Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

Fremdgeschaut? Probegefahren? Hier kommen Eure Erfahrungen mit Nicht-Versen rein.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Edo2fast
Beiträge: 31
Registriert: 27. Okt 2019 20:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versus 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 30
Wohnort: Neuss
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#1 Beitrag von Edo2fast » 27. Nov 2019 15:24

Ich wollte mal meine Ahnenreihe an Moppeds aufstellen. :razz:

Als Schüler hatte ich ein Zündapp ZD20 Mofa. ( Gerinfügig schneller als erlaubt ;) )
Richtig begonnen hat alles mit dem Führerschein 1983 und einer Fahrschulgummikuh ( BMW R650 /5 R oder so )
Mein erstes eigenes richtiges Bike war eine 1983 Suzuki DR250S ( leider kein Bild mehr )
Die hatte ich zwei Jahre. Dann kam das Studium und eine Ente 2CV, war halt etwas praktischer.
Wiedereinstieg ins Moppedfahren 2003 mit einer öfter mal vom Kumpel geliehenen KLE500
Dann 2004 wieder ein eigenes Mopped Eine VStrom650. (Bild 1 )
2007 dann der Wechsel zur Honda CB1300. Ein super zuverlässiges, aber auch schweres Mopped. (Bild2 )
2017 dann nach 80.000 km mit der CB1300 bin ich fremdgegangen. :shocked:
Ich habe mir eine BMW R1200R LC gekauft, die aber mehr in der Werkstatt stand, als ich gefahren bin. :heul: ( Bild3 )
Daher 2019 schnell wieder verkauft, und jetzt die Versys 1000SE von 2019. ( Bild4 )
Habe jetzt in 4 Wochen die Km bis zur 1000 Inspektion voll gemacht, und muß sagen das Mopped ist klasse. :]

Daneben habe ich quasi als 2 Mopped noch einen Roadster ( MB SLK350 ) als Privatwagen. ( Bild5 ) Für Alltag gibts
dann noch nen Firmenwagen.

So das war es soweit von mir, mal sehen was Ihr so alles bisher gefahren seit.

Viele Grüße Eric
Dateianhänge
IMG_2402.JPG
IMG_0873.JPG
IMG_20181021_180146.jpg
IMG_20191123_140041.jpg
5D4_2416 (2).jpg
Mein ökologischer Fußabdruck hat die Maße 255/35R19 :D

Kawamane

Beiträge: 82
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Bochum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#2 Beitrag von Kawamane » 27. Nov 2019 16:35

Hallo !
1981 mit Zündapp GTS 50 5speed begonnen ,dann Honda Lead 50 und Honda CB 50 .Später zur Jahrtausendwende Peugeot Elyseo 50 .
2004 den A-Schein auf BMW R 850r/Kawasaki EL 252 .Weiter mit Kymco Hipster 125,Kawasaki ER-5 für 10 Jahre.Daneben Piaggio Hexagon 180 2T und 4T /GT 250.Zur Zeit noch am Start Kymco X-Town 300 und Kawasaki Versys 300. .....größer brauch ich nicht,reicht vollkommen aus für meine Bedürfnisse.
Von Bekannten mal Honda PC 800 und BMW R 1200 angetestet....zu schwer,da kommt keine Freude bei mir auf,weil....artet in Arbeit aus
Gruß Martin
Sicher ist, das nichts sicher ist
Karl Valentin

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8718
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 17000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#3 Beitrag von blahwas » 27. Nov 2019 16:40

2006 mit 26 Direkteinstieg gemacht, Honda NTV 650 gekauft. Keine Mofa- oder Rollererfahrung.

Bild

Später blau gegen schwarz und Stummellenker gegen Rohrlenker mit 50 tkm getauscht.

Bild

Ziemlich großen Unfall damit gehabt, aber wiederaufgebaut mit viel Hilfe freundlicher Menschen :top:

Bild

2011 kam dann eine Versys 650 mit 3 tkm dazu:

Bild

2018 wurde die NTV mit inzwischen 114 tkm, die ich kaum noch gefahren bin, durch eine MT-09 ersetzt.

Bild

Und 2019 wurde die 2008er Versys nach 130 tkm ersetzt durch eine 2007er mit 23 tkm, wobei ich nur sagenhafte 800 Euro aufgezahlt habe :eek:

Bild

Alles Student hatte ich noch diverse schrottige Roller zum Pendeln zusäztlich zu Motorrad und Auto: Rex 50er 2T, Peugeot 125er 2T, Suzuki 125er 4T. Die 2T wurden alle geklaut, und vom 125er 4T hat mich der TÜV geschieden.

Probefahrten hatte ich mehr als hier aufzuzählen sinnvoll wäre. Mindestens Ganztagesmiete oder Dauerleihgabe hatte ich mit KTM 690 Duke, 690 SMC-R und 1050 Adventure, BMW F700GS, F800R, F800GS, Versys-X 300 und Versys 1000, Honda CBF 600, Kawasaki GPZ500S (Beine-Origami), Yamaha MT-07 Tracer.

axelbremen

 
Beiträge: 512
Registriert: 12. Jun 2016 00:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53800
Wohnort: herzogenrath
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#4 Beitrag von axelbremen » 27. Nov 2019 17:04

Meine ahnereihe liest sich wie ein motorrad handel. Wobei ich manche maschine nicht sehr lange gefahren habe, andere jedoch bis 100 000 km und mehr siehe ♡.
Honda Boldor 900
Kawasaki gpz 500
Yamaha tdr 250 zweitakter
2 x suzuki gsx 600 f wegen unfall
Honda cbr 600 f
Aprilia rs 250 extrema
Ducati ss900 superlight
Yamaha yzf 750 r
Yamaha yzf 750 r mit 1000er fzr motor ♡
Yamaha yzf r 1000 r 1♡
2 mal tdm 850 als zweitmoped
Ducati multistrada 1000
Triumph tiger 1050
Bmw gs 1200 ♡
Ducati multistrada 1200 zweitmoped ducati custom diavel
Ktm superduke 1290
Z.z. versys 1000 und custom suzuki b king

Unvorstellbar wenn man das selber liest.....
Gruss axel

Krümel
Beiträge: 67
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 100
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#5 Beitrag von Krümel » 27. Nov 2019 17:37

1986 Mz TS 150 S51 elektronik
1989 MZ ETZ 251 leistungsgesteigert Unfall danach erst mal S51 B4/ MZ TS 150
1995 dann Suzuki GS 500
1998 Suzi Bandit 650 S
2000 Suzi LS 650
2005-2009 pausiert wegen Nachwuchs
2010 Kawasaki Versys 650 KLE
2017 Kawa Z 1000
2019 Kawa V1000 MY 2018

kawahippo
Beiträge: 15
Registriert: 17. Aug 2018 19:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün schwarz
zurückgelegte Kilometer: 9800
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#6 Beitrag von kawahippo » 27. Nov 2019 17:58

Yamaha XJ 550
GPZ 900 R
2x ZX6R
ZRX 1100
ZX9R
Z 750
2x Z1000
Versys 1000

Einmal Yamaha am Anfang für 2 Jahre und seit dem den grünen treu geblieben nächstes Jahr werden es 25 Jahre KAWASAKI

Benutzeravatar
marco1971

Beiträge: 746
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900
Baujahr: 2018
zurückgelegte Kilometer: 5
Wohnort: 34628 in Nordhessen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#7 Beitrag von marco1971 » 27. Nov 2019 18:13

Ab 1997 - 2017: Suzuki Intruder VS 800 (Bj 1997)
Ab 2006 - 2010: Suzuki GSX-R 750 (1991)
Ab 2009 - 2010: Yamaha FJ 1200 (1989)
Ab 2010 - 2013: Triumph Tiger 955i (2001)
Ab 2013 - 2018: Versys 650 (2010)
Ab 2018 - ? : Yamaha Tracer 900 (2018)
Unsere Tipps für Trips:
Marco´s Reisen

Benutzeravatar
Pitimsch
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2016 19:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800 GS Adventure
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Rot Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 39500
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#8 Beitrag von Pitimsch » 27. Nov 2019 18:13

Da kommt einiges zusammen:

Honda CB50J
Yamaha RD 250
Honda CX500
Suzuki GSX750 Katana
Suzuki GSX1100EF
Suzuki DR750 Big
Suzuki GSF 400 Bandit

Dann mal 3 Jahre Pause, Umzug und Kinder waren klein.

Honda CB Sevenfifty
Kawasaki Z1000
BMW K1200R
Kawasaki Versys 1000
BMW F 800 GS Adventure

Da ich seit 3 Jahren doch mehr Offroad unterwegs bin werden es in Zukunft eher leichtere und kleinere Motorräder für mich werden. Könnte mir Ende 2020 die Yamaha 700 Tenere sehr gut als nächstes Bike vorstellen.
Die Linke zum Gruß

Bernd

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
RAPO

 
Beiträge: 56
Registriert: 5. Aug 2015 14:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß / Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 39180
Wohnort: Kiel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#9 Beitrag von RAPO » 27. Nov 2019 18:44

Moin.
CB 400 Four
RD 400
Z 650
CB 900
Z 1000 J
VF 1000 F II
CBR 1000 F
BANDIT 1200
FJR 1300 RP 08 und CB 1100 Super Bol Dor
FJR 1300 RP 13 A und BANDIT 1200
VERSYS 1000 und Z 750

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3477
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#10 Beitrag von andre » 27. Nov 2019 19:35

Seit Juli 1996 sieht es so aus
07/96 bis 05/98 Honda CB500
05/98 bis 02/01 Kawasaki ZZR600
02/01 bis 03/02 Kawasaki ZR7
03/02 bis 08/07 Suzuki GSF1200S Bandit
08/05 bis 09/10 Suzuki SV1000S
08/07 bis 04/12 Suzuki GSF1250S Bandit
09/10 bis 04/12 Kawasaki Versys 650
01/12 bis 03/15 Piaggio TPH125
04/12 bis 08/12 Kawasaki Z750
08/12 bis 05/17 Kawasaki Versys 650
03/15 bis 08/19 Suzuki GSR750
05/17 bis 08/19 Kawasaki Versys 650
seit 08/19 Kawasaki Z1000SX

...dazu noch die Kawasaki GPZ500 und die Suzuki GSF600S Bandit meiner Frau
Zuletzt geändert von andre am 27. Nov 2019 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX 😊
davor unter anderem drei Kawasaki Versys 650, insgesamt über 70 TKM gefahren


Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Benutzeravatar
JanL

Beiträge: 279
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#11 Beitrag von JanL » 27. Nov 2019 19:36

Gefahren habe ich auch schon einiges. Nicht so viel wie manch anderer aber sicher durchaus nennenswerte Fahrzeuge.
Angefangen hat alles mit einem Simson SR2. Bewegt wurde dieses Teil immer nur im Gelände (Dorfkind und hatte ja noch keinen Führerschein) und wahr natürlich getunt. Unter Anleitung meines Vaters habe ich die Kanäle aufgeschliffen, die Steuerzeiten geändert und einen Vergaser vom S50 ran gesetzt. Damit machte das Ding so locker 85 Sachen (laut Tacho) auf der Geraden mit originalen Hinterrad. Nun im Gelände braucht man Kraft und die hat man bei sage und schreibe 2 Gängen nicht im Überfluss. Ein Hinterrad vom Mofa wurde wegen des großen Kettenrades verbaut. Das Hinterrad schrumpfte von 18 Zoll auf 16 Zoll. Enduro Feeling pur zur damaligen Zeit vor dem Führerschein. Mit 16 habe ich dann gleich meinen A-Schein gemacht (Es gab nur A-Schein, durften aber bis 21 nur 150 ccm fahren) und fuhr dann abwechselnd einen S50, eine Schwalbe und eine MZ TS 150. Eben alles was so in der Garage herum stand. Die TS hat mich viele Jahre zum Camping an die Ostsee und täglich bei Wind und Wetter zur Penne gebracht. 1998 musste ich die TS verschrotten, da ein dringend benötigtes Rahmenteil irreparabel und Ersatz schon zu dieser Zeit nicht mehr käuflich zu erwerben war. :heul: Nach Studium und Tochter habe ich erst 2017 den Wiedereinstieg auf einer MZ ETZ 150 geschafft und die Freude am Motorradfahren wieder entdeckt. Da mir die ständige Schrauberei zu viel wurde (ich wollte ja am Wochenende fahren und nicht reparieren) habe ich Im November 2018 zur X 300 gewechselt.
20180530_152417786_iOS.jpg
Hier noch im fast originalzustand
20181111_112444100_iOS.jpg
kurz vor dem Verkauf an meinen Kawa-Händler.


Jan
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Benutzeravatar
hhmv
Beiträge: 223
Registriert: 30. Jan 2018 09:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 600
Wohnort: Berlin Altglienicke
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#12 Beitrag von hhmv » 27. Nov 2019 19:59

@Janl,
eine kleine Korrektur.
Begrenzung auf 150 ccm nur bis zum 18. Lebensjahr. Ab 18 noch oben offen. ;)
Gruß, Jörg


Wiedereinsteiger im Juli 2017
(nach 29 Jahren)

awv99
Beiträge: 491
Registriert: 27. Aug 2015 15:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ktm 1290 adv, mg griso
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: orange weiss
zurückgelegte Kilometer: 22000
Wohnort: nähe Köln
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#13 Beitrag von awv99 » 27. Nov 2019 20:51

- Zündapp KS 50 wc
- Yamaha ds7
- Yamaha rd250
- Yamaha r5f
- Yamaha xs500
- Yamaha rd125 AS3
- Yamaha xs650
- Suzuki GSX 750 E
- Suzuki GSX 1100 Katana
- Suzuki GS850
- Suzuki GSX 1100 EF
- Yamaha FJ 1200
- Honda CB1 (Nc27)
- Honda VFR750 F (Rc36)
- Honda Hawk 650
- Honda CBR 900Rr Fireblade sc33
- Yamaha Majesty 250 Roller
- Kawasaki ZRX 1100
- Honda CBR 900 er Fireblade sc50
- Suzuki AN400 Burgmann Roller
- Honda F6C
- Kawasaki ZRX 1200R
- Yamaha TDM 900
- Kawasaki Versys 1000
- Moto Guzzi Griso 1100
- Honda SH300i Roller
- Aprillia Caponord 1200 Rally
- KTM 1290 Superadventure
- BMW R80R

Seit einigen Jahren habe ich meist 2 bis 3 Mopeds und einen Roller parallel.

Zur Zeit habe ich das Vergnügen die wunderbare Moto Guzzi Griso ,
den bärenstarken Alleskönner in Form
der KTM 1290 Adventure
neben dem Youngtimer/Oldtimer Versuch R80R und der schönen Fireblade sc50 (an der mein Herz seit 2002 hängt) zu besitzen.

Rein Emotional ist die Guzzi die beeindruckenste ,
Rein fahrtechnisch stellt die KTM alles bisherige in den Schatten
Am meisten Km bin ich mit der zuverlässigen und schnellen Fireblade (ca.80.000 km) gefahren und habe mir ihr auch am meisten erlebt. (von Renntraining über ganz viele Nordschleifenrunden bis zur Urlaubstour)

Die BMW R80R geht mittelfristig wieder. Für einen Youngtimer bin ich doch noch nicht reif...
War mal ein Versuch...

Nach meiner Erfahrung kann man mit etwas Geduld und Suche immer mal wieder ein Schnäppchen kaufen, sie etwas bis einige Jahre fahren und mit geringem Wertverlust bis plus/minus Null wieder verkaufen.

Die Unterhaltskosten sind bei mehreren Motorräder nicht viel höher als bei einem, da Reifen, Sprit und Verschleissteile als variable Kosten ja nicht mehr werden (man fährt nicht mehrere gleichzeitig).
Die Versich. und Steuer als Fixkosten sind aktuell ja meist relativ überschaubar.....
Voraussetzung ist, dass man gängige Arbeiten am Moped selber machen kann.

Schaun mer mal was die nächte Zeit noch so bringt...

Benutzeravatar
Lille

Beiträge: 2132
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 128000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#14 Beitrag von Lille » 27. Nov 2019 21:56

Angefangen habe ich 2008 mit der Breva 750 :]

Bild

Für den kleinen Spaß zwischendurch kam dann die DR350 SE dazu - das dürfte 2010 gewesen sein.

Bild

2011 wurde die DR nach Schweden verkauft. Stattdessen zog dann das Möhrchen mit damals 16.000km ein.

Bild

Leider wurde das Schalten mit Athrose in der linken Hand schwieriger - so zog 2017 als Langstreckenfahrzeug mein Automatikroller ein. Eine NC750X mit DCT

Bild

Nicht mein persönliches Fahrzeug, wird aber ab und zu von mir beweht. R1200R als Gespann.

Bild

Bis auf die Suzuki sind alle Mototrräder geblieben. Die Guzzi hat im März nach 5 Jahren Standzeit eine Komplettrevision und neuen TÜV bekommen.

Bild

Das Möhrchen hat mittlerweile 130.000km runter, hat zwischenzeitlich eine neue Kupplung, eine neue Lima und vor zwei Wochen ein neues Lenkkopflager gekommen. Aber sonst immer noch rüstig, reisefreudig - und mein persönliches Herz-Motorrad (und das schreibe ich nicht nur, weil dies das Versysforum ist :D )

Bild

Benutzeravatar
karklausi

Beiträge: 3067
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 62000
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#15 Beitrag von karklausi » 27. Nov 2019 22:25

Vespa 50 N ( in weiss )
Honda CL 250 S ( mein Reiseliebling )
Honda CB 400 ( wurde gestohlen )
Piaggio Liberty 50 ( endlich wieder 2 Räder )
Kawasaki ER 5 ( vor der Versys wieder eingestiegen)
Kawasaki Versys 650 (aktuell)
Honda NC 750 X DCT ( wg verletztem Kupplungsfinger- wieder verkauft nach 1 Jahr )
Hätte gern mal ne BMW,ne kleine Enduro, und ne Guzzi Scrambler- Geld ist aber zu knapp.
Karklausi
" Ich habe mich entschlossen zu kündigen und durch die Welt zu reisen mit der Versus, bis all meine Ersparnisse aufgebraucht sind. Meinen Berechnungen nach sollte ich nach 14 Uhr zu Hause sein. "

Benutzeravatar
karklausi

Beiträge: 3067
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 62000
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#16 Beitrag von karklausi » 27. Nov 2019 22:26

@ lille, wieso sind die Krümmer schwarz? Find ich schick.
Karklausi
" Ich habe mich entschlossen zu kündigen und durch die Welt zu reisen mit der Versus, bis all meine Ersparnisse aufgebraucht sind. Meinen Berechnungen nach sollte ich nach 14 Uhr zu Hause sein. "

Benutzeravatar
Lille

Beiträge: 2132
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 128000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#17 Beitrag von Lille » 27. Nov 2019 22:34

karklausi hat geschrieben:
27. Nov 2019 22:26
@ lille, wieso sind die Krümmer schwarz? Find ich schick.
Karklausi
Auf dem letzten Bild? Der ist einfach nur geputzt. Also Edelstahl blank.

frieda
Beiträge: 278
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#18 Beitrag von frieda » 27. Nov 2019 23:50

Ich mag leichte Mopeds, Ausnahme BMW R100 RS wegen zwei Personen mit Gepäck auf Langstrecke.
Alle anfallende Arbeiten mache ich selbst. Ich kann kein Moped original lassen. :crazy:
Im Winter viel schrauben statt fahren. Sind sie optimiert werden sie lange gefahren.

Mobylette, Mofa
Rixe, Moped
BMW R 25/3
Honda CB 450
Honda CB 550
Bultaco Alpina 350
Honda FT 500, 105000 Km
BMW R 100 RS, 245000 Km
Versys 650, 107000 Km
Piaggio X8 200, 53000 Km
Virago 535, 35000 Km
Honda NES 125, 3000 Km
Dateianhänge
MRA%20Scheibe%20flach%20montiert,%20Panzerband%20statt%20neu%20lackieren.jpg
HPIM4076.JPG
2010-12-25_22.JPG
Guenters%20BMW%201.jpg

Benutzeravatar
Darashin
Beiträge: 8
Registriert: 17. Mai 2019 21:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: weiß
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#19 Beitrag von Darashin » 28. Nov 2019 08:58

moinmoin

ich kann hier jetzt keine so ne lange Liste aufstellen aber wollte mich trotzdem mal melden.

zu Jugendzeiten (vor führerschein, bin groß, nie aufgeflogen) wars bei mir ne Kawa ZX9R (verkauft)
dann kam die Simson AWO (Erbstück, werde ich nie verkaufen)
und jetzt noch dazu die KV
und schon sind wir wieder am Ende des Beitrags ;)

Benutzeravatar
blacksheep73
Beiträge: 211
Registriert: 15. Nov 2018 20:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 1
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Was seit Ihr denn bisher alles so gefahren?

#20 Beitrag von blacksheep73 » 28. Nov 2019 12:14

Zuerst kamen bei mir die Kreidler 2gang Automatik 😅
Gefolgt von der Hercules prima gx. (Beispielfotos aus dem Netz)
Dann eigentlich nur leihweise des öfteren Kawasaki zxr 750. (Beispielfoto aus dem Netz)
Dann fuhren Frau und ich 2 Jahre eine Can Am Spyder F3-S (war auch echt geil.... 144nm)! Foto ist meins!
Und seit Ende 2018 nun die Versys 1000 GT!
Dateianhänge
IMG_20191026_213038.jpg
hercules-prima-gx-malopolskie-tegoborze-304012782.jpg
1972mf2.jpg
9243990.jpg
FB_IMG_1574939256917.jpg
Gruß Daniel
Versys1000 Grand Tourer, schwarz, EZ 12/2018, Akrapovic slip on.

Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate“