Zu was WÜRDET ihr wechseln?

Fremdgeschaut? Probegefahren? Hier kommen Eure Erfahrungen mit Nicht-Versen rein.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Silver Surfer

 
Beiträge: 2641
Registriert: 14. Apr 2009 14:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 112
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#201 Beitrag von Silver Surfer » 10. Sep 2016 02:23

Da bin ich ganz bei dir! *lechz* Hauptsache, es bleiben wenigstens einige Kurvenwetzer-DNA-Schnipsel erhalten.

@tanni: Einen "magic carpet ride" habe ich noch vor mir - ein Elektrokrad zum Dreckferkeln wär g**l: "Ich mach Spaß, ich geb Gas. Schwups, der Förster, der hat nix gehört".
In der Stadt wär ein S-Pedelec (natürlich mit Kz :D ) das wahre Understatement-statement (bis die erste Zivistreife nachfrägt, wie man denn seit x km 45 km/h durchhielte). Bild*Anarchie!*
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild

Moorbiker
Beiträge: 219
Registriert: 18. Feb 2011 11:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda AT
Farbe des Motorrads: Tricolor
zurückgelegte Kilometer: 6500
Wohnort: Deutschland

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#202 Beitrag von Moorbiker » 2. Okt 2016 23:43

Hallo zusammen, nach dem ich vor 3 Jahren meine Versys 650 gegen eine Pan European 1300 getauscht hatte, bin ich nun wieder auf der Suche. Die Pan habe ich verkauft weil ich mit 2 Bandscheibenvorfällen im Schulterbereich und einem im Lendenwirbelbereich eigentlich nicht mehr große Touren fahren kann(Taube Beine und taube Hände oft schon nach 30-40Km. Mit meinem 250er X-Max Roller zur Arbeit geht noch schmerzfrei. Entgegen der Ratschläge von meinem Doc, habe ich mir aber mal für einen Tag die neue Africa Twin mit DCT gemietet. Was soll ich sagen, 450 schmerzfreie Km, keine tauben Beine(liegt wohl an der schmalen Sitzbank. Keine tauben Hände, ich kanns fast nicht glauben. Auf der Rückfahrt vom Hondahändler mit meiner Pan nach 30Km wieder alles taub, wie gehabt. Habe die Pan vor nun 2 Wochen verkauft.
Kawa wird es leider nicht mehr, mein langjähriger Händler hat leider Insolvenz anmelden müssen. Aber nicht weil nichts mehr lief, sondern weil er sich mit Immobilien verzockt hatte.
Schade, bei uns in der Gegend nur ein arroganter BMW-Fuzzy und ein Yamaha-Händler. Honda schon 40Km weg. Also wird es wohl eine AT.
Viele Grüße vom Moorbiker Alfred
Keine Signatur mehr!

Bluewolf
Beiträge: 134
Registriert: 16. Aug 2015 10:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW GS 1200 Adventure TB
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 13500

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#203 Beitrag von Bluewolf » 3. Okt 2016 11:00

Hallo,
meine Versys 1000 ist eben abgeholt worden, ich wünsche dem neuen Besitzer alles Gute und beiden zusammen viele schöne gemeinsame Kilometer.
Über 13000 Kilometer haben wir schöne Gegenden bereist und viele gemeinsame Erlebnisse gehabt. Sie war mir immer treu und hat mich nie im Stich gelassen. Die Versys ist ein sehr schönes Moped. :top:
Aber das Bessere ist des Guten Feind und für 2017 kommt etwas Neues in die Garage. 8-)
Da dieses Forum auch sehr tolerant gegenüber Fremdfabrikaten ist, werde ich mich hier nicht abmelden, sondern gelegentlich hier vorbeischauen und mit der OWL Versys Truppe hoffentlich auch noch ein paar sehr schöne Touren machen. :D
Gruß
bluewolf

Moorbiker
Beiträge: 219
Registriert: 18. Feb 2011 11:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda AT
Farbe des Motorrads: Tricolor
zurückgelegte Kilometer: 6500
Wohnort: Deutschland

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#204 Beitrag von Moorbiker » 3. Okt 2016 15:00

Silver Surfer hat geschrieben:Da bin ich ganz bei dir! *lechz* Hauptsache, es bleiben wenigstens einige Kurvenwetzer-DNA-Schnipsel erhalten.

@tanni: Einen "magic carpet ride" habe ich noch vor mir - ein Elektrokrad zum Dreckferkeln wär g**l: "Ich mach Spaß, ich geb Gas. Schwups, der Förster, der hat nix gehört".
In der Stadt wär ein S-Pedelec (natürlich mit Kz :D ) das wahre Understatement-statement (bis die erste Zivistreife nachfrägt, wie man denn seit x km 45 km/h durchhielte). Bild*Anarchie!*
Hallo, ein S-Pedelec ohne Zulassung wäre auch sehr gefährlich. Arbeitskollege hatte einen Radunfall, das S-Pedelec wurde eingezogen und erst durch den Gutachter überprüft. Zugelassen war es aber. Wäre das nicht der Fall gewesen, die ganze Litanei wie Fahren ohne Versicherungsschutz, ohne Zulassung usw. wäre dann auf ihn zugekommen. Haftungsschäden hätte dann er selber tragen müssen. Saugefährlich!!

Gruß Alfred
Keine Signatur mehr!

Eroth

 
Beiträge: 210
Registriert: 23. Mai 2015 18:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: GSR 750
Baujahr: 2013
zurückgelegte Kilometer: 28000
Wohnort: Berlin

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#205 Beitrag von Eroth » 3. Okt 2016 15:54

Ich werde jetzt zu einer Suzuki GSR 750 wechseln.

War ein schönes Jahr mit meiner Versys aber mir ist klar geworden das ich 4 Zylinder und mehr PS will.

Ich könnte jetzt auch die Versys 1000 nehmen aber ich will auch was kleineres weil ich 60% durch die Stadt fahre (Arbeitswege etc) und es da einfacher ist sich durchzuschlängeln mit einer kleinen Maschine :)
Bild

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7176
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#206 Beitrag von blahwas » 3. Okt 2016 16:10

Pedelec könnte ich mir auch vorstellen für meinen neuen Arbeitsweg. Kennzeichen haben und sichtbar spazieren fahren sind zwei verschiedene Dinge... Diese Schrauben brechen aber auch leicht ;)

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2739
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#207 Beitrag von andre » 3. Okt 2016 16:17

Eroth hat geschrieben:Ich werde jetzt zu einer Suzuki GSR 750 wechseln.

War ein schönes Jahr mit meiner Versys aber mir ist klar geworden das ich 4 Zylinder und mehr PS will.

Ich könnte jetzt auch die Versys 1000 nehmen aber ich will auch was kleineres weil ich 60% durch die Stadt fahre (Arbeitswege etc) und es da einfacher ist sich durchzuschlängeln mit einer kleinen Maschine :)
Wie kommst du denn auf so eine blöde Idee? ;)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Eroth

 
Beiträge: 210
Registriert: 23. Mai 2015 18:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: GSR 750
Baujahr: 2013
zurückgelegte Kilometer: 28000
Wohnort: Berlin

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#208 Beitrag von Eroth » 3. Okt 2016 16:25

andre hat geschrieben:
Eroth hat geschrieben:Ich werde jetzt zu einer Suzuki GSR 750 wechseln.

War ein schönes Jahr mit meiner Versys aber mir ist klar geworden das ich 4 Zylinder und mehr PS will.

Ich könnte jetzt auch die Versys 1000 nehmen aber ich will auch was kleineres weil ich 60% durch die Stadt fahre (Arbeitswege etc) und es da einfacher ist sich durchzuschlängeln mit einer kleinen Maschine :)
Wie kommst du denn auf so eine blöde Idee? ;)
Bin wohl nicht der 2 Zylinder + Tourer typ :oops:
Muss man aber halt auch erstmal eine weile fahren bevor man das weiß.

Aber da ich auch noch keine 4 Zylinder hatte vllt mag ich das ja auch nicht.. man muss ja mal probieren. Aber so vom reinen probefahren fand ich das super.
Ist halt erst mein 2. Motorrad hatte vorher eine GS 500 für 1 Jahr. Hab ja erst 3 Jahre mein Führerschein ich probier mal ein wenig rum :D
Bild

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2739
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#209 Beitrag von andre » 3. Okt 2016 16:58

Na ja, ich habe ja auch die GSR 750, daher war das nicht ganz ernst gemeint.

Ist ein schönes Motorrad, habe den Kauf nicht bereut.

Hier kannst du dazu ein bisschen lesen...

viewtopic.php?f=96&t=11379

Irgendwo im Thread ist auch ein Link zu einem 10TKM Test von der Motorrad News.

Auch lesenswert :]
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Schlemil

 
Beiträge: 401
Registriert: 29. Mai 2015 08:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Z900RS
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#210 Beitrag von Schlemil » 31. Dez 2016 18:33

WP_20161007_09_24_25_Rich.jpg
Das wäre was für die midlife crisis
Möchtest du so alt,so krank oder so arm sein,nicht Motorrad fahren zu können? Solange wir es tun,solange sind wir reich,gesund und jung geblieben!
Klacks

Benutzeravatar
Versys-MK

 
Beiträge: 135
Registriert: 5. Okt 2014 21:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 13398
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#211 Beitrag von Versys-MK » 31. Dez 2016 20:45

für mich käme dann nur dieses in Frage:
0001.jpg

oder diese:
maxresdefault.jpg
Versys fahren, gibt's was schöneres ??

Benutzeravatar
michel-roehrl
Beiträge: 91
Registriert: 1. Mai 2011 19:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Africa Twin DCT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot/weiss/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2500
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#212 Beitrag von michel-roehrl » 28. Okt 2017 19:45

Hi,
nach Vorstellung der neuen Z900 RS würde ich mir die im Frühjahr auf jeden Fall genauer anschauen.
Bin bisher nur solo oder mit meinem Sohn gefahren.
Nach "Jahrzehnten" der Verweigerung, möchte meine Frau plötzlich doch mal den Sozius ausprobieren.
Und bei ihrer Vorliebe für Geschwindigkeit, weiss ich auch, wohin das führt ;) :clap: .
Dateianhänge
18ZR900C_40RGN1DRF2CG_A.png
Zuletzt geändert von michel-roehrl am 28. Okt 2017 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
michel-roehrl
---------------------------------------
1983 - 1990 Vespa PK80 S ca. 21.000km
2004 - 2011 BMW F650 GS ca. 30.000km
2011 - 2018 Kawasaki Versys 650 ca. 25.000km
2018 - ???? Honda Africa Twin DCT derzeit 2500km

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2739
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#213 Beitrag von andre » 28. Okt 2017 23:35

Gefällt mir optisch auch sehr gut. Könnte mal meine GSR ablösen.
Aktuell schiele ich gerade in Richtung Vespa GTS 300. Könnte ein Spielzeug für gelegentliche Touren mit meiner Tochter sein :-)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Suntzun
Beiträge: 515
Registriert: 12. Aug 2012 18:32
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLV 1000
Baujahr: 2004
Farbe des Motorrads: Orange/ Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53000
Wohnort: Ulm

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#214 Beitrag von Suntzun » 29. Okt 2017 11:22

2018-triumph-speedmaster-preview-fast-facts-1.jpg
Wenn ich mal mein Bein nicht mehr über einen Tourer bekomme, dann könnte ich vielleicht mit sowas noch warm werden...
Ist zwar keine V geworden....aber immerhin ein V-Motor...

Benutzeravatar
Kroko

 
Beiträge: 90
Registriert: 6. Sep 2013 18:34
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 2500

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#215 Beitrag von Kroko » 29. Okt 2017 11:54

Wenn es die denn gäbe würde ich ne 400er Kompressor Versys mit ca. 100 PS,
120NM, einem top Fahrwerk mit Niveaumat Federbein hinten und maximal
210kg Gewicht fahrfertig nehmen. Ach ja. Inspektionsintervalle von ca. 15000km
wären mir auch sehr recht.
Rainer


Und ist der Ruf erst ruiniert, dann fährt es sich ganz ungeniert!

tanni60
Beiträge: 388
Registriert: 8. Mär 2014 05:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha SXR 900
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 25
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#216 Beitrag von tanni60 » 29. Okt 2017 12:44

Kroko hat geschrieben:Wenn es die denn gäbe würde ich ne 400er Kompressor Versys mit ca. 100 PS,
120NM, einem top Fahrwerk mit Niveaumat Federbein hinten und maximal
210kg Gewicht fahrfertig nehmen. Ach ja. Inspektionsintervalle von ca. 15000km
wären mir auch sehr recht.
au ja, bin dabei, Tempomat nicht vergessen :cheers:
NSU Quickly, Heinkel Tourist, BMW 75/5, Yamaha TDM, BMW F800R, Kilo Versys , Yamaha XSR900

kalleuslohmar
Beiträge: 33
Registriert: 15. Aug 2017 19:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x300,BMW R1100S
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 6000

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#217 Beitrag von kalleuslohmar » 29. Okt 2017 14:26

Rossi_DO hat geschrieben:Die F800R hab ich schon unterm Hintern gehabt. Nicht lang, aber für einen ersten Eindruck reichts. Extrem gut in Sachen Fahrwerk, Bremsen, Motor, Komfort, keine Frage, aber das Feuer zündet nicht. Mir zu technoid. Und einige Details, die mir einfach nicht gefallen, auch wenn sie fürs Fahren keine Bedeutung haben: Armaturen, Bremsflüssigkeitsbehälter, Sound.

Leider ist es genau das, was mich bei allen BMWs abschreckt, die ich bisher unterm Hintern hatte, das Technoide (F650GS, Scarver, R1150R, K1200RS, R1250GSA, K1600GT, F800R). Also verschiedenste Generationen, daher sehe ich das als "BMW-Macke" an, womit die Marke für mich durchs Raster fällt, vermutlich auch dann, wenn der Old School Roadster auf den Markt kommen sollte, der durch die Erlkönig-Fotoszene rauscht. Und wenn der Funke nicht springt, dann springt er nicht. Was nicht heißt, dass ich es nicht versuchen würde...

Ne schöne Jrooß
Rossi
Hi
Fahr halt mal die F700GS,das Teil ist unglaublich , hatte ich nie auf dem Schirm, bis meine Frau sich die spontan letztes Jahr neu gekauft hat.
Ist absolut die eierlegende Wollmilchsau, für mich die beste BMW im Programm :D , und ich bin sie schon alle gefahren :think:

Benutzeravatar
Silver Surfer

 
Beiträge: 2641
Registriert: 14. Apr 2009 14:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 112
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#218 Beitrag von Silver Surfer » 29. Okt 2017 20:55

Auch so ein unterschätztes Aschenputtel wie die Versen. Die "650er" hatte mir ganz gut gefallen (auch im Vergleich zur heimischen Original Versys), als ich sie mal für ein paar Tage auf Teneriffa oder Gran Canaria ausgeliehen hatte. Wohl um die 1600km, bin jetzt zu faul für die Forumssuche.
Ist viel zu laaange her.

Wenn es 2018 angeblich einen Nachfolger gibt, dürften Suchende jetzt noch einen Schnapper machen können?

Wie Lille schon woanders niederschrieb, für mich bitte: eine neue TransAlp DCT mit dem Spenderherzen der NC750X, das wärs. Aber bitte so leicht wie eine CCM 450 Adv undundund *wünschwünsch* :( Den Lottogewinn denken wir uns mal dazu..
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild

madbow
Beiträge: 1135
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 74000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#219 Beitrag von madbow » 29. Okt 2017 21:32

Super Duke 1290 GT

Benutzeravatar
Picasso

 
Beiträge: 69
Registriert: 10. Mär 2016 07:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: LE650A, Simson S51 EZ83
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: Sw/Silber
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Maisach
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#220 Beitrag von Picasso » 29. Okt 2017 21:55

Silver Surfer hat geschrieben:Wie Lille schon woanders niederschrieb, für mich bitte: eine neue TransAlp DCT mit dem Spenderherzen der NC750X, das wärs. Aber bitte so leicht wie eine CCM 450 Adv undundund *wünschwünsch* :( Den Lottogewinn denken wir uns mal dazu..
Silversurfer: Jawoi, Genauso, net anders, so will ich´s auch !!! :top: (Lottogewinn kommt dann a noch)
LG
Jörg

"Megn dad i scho woin, oba deafa hob i ma ned draud...."

Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate“