Aktuelle Zeit: 24. Mai 2018 10:23

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 230 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#181  BeitragVerfasst: 22. Aug 2016 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2009
Beiträge: 817
Bilder: 190
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 3xV650, AT DCT 2016, keines
Moorbiker hat geschrieben:
Hallo Reiner, alles richtig gemacht. Habe das Teil mit DCT 250Km Probegefahren und bin voll begeistert.

Ja das glaub ich Dir!

Wenn Du nach so kurzer Strecke schon so begeistert bist, dann wart mal ab wie sich die Begeisterung nach einigen Tausend km noch drastisch steigert!
Das DCT braucht erlernen und das dauert doch etliche Tausend km.
Aber dann!!!
Das manuelle zuschalten, mit Daumen runter und Zeigefinger hoch, bringt erst den richtigen Kick in und aus den Kurven. Spitzkehren, Gas zu, mit dem Daumen ein Klick, am Scheitelpunkt Gas auf und beschleunigen ohne Zugkraftunterbrechung durch alle Gänge! Klasse!!! Kann sich Keiner, der das nicht erfahren hat, vorstellen.
Leider konnte ich das nur 3000 km geniesen, dann hat's mich auf Sardinien erwischt. Die schöne AT wurde von einem Campingbus abgeschossen.
Totalschaden, 650.- Euro Restwert.
Ich hatte mehr Glück!

LG, Reiner

Der Große Nachteil, die AT-DCT ist 30 kg zu schwer! Wie heute eben die meisten Motorräder in der Klasse "Reise-Enduro". Leider.

_________________
Wer nichts weiß, muss alles glauben


Zuletzt geändert von Sorein am 22. Aug 2016 09:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#182  BeitragVerfasst: 22. Aug 2016 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2015
Beiträge: 630
Bilder: 1
Wohnort: Südwestpfalz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 25000
Möchte von meiner 650er Versys zu gar nichts wechseln, da sie nach erfolgreicher 5cm Rastentieferlegung nun auch hinsichtlich des Kniewinkels für meine 1.98m passt. Ganganzeige, Sturzpads, Kotflügelverlängerung vorne und Spritzschutz hinten, konnten sie in meinem Sinne perfektionieren.

Wenn es jetzt aber ein Hersteller hinkriegen würde, ein ähnlich gutes UND günstiges Moped mit nicht mehr Hubraum/Leistung zu bauen, welches jedoch zusätzlich über einen Kardan UND ein DCT verfügt, könnte ich schwach werden ;)

_________________
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Vermietung von Caravans & Motorradanhängern
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#183  BeitragVerfasst: 26. Aug 2016 00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2010
Beiträge: 259
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: DR 650SE, CX500, Vespa GTS 300
Denke in der letzten Zeit öfters darüber nach, mal eine Beta Alp 4.0 probezufahren...


Das Konzept gefällt mir sehr- ein super leichtes Motorrad, Typ Wander-Enduro.
Wendig und sicher auch ein Vergnügen zum Fahren in der Stadt, gerade genügend Kraft, um auch mal längere Strecken zu fahren.
Ein Problem ist sicher der winzige Tank, aber da ließe sich bestimmt was mit Rotopax Zusatztanks machen...

Da ich nicht drei Motorräder haben werden kann, müsste dann die Versys weggehen...
Die Honda bleibt auf jeden Fall... CX500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#184  BeitragVerfasst: 29. Aug 2016 17:35 
Online
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6659
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 99500
Echt, Versys weg tun, CX behalten?

Beta Alp kann man Offroad mieten in Norditalien:

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#185  BeitragVerfasst: 29. Aug 2016 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2010
Beiträge: 259
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: DR 650SE, CX500, Vespa GTS 300
blahwas hat geschrieben:
Echt, Versys weg tun, CX behalten?

Beta Alp kann man Offroad mieten in Norditalien:

Die CX macht einfach viel Spaß zu fahren.
Der Motor arbeitet noch richtig spürbar und "blubbert" unter einem, alles wirkt etwas antik, aber genau das macht für mich den Reiz aus.
Sie ist nichts für's schnelles Rumheizen, aber ich mag sowieso mehr das unaufgeregte Cruisen.

Auf der Versys sitze ich super bequem, der Motor zieht gut durch (angenehm auch mal für die Autobahn), alles ist eigentlich gut und ich war auch über meine gefahrenen ca. 15 tkm zufrieden. Aber mit der Zeit fehlt mir etwas das Besondere an der Versys.
Auf unbefestigten Strassen finde ich dann das Gewicht der Versys und den eher hohen Schwerpunkt nicht wirklich gut.
Nie glücklich wurde ich mir dem Windschutz. Alles durchprobiert kleine Scheibe, hohe Scheiben, verstellbarer Scheibenhalter (Madstad).
Am liebsten ist sie mir noch ohne Scheibe, aber dann sieht die Versys echt nicht gut aus... :headshake:
Die Sitzhöhe ist auch nach der Tieferlegung immer noch an der oberen Grenze.

Aber mal schauen, vielleicht passt mir die Beta von der Sitzhöhe her auch gar nicht... ;)


Zuletzt geändert von pallas am 29. Aug 2016 18:19, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#186  BeitragVerfasst: 29. Aug 2016 21:56 
Online
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6659
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 99500
Die Beta feder zumindest ja noch ein. Versysscheiben habe ich auch viel durch, inkl. Madstad-Halter, und bin jetzt bei Givi Airflow von BMW F700GS gelandet. Man muss ein paar Löcher bohren, aber dann hat man echt guten Windschutz UND Ruhe. Lange Strecken Autobahn - na und? :) Jacke bleibt sauber, Visier bleibt sauber, sogar der ganze Helm... hätte nicht gedacht, dass ich sowas mal gut finden würde, aber ich habe sie sogar bei der Hitze 1. dran und 2. ganz oben eingestellt gelassen.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#187  BeitragVerfasst: 1. Sep 2016 09:21 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2015
Beiträge: 69
Bilder: 4
Wohnort: Sohland a.R.
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz/silber
zurückgelegte Kilometer: 7800
Eigentlich bin ich mit meiner Versys sehr zufrieden. :]
Knackpunkt ist aber zum einen der relativ kurze Radstand - bei holperigen Dorfstrassen wirkt sie unruhig da sie die kurzen schnellen Stöße nicht voll kompensieren kann. :sorry:
Und - sie könnte ein paar mehr Pferdchen im Motor haben. Bei Ausfahrten mit Sozia ist reichlich schalten angesagt - wo ich doch sooo schaltfaul bin. :think:
Ansonsten als Reiseenduro für mich top. :D
Und - sie bleibt im Stall. Habe momentan keine Ambitionen zu wechseln. Weil alle anderen Möpp in dieser Kategorie entweder zu groß oder zu schwer sind. :top:
Einzigste Alternative für mich wäre momentan die MT-09 Tracer von Yamaha. Aber die hat wiederum nicht das gewisse "Etwas" wie die Versys. :headshake:


Frieder

_________________
... und die linke Hand zum Gruße - vom östlichsten Zipfel Deutschlands, aus der schönen Oberlausitz


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#188  BeitragVerfasst: 1. Sep 2016 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2011
Beiträge: 81
Bilder: 12
Wohnort: Moenchengladbach
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: gelb/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 22500
Hi,
habe heute wie "zufällig" auf einer MV Stradale und einer TV 800 beim Händler in der Nähe gesessen.
Die Stradale ging gar nicht für mich, ich hatte das Gefühl auf dem Lenker zu sitzen.
AAAAber auf der TV habe ich mich sofort zu Hause gefühlt.
Könnte ein Ziel für 2017 werden, wenn die ersten bezahlbaren jungen gebrauchten abgegeben werden.
Schaun mer mal, was die Probefahrt bringt.

Grüße, Der michel

_________________
michel-roehrl
---------------------------------------
1983 - 1990 Vespa PK80 S
2004 - 2011 BMW F650 GS
2011 - ???? Kawasaki Versys 650


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#189  BeitragVerfasst: 1. Sep 2016 15:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2014
Beiträge: 2149
Bilder: 52
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 53000
Da wird aber ein stolzer Preis aufgerufen!
Gruß Locke

_________________
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#190  BeitragVerfasst: 3. Sep 2016 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2012
Beiträge: 330
Bilder: 51
Wohnort: Struvenhütten
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 650
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 30405
Hallo zusammen,

bin jetzt einige Modelle Probe gefahren. KTM 1050, KTM 1190, Yamaha MT09 Tracer, Triumph 1050SE, Suzuki VStrom 1000, BMW S1000XR und Honda CRF1000 Africa Twin.

Und mein Favorit ist : Honda CRF 1000. Da wir zu zweit unterwegs sind, ist die perfekt für uns.
LG Volker

_________________
Gruß
vk650 (Volker)
Ihre Stickerei im Norden
--------------------
Meine damaligen Motorräder:
1. XJ550, 2. FZS600 Fazer, 3. FZS1000 Fazer


Zuletzt geändert von vk650 am 3. Sep 2016 12:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#191  BeitragVerfasst: 3. Sep 2016 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2010
Beiträge: 6313
Bilder: 500
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins
Zu was wüde ich wechseln? :think:
:sabber: zu schwarz :D
egal was ich teste,
Versys 650 bleibt, nur diesmal in schwarz. :search: :roll:

_________________
fahr so als ob Du sie geklaut hättest


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#192  BeitragVerfasst: 3. Sep 2016 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2009
Beiträge: 2613
Bilder: 1
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 109999
Och nöö. bin 13 Jahre schwarzgefahren. 8 Jahre CBO, und noch immer ist das die schönste, positive Farbe für die V. :]
Von der ersten Seite, anno 2012:
Hueni hat geschrieben:
Detlef Plein hat geschrieben:
Böser Bube hat geschrieben:
Moto Guzzi Stelvio 1200, sofern mal das Geld da ist und es dann MG noch gibt ;)

Hat sich mein Kumpel gekauft, verbraucht 8,5 - 9 Ltr bei moderater Fahrweise.... Und das im Jahr 2012....

Wären bei 12.000 KM im Jahr und einem Literpreis von 1,70€ doch nur knapp über 800,- Euro Mehrkosten für Benzin gegenüber der Versys :pfeif:

Moto Guzzi gibt es immer noch und sie haben ihre Hausaufgaben gemacht. Nur über aktuelle Verbräuche bin ich nicht informiert. Laut . Es gab diverse Motorumstellungen, ich vergesse immer, ab welchem BJ es sich lohnte, zu MG zu wechseln. {Wenn man keinen Propeller mag und in der NTX Vollausstattungsvariante 290kg umherwuchten möchte...}
Umsteiger hat netterweise den Link zu Heise.de gepostet. Zitat:
"Moto Guzzi
Ausgerechnet die sehr traditionsbewusste und technisch eher konservative Marke Moto Guzzi hat fast alle Modelle bereits auf Euro-4-Norm umgestellt. Die V7- und V9-Baureihen müssen sich keine Sorgen um eine Zulassung für 2017 machen. Hingegen sind die 1200er-V2 – Griso und Stelvio – nur mit Euro-3-Norm unterwegs und werden so nächstes Jahr nicht mehr angeboten. Die großen 1400er-Modelle erfüllen hingegen die neue Zulassungsvorschriften und bleiben im Programm. "

Sehr schade, dass die Honda NC 750X DCT in Relation mit +230kg/55PS sackschwer geraten ist. Aber der Komfortgewinn wöge evtl. einiges auf. Bei meiner Probefahrt (8/2016) funzte das DCT nicht perfekt, aber enges Wenden, Kickdown u gemütliches Dahinrollern, heftiges Ankern! waren problemlos. Der Motor, bzw. Puff grummelte vernehmlich, ziemlich erwachsen, nicht aufdringlich laut werdend. Überholmanöver laufen mit den 95PS der AT sicher souveräner ab. Ein 19" Vorderrad wäre auch nicht schlecht.
spuckt erstaunliche Werte aus: 150 User Durchschnitt 3,73 (min.2,35 max.5,48).

_________________
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#193  BeitragVerfasst: 3. Sep 2016 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2577
Bilder: 9
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wenn ich heute was neues kaufen müsste, würde die Entscheidung zwischen

Suzuki V Strom 1000, Yamaha MT09 Tracer und Honda CBF1000 evtl. zugunsten der 800er Tiger ausgehen ;)

Bin mal gespannt, ob nächstes Jahr was auf den Markt kommt, wo ich sofort sage, die will ich haben.

Eine 650er Versys wird es aber nicht mehr! 2 reichen

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#194  BeitragVerfasst: 7. Sep 2016 19:47 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2009
Beiträge: 683
Bilder: 0
Wohnort: Bayern / Oberpfalz /Wackersdorf
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: yellow
zurückgelegte Kilometer: 66000
Heut wiedermal mit dem Motorrad meines Sohnes unterwegs gewesen ( MT09) was will ich sagen einfach toll. Gezwungener masen, weil meine in der Werkstatt ist.
Ich bin da stark am überlegen ob ich nicht nächstes Jahr zuschlagen werde, warum ? die zieht einfach durch. Ja, man ( ich ) muß sich halt noch dran gewöhnen, dann denke ich wird das schon.
Die 09 wäre es wert eine Sünde zu begehen. :sabber: Kann ja probieren solange ich will, wenn sie frei ist. :)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#195  BeitragVerfasst: 7. Sep 2016 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2015
Beiträge: 698
Wohnort: MKK
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 26000
Als Tracer finde ich die auch sehr interessant und im Vergleich sehr preiswert.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#196  BeitragVerfasst: 7. Sep 2016 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014
Beiträge: 375
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha SXR 900
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 25
ne 800 Multistrada vielleicht ... wenn sie sie endlich mal bauen

aber seit ich die Zero elektrisch gefahren bin: wenn meine versys irgendwann mal nicht mehr will, steig ich um auf "fliegenden Teppich"

_________________
NSU Quickly, Heinkel Tourist, BMW 75/5, Yamaha TDM, BMW F800R, Kilo Versys , Yamaha XSR900


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#197  BeitragVerfasst: 8. Sep 2016 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2011
Beiträge: 59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
mt09 tracer letzte woche zur probe gefahren, und ja, ist echt nett!

sitzbank finde ich zu glatt, seitenständer zu labberig, aber sonst???


my favorite :o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#198  BeitragVerfasst: 9. Sep 2016 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2014
Beiträge: 371
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys Biene Maja
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: siehe oben
zurückgelegte Kilometer: 0
Hm, ich bin ganz ehrlich, die einzige Alternative, die ich mir vorstellen könnte ist die Tracer 07.
Alles andere ist mir zu groß und zu sperrig...
Letztens stand vor der Eisdiele ne 1050er KTM und ganz ehrlich, das Ding wirk doppelt so groß wie meine 650er...
Nä, ist irgendwie nix für mich...

_________________
Gruß CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im vorbei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#199  BeitragVerfasst: 9. Sep 2016 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2015
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT07 Tracer
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 1000
@CHris: kann ich verstehen...

_________________
MT= Master of Torque


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?
Beitragsnummer:#200  BeitragVerfasst: 9. Sep 2016 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2015
Beiträge: 42
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2015
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 10060
Naaajaaa wenn sie kommt...ne xt700z tenere...das wär wohl was... Aber zu einem bezahlbaren preis

_________________
Legastheniger on Tour....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 230 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]