Aktuelle Zeit: 21. Mai 2018 17:06

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 8. Jan 2018 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2016
Beiträge: 295
Bilder: 1
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2008er Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: warmalgrün
zurückgelegte Kilometer: 25
Is doch logisch, keins von beiden sondern die goldene Mitte!!

Nachdem mir die kleine V in den letzten beiden Jahren auf über 20tkm und u.a. 3 x Korsika-Trips einfach Superlaune gemacht hat, hat sie jetzt mein Sohnemann abgegriffen... :sorry: :top:
Bei mir kam die Frage nach was 'Neuem' auf, 790 Duke hätte es wohl werden können, finde ich aber einfach zu hässlich, mit ner Hypermotard hab ich geliebäugelt aber keine Gepäckunterbringungsmöglichkeiten und der Kasperletank waren hier das k.o. Kriterium, BMW Scrambler is mir noch zu teuer undundund... Das Mopped das meinem Anforderungsprofil gerecht wird, wird noch immer nicht gebaut... -dachte ich!! Ich wollte etwas mehr Bumms (keinen Vierzylinder, die KV macht mich auch einfach nicht an!) Federweg, Tankvolumen für Reichweite >=300km, und nicht diese ewige >180 Reifenbreitekacke... und da war sie plötzlich..., der Blauwal -sogar noch mit Speichenrädern, Sahnemotor, in der schönsten aller Farben, und dann auch noch richtig günstig!
ABS?? Hatte ich vorher nicht und obwohl es eine Kaufkriterium für die V war, hat sie mir doch auch gezeigt, dass ich das nicht unbedingt brauche. Tiger hat mir schon immer gut gefallen (komme ja mit der Speedy aus dem 3Zyl. Triumph-Lager) -war mir aber zu altbacken oder im Fall der Tiger Sport zu teuer und für das Geld dann auch zu schwer.
Cagive Canyon hat mir eigentlich immer gut gefallen, die Gran Canyon fand ich geil, hab mich aber nie an die Duc-Desmodromic getraut und dann... -ich dachte wirklich ich würde alle Moppeds kennen -bin ich über die Cagiva Raptor (die wiederum konzeptionell zu nahe an der Speedy ist) auf die Navigator gestossen. TL1000 Motor (100Nm, 100Ps), 150mm Federweg vorne wie hinten, 20 Lieter Tank, vorne 110/80-18, hinten 150-70-17. Fährt wie eine 650Versys mit Bumms, nicht wirklich leicht aber irre handlich und ist für wirklich schmales Geld zu ergattern (2...3Mille! mit wenig km, ich 'kenne eine die ist 1.Hand mit 13.000km für 2.400 zu haben...) wer also kein ABS braucht, Wartung selbst machen kann oder einen markenübergreifenden oder nicht markenblinden Suz Schrauber hat-fette Empfehlung!!
Heute angemeldet und die ertse Runde gedreht-bombastisch! Muss grad nochmal weg ne kleine Runde mit dem Blauwal drehen.... :dance: :jubel:

_________________
MaT5ol: XT; G/S; SRX; T509; SC620; Vörsis
Kein Für ohne Wider...- und umgekehrt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 8. Jan 2018 20:45 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2012
Beiträge: 513
Bilder: 67
Wohnort: Grevenbroich ( NRW )
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Maya Gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
Bitte Bilderrrrr

_________________
gruß fransjup


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 8. Jan 2018 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2017
Beiträge: 166
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 3000
Moin,

als die auf dem Markt kam, bin ich noch gefahren und wollte irgendwann mal eine ....bis die Navigator kam. Leider hatte ich nie eine W16 oder Navigator. Letztere hat aber damals für mächtig staunen gesorgt...ein TL1000 Triebwerk in einer ReiseFunEnduro. Völlig verrückt! Ich glaub ich hätte jetzt nicht mehr die nerven für eine Cagiva, trotzdem finde ich die immer noch "habenwill". :]

Glückwunsch!

Tschau Norman


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 8. Jan 2018 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2008
Beiträge: 3580
Bilder: 5
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: die kleine
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: cbo
zurückgelegte Kilometer: 100000
Designmäßig voll auf der Höhe, mehr Motor braucht´s nicht, aber 35kg zu viel. Dann doch auf die 790er warten
lg
Gottfried

_________________
If in doubt, flat out!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 9. Jan 2018 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2016
Beiträge: 295
Bilder: 1
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2008er Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: warmalgrün
zurückgelegte Kilometer: 25
fransjup hat geschrieben:
Bitte Bilderrrrr


Ich hab lange gebraucht, bsi ich es im T5net geblickt hab wie das mit den Bildern geht..., im Versysforum weiss ich es nach 2 Jaren immer noch nicht bzw. ist mir zu umständlich..., deshalb sorry nur ein Link:

_________________
MaT5ol: XT; G/S; SRX; T509; SC620; Vörsis
Kein Für ohne Wider...- und umgekehrt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 9. Jan 2018 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2016
Beiträge: 295
Bilder: 1
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2008er Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: warmalgrün
zurückgelegte Kilometer: 25
Gottfredl hat geschrieben:
Designmäßig voll auf der Höhe, mehr Motor braucht´s nicht, aber 35kg zu viel. Dann doch auf die 790er warten


Prinzipiell bin ich bei dir, Gottfried, aber es gibt verschiedene Arten von Leichtigkeit:
einmal die tatsächliche und dann noch die konzeptionelle...
Beide haben erst mal nichts miteinander zu tun - fein wenn sie beide zusammenkommen, ganz schlecht wenn beide nicht da sind...

Meist ist es so, dass die absolute Leichtigkeit zwar nicht gegeben ist aber das gar nicht so ins (sprichwörtliche!) Gewicht fällt, aber ich sehe das auch nicht mehr so dogmatisch wie früher.

Meine Speedy Triple hat <195kg vollgetankt (mit 20 Litern!) ist damit leicht aber nicht übermässig handlich - zumindest nicht so wie eine originale Street oder SV die etwa gleich viel wiegen und auch nicht so wie eine Versys die noch einiges mehr wiegt!
Eine 12er GS ist ein schwerer Brocken, fährt aber... - einfach echt gut!!

Viel ist dem Marketing geschuldet und einiges kann man ändern..., das Anforderungsprofil muss aber jeder für sich entscheiden!
Die Cagiva hat eine gefühlt 10kg schwere Batterie ganz oben (da geht noch was) aber wirklich menschenwürdige Passagierunterbringung und eine (echt hässliche!) Verkleidung die aber schlicht und ergreifend genial ist!: Ganz zum Fahrer hingezogen, so dass man quasi gar nicht durchkucken kann, perfekte Entlastung des Oberkörpers bis zum Hals und der Kopf absolut wirbelfrei darüber.
Mir als 'Trennscheibenfahrer' war eine dezente Reifenbreite wichtig und der 150 geht ums Eck, dass einem schwindlig wird, der 18" vorne ist ein idealer Komromiss zwischen der Handlichkeit eines 17" und der Gelassenheit des 19". Damit dass ich nicht alle 17" Sportreifen und alle 19" Enduroreifen bekomme, kann ich leben, es gibt Pilot Road und Angel ST und diverse Heidenaus und andere Reifen...
Mit der Marzocchi Gabel und dem Sachs Federbein ist ein fantastisches Serienfahrwerk gelungen und auch die 320 Schwimmsattelbremsen können einen Versys-Fahrer nicht schocken!

Die Duke 790 ist bestimmt ein faszinierendes Mopped - meinem Anforderungsprofil als Touren- & Urlaubsmopped wird sie nicht gerecht... (ich brauche keine Smartphoneconnektivity sondern nen Gepäckträger...
8-) ) dazu kommt, dass der Erlebniswert eines neuen Lifestilproduktes nicht zwingend höher ist und um den geht es mir primär... - aber jeder wie er will!
Ich war auf den letzten 20tkm mit der Versys viel mit S1000R; Duke1290, Adventure1190 und Speedys unterwegs... - keiner musste auf mich warten trotz der Minderleistung. Jetzt schleppe ich zu meinen 20kg zu viel noch deren 40 am Mopped mit mir rum, trotzdem habe ich das Gefühl, dass sich daran nichts ändern wird (tausche Leistungsmangel gegen Übergewicht!? :( ) aber die Kombination von allem habe ich immer noch nicht gefunden und das ist vielleicht auch gut so, sonst finden sich noch weniger mit denen ich noch fahren kann & will... - eine BMW ninety oder Scrambler war und ist ganz oben, - ebenso wie nach wie vor (oder wieder?!) eine Thruxton R (weil sie einfach so wunderschön ist!) und die haben auch 220kg...(sind aber nicht unter 10 Mille zu haben!) - mit dem 'Kasten Bier' mehr kann und muss ich eben leben!

_________________
MaT5ol: XT; G/S; SRX; T509; SC620; Vörsis
Kein Für ohne Wider...- und umgekehrt!


Zuletzt geändert von MaT5ol am 9. Jan 2018 16:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 9. Jan 2018 16:02 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2012
Beiträge: 513
Bilder: 67
Wohnort: Grevenbroich ( NRW )
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Maya Gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
MaT5ol hat geschrieben:
fransjup hat geschrieben:
Bitte Bilderrrrr


Ich hab lange gebraucht, bsi ich es im T5net geblickt hab wie das mit den Bildern geht..., im Versysforum weiss ich es nach 2 Jaren immer noch nicht bzw. ist mir zu umständlich..., deshalb sorry nur ein Link:


Danke trotzdem für die Rückmeldung
Hatt bei mir auch lange gedauert , bis das mit den Bildern gefunzt hat


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
gruß fransjup


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 9. Jan 2018 16:05 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6650
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 99500
Glückwunsch zum Exoten! Sicherlich günstiger als eine 790 Duke und schicker als eine 1100 Multistrada :)

Achja, t5net sagt: "Du besitzt keine Berechtigung diesen Inhalt zu betrachten" :(

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 9. Jan 2018 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2016
Beiträge: 295
Bilder: 1
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2008er Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: warmalgrün
zurückgelegte Kilometer: 25
blahwas hat geschrieben:
Glückwunsch zum Exoten! Sicherlich günstiger als eine 790 Duke und schicker als eine 1100 Multistrada :)

Danke!
blahwas hat geschrieben:
Achja, t5net sagt: "Du besitzt keine Berechtigung diesen Inhalt zu betrachten" :(


So'n Mist, war ja klar (lohnt sich aber sich da anzumelden! :] :D ) - und wie krieg ich jetzt hier Bilders rein??!! - Vielleicht lerne ich es ja doch noch, gbt doch bestimmt schon ne Anleitung, dann kann ich auch gleich mal ein paar von meinem V - Umbau posten... - bleib Euch ja erhalten da die V ja - zum Glück - in der Familie bleibt!

_________________
MaT5ol: XT; G/S; SRX; T509; SC620; Vörsis
Kein Für ohne Wider...- und umgekehrt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]