anscheinend viele Schön).
Auch bei uns hat Schwarz in der Umfrage die Mehrheit, immerhin 39%. :pfeif:

Der Preis der 2010er ist allerdings schon recht heftig, da dies nahe an der 800er Klasse ist. Eventuell ein Blick in die Zukunft der Versys-Motorisierung??? :lol: ;)

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 273
Registriert: 16. Feb 2010 16:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys .... und Px 80 :O)
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Gelb
zurückgelegte Kilometer: 15425
Wohnort: SÜW

Re: Testbericht Mod. 2010

#147 Beitrag von Martin » 10. Mai 2010 15:24

gdp hat geschrieben:Aber ob es der V gegen Ihr Optik- und Farbenproblem (und den Preis der ErnA!) wirklich hilft... greg
??? optik ............ farbenproblem,was ist ein farbenproblem ?,okay den preisunterschied zu erna lasse ich gelden :razz: ........ da die er-6n aber ein pothässliches cockpit hat kam sie mir noch nicht mal zu eine probefahrt infrage.
Gruß Martin
Werdegang: XV535.XJ 600 Diversion. 650Freewind.Bmw R1150R.Bmw Rockster ......... VERSYS
Shit Sausage i don`t care (Schei...wurstegal)
Bild

Umsteiger

Beiträge: 2102
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Testbericht Mod. 2010

#148 Beitrag von Umsteiger » 11. Mai 2010 17:22

gdp hat geschrieben:Und wieder ein Testsieg:
In der "Motorrad News" von 06/10 klar gewonnen gegen BMW F650GS und Honda Transalp.
Eigentlich nicht verwunderlich, denn Honda vernachlässigt die Transalp doch arg und die F650 GS ist ein tolles Spassrad, wirkt aber arg "billig" und "spielzeughaft" bei unmöglicher Sitzbank, dazu sehr teuer.
Aber ob es der V gegen Ihr Optik- und Farbenproblem (und den Preis der ErnA!) wirklich hilft...
Allen gute Fahrt!
greg

Wundere mich, wo Du das her hast :?
Die Motorrad-News 6/10 erscheint offiziell nämlich erst am Freitag.

Umsteiger

Benutzeravatar
bradpit
 
 
Beiträge: 3217
Registriert: 29. Feb 2008 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 2007 Candy Burnt Orange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 31000
Wohnort: Lohr
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Testbericht Mod. 2010

#149 Beitrag von bradpit » 11. Mai 2010 21:23

gdp hat geschrieben:Und wieder ein Testsieg:
In der "Motorrad News" von 06/10 klar gewonnen gegen BMW F650GS und Honda Transalp.
Eigentlich nicht verwunderlich, denn Honda vernachlässigt die Transalp doch arg und die F650 GS ist ein tolles Spassrad, wirkt aber arg "billig" und "spielzeughaft" bei unmöglicher Sitzbank, dazu sehr teuer.
Aber ob es der V gegen Ihr Optik- und Farbenproblem (und den Preis der ErnA!) wirklich hilft...
Allen gute Fahrt!
greg

Hi, warst Du mit einer Zeitmaschine in der Zukunft? habe das Heft auch schon vergeblich gesucht.
Oder bist Du Verlagsmitarbeiter? ;)
Gruss Peter

Benutzeravatar
scha2726

Beiträge: 1857
Registriert: 19. Apr 2009 22:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Moondust silver gray
zurückgelegte Kilometer: 22000
Wohnort: Homburg/Saar
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Testbericht Mod. 2010

#150 Beitrag von scha2726 » 11. Mai 2010 21:30

Er ist wohl Abonnement.

Do ist Feier- (Vater!-)tag und dann bekommt man die Ausgabe etwas früher ;)

Schnulli

Re: Testbericht Mod. 2010

#151 Beitrag von Schnulli » 11. Mai 2010 21:39

Auch nett der "Gebraucht-Check" in der aktuellen Motorrad 10 vom 30.04.2010. Es wird von dem gefrusteten Gebrauchtkaufschreiberling der Sparte Enthüllungsjournalismus berichtet, der vor Langeweile eingeht, da er nichts aber auch gaaaaaarrrrr nnnnniiiccchttssssss findet :-) Im Gegenteil: Unser Möp wird beschrieben als einer der problemlosesten Motorräder aus dem Hause Kawasaki ! Mit ihrer technischen Ausstattung gilt sie auch klar als das bessere Möp im Vergleich zu den ER 6ern. Interessant auch die Verkaufszahlen für Deutschland: Man berichtet von 3.237 Verkäufen bis Ende 2009.

Hört sich doch klasse an und schön, wenn Tester doch mal Langeweile empfinden, gelle :roll:

Schnulli

Re: Testbericht Mod. 2010

#152 Beitrag von Schnulli » 11. Mai 2010 21:46

Und weils so schön war aber auch schon hier genannt wurde nochmal : In der PS 5 aus Mai 2010 hat unser Möp den Vergleichstest gegen die hubraum- und PS-stärkere Konkurrenz Aprilia Dorsoduro, Duc Hyper 796, KTM 690 Duke GGGEEEWWWOOONNNEEENNNN :thx:

Sie hat zwar keine der Einzelrubriken Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß alleine direkt gewonnen, da sie aber ALLES gut kann,also überall in der Topbewertung mit drin ist, sammelt sie mehr Punkte als alle anderen Möps und gekommt die 1 :D

Zitat: Der Spießer im Testfeld verteilt Ohrfeigen. Heimlich, still und leise fährt die Versys den anderen, teils extremen Kandidaten um die Ohren :-)

Stellt sich mir abschließend die Frage: Wer von euch ist denn hier nun ein Spießer? Oder wo ist der Spieß am Möp ? Fragen über Fragen..............

gdp

Re: Testbericht Mod. 2010

#153 Beitrag von gdp » 13. Mai 2010 21:19

scha2726 hat geschrieben:Er ist wohl Abonnement.

Do ist Feier- (Vater!-)tag und dann bekommt man die Ausgabe etwas früher ;)
@günter
Nein, Abonnement bin ich noch nicht, habe ich aber, Vermutung richtig! ;)
Der Test entspricht im übrigen genau meinen Erfahrungen vor dem Versys-Kauf, bei meinem persönlichen Vergleichtest war nur noch Frau Strom anstelle der Transalp im Rennen.
Na ja, nach den neuesten Zulassungszahlen scheint das Facelift zu wirken...

Benutzeravatar
Erdt
Beiträge: 428
Registriert: 29. Feb 2008 10:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys Orange Bj.07
zurückgelegte Kilometer: 87000
Wohnort: Anhalt

Re: Testbericht Mod. 2010

#154 Beitrag von Erdt » 14. Mai 2010 08:30

Na toll!
Wenn sie demnächst jeder fährt, verliert die Versys ihre Exklusivität.
Es grüßt euch Erdt
Bild

Schnulli

Re: Testbericht Mod. 2010

#155 Beitrag von Schnulli » 14. Mai 2010 09:55

Die Zulassungszahlen sind im Vergleich zu den Zahlen der ER6er sehr niedrig. Unser Möp ist da weit hinter den Erwartungen von Kawaski zurückgeblieben. Von daher ist glaube ich vorerst nicht zu erwarten, daß die V demnächst öfter gesichtet wird. Wenn ich so recht bedenke, meine letzte Sichtung war letzten August in den französischen Alpen.......liegt aber an mir, da ich danach keine Lust mehr auf Deutschlands langweilige Strassen mit deren ewig rechthaberischen Verkehrsteilnehmern (ich mache keinen Platz,auch wenn Du stirbst, denn ich bin hier und das ist mein Recht...) und der durch klamme Kassen übermotivierten Rennleitung..... aber auch mit dem Auto kann ich mich an eine jüngere Sichtung nicht erinnern :-)

Benutzeravatar
bradpit
 
 
Beiträge: 3217
Registriert: 29. Feb 2008 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 2007 Candy Burnt Orange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 31000
Wohnort: Lohr
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Testbericht Mod. 2010

#156 Beitrag von bradpit » 14. Mai 2010 10:16

@ Schnulli, möchte hier mal widersprechen. :headshake:
Deutschlands Strassen sind alles andere als langweilig, musst Deine Heimat halt mal verlassen.
Und in den Alpenstaaten ist die Rennleitung auch sehr aktiv.
Zuletzt geändert von bradpit am 14. Mai 2010 10:17, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Peter

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 273
Registriert: 16. Feb 2010 16:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys .... und Px 80 :O)
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Gelb
zurückgelegte Kilometer: 15425
Wohnort: SÜW

Re: Testbericht Mod. 2010

#157 Beitrag von Martin » 14. Mai 2010 10:30

Erdt hat geschrieben:Na toll! Wenn sie demnächst jeder fährt, verliert die Versys ihre Exklusivität.
:headshake: :headshake: :headshake: Schöne Frauen verlieren niemals an Exklusivität ..........
Gruß Martin
Werdegang: XV535.XJ 600 Diversion. 650Freewind.Bmw R1150R.Bmw Rockster ......... VERSYS
Shit Sausage i don`t care (Schei...wurstegal)
Bild

Schnulli

Re: Testbericht Mod. 2010

#158 Beitrag von Schnulli » 16. Mai 2010 21:42

Gut Peter, nach dem letzten Winter und den klammen Kassen der Komunen werden die Straßenverhältnisse bald sicher von alleine Versysoptimiert :roll:

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4098
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Testberichte und Fahrberichte

#159 Beitrag von Larac4 » 18. Mai 2010 16:15

Hab eben mal zwei Testberichte gefunden, die soweit ich gesehen habe noch nicht gelistet sind.


www.youngbiker.de

ein etwas älterer Bericht. Zwar "nur" ein Kurzbericht aus dem Amateurbereich, dennoch gut geschrieben.



www.bikerszene.de

"Aufgegeilter Stelzbock" -- Kurzbericht 2010er Modell, der wirklich klasse geschrieben ist. :D

Auszüge:

"Richtungswechselstakkato im Sekundentakt. Fehlen eigentlich nur noch die umboxbaren Slalomstangen und die Handprotektoren aus dem Kawasaki Zubehör, um eine neue Disziplin für die nächste Winterolympiade zu etablieren."

"Dann heißt es Ellbogen hoch, in die Crosser-Position gerückt, die Schenkel an den schmalen Tank gepresst und durch das Winkelwerk gefeuert. Mein lieber Scholli. Da hängt dich keiner ab. So viel Aggressivität hätte man dem treuselig dreinblickenden aufgehübschten Einauge gar nicht zugetraut."

"Eines jedenfalls steht für mich fest. Sie ist das meist unterschätze Bike der vergangenen Jahre. Und hat auf jeden Fall eine Probefahrt verdient. Doch vorsicht: Einmal Versys – immer Versys!"

kabu

Re: Testberichte und Fahrberichte

#160 Beitrag von kabu » 8. Jun 2010 14:24

hab jetzt mal was bei unseren Ösi-Freunden gefunden....

http://www.1000ps.at/businessnews-23489 ... t___Teil_2

ganz lustig anzuschaun....

Grüße kabu

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 650“