Zu was WÜRDET ihr wechseln?

Fremdgeschaut? Probegefahren? Hier kommen Eure Erfahrungen mit Nicht-Versen rein.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 10733
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 473 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#361 Beitrag von blahwas » 5. Nov 2019 21:24

Eine BMW Tracer 900, offensichtlich. Mal sehen, wann BMW auf den Trichter kommt, eine R1250XR anzubieten - Reisesupermoto mit Kardan.

DisableMe123
Beiträge: 26
Registriert: 18. Dez 2016 11:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys LE650A
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31000

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#362 Beitrag von DisableMe123 » 5. Nov 2019 21:38

blahwas hat geschrieben:
5. Nov 2019 21:24
Eine BMW Tracer 900, offensichtlich. Mal sehen, wann BMW auf den Trichter kommt, eine R1250XR anzubieten - Reisesupermoto mit Kardan.
Klingt verlockend......aber bitte danna auch noch ne gute Reichweite :o

ich würde ja persönlich auf ne kleinere Boxer mit Kardan hoffen :pfeif:
dann natürlich alle varianten, von Gs, S, XR, R etc....

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 10733
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 473 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#363 Beitrag von blahwas » 5. Nov 2019 22:29

K1200S = Bayerbusa
S1000XR = Bayerstrada
usw ;)

Benutzeravatar
SiRoBo
Beiträge: 595
Registriert: 1. Mai 2017 00:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 0,65er Knattersaki
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: black is beautiful
zurückgelegte Kilometer: 26000
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#364 Beitrag von SiRoBo » 5. Nov 2019 22:49

Die Tuono 660 könnte ein interessantes Eisen werden. Aber die Drehmoment-Ansage mit "jederzeit genug" glaube ich bei 660 ccm Reihentwin noch nicht so richtig, auch wenn sie wohl 100 PS erreichen werden.

100 PS Zweizylinder-PS auf 190 kg vollgetankt klingt mal gar nicht so schlecht. Im Alternative dazu müsste man wahrscheinlich die 790er Duke sehen...

Ich wurde da ein wenig angepingt von der Eicma. Obwohl ich insgeheim glaube die Versys und Speedy wohl noch lange fahren zu wollen. Einfach weil es so bockt! ;-)
Rock 'n' roll, ladies! :dance:

Simon

Knattersaki Versys ("No-Brainer"), Stimmgabel und ne Speedy

Benutzeravatar
andre
gesperrt
Beiträge: 4017
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#365 Beitrag von andre » 6. Nov 2019 07:16

...ich finde von den neuen Modellen ganz bodenständig die neue 700er Tracer interessant. Schon die "alte" gefiel mir ganz gut. Bei der neuen sind noch mal ein paar Goodies dazugekommen. Könnte ich mir gut als Ergänzung zur SX vorstellen 😊
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion

Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Hoinzi

Beiträge: 1116
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#366 Beitrag von Hoinzi » 6. Nov 2019 10:12

Kawa hat für 2020 ganz schön aufgerüstet. Die Z900 hat jetzt LED-Scheinwerfer und wurde auch elektronisch gewaltig aufgemotzt. Fahrmodi, TFT-Display, Traktionskontrolle etc. Auch die Z650 wurde aufgemöbelt, auch hier LED und TFT.

Da hat Yamaha nur mit der Tracer 700 wenig entgegenzusetzen, wobei ich nicht verstehe, dass die Tracer aufgerüstet wird, die Basismaschine aber unverändert bleibt...

Benutzeravatar
andre
gesperrt
Beiträge: 4017
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#367 Beitrag von andre » 6. Nov 2019 12:16

...ich verstehe noch weniger das die 900er Tracer noch nicht angepasst wurde.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion

Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 10733
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 473 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#368 Beitrag von blahwas » 6. Nov 2019 17:11

Ich finde die neue Suzuki V-Strom 1050 gelungen, das Retro-Futur-Design mit dem eckigen Scheinwerfer wird sicher Fans finden!

Benutzeravatar
jupp-hh

Beiträge: 255
Registriert: 17. Sep 2012 16:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Diabolo Black
zurückgelegte Kilometer: 30000
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#369 Beitrag von jupp-hh » 6. Nov 2019 17:31

Wow, ja sieht gut aus. Wie bisher aber auch etwas gediegen und unaufgeregt. Die Front hat was vom "Roadrunner". Die V-Strom gilt aber auch wie unsere Versen als sehr zuverlässig. Der Preis ist im Rahmen aber kein Schnäppchen. Schaun mer mal, wie die Testberichte der einschlägigen Redaktionen ausfallen werden. Bin gespannt.

Gruß in die Runde
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller !

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 544
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 14152
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#370 Beitrag von Suitemeister » 6. Nov 2019 21:25

blahwas hat geschrieben:
6. Nov 2019 17:11
Ich finde die neue Suzuki V-Strom 1050 gelungen, das Retro-Futur-Design mit dem eckigen Scheinwerfer wird sicher Fans finden!
Ich finds ehrlich gesagt grässlich. :sorry:

Benutzeravatar
kautabbak

Beiträge: 1585
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 73000
Wohnort: 40668
Hat sich bedankt: 1044 Mal
Danksagung erhalten: 372 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#371 Beitrag von kautabbak » 6. Nov 2019 21:39

Ich finde die sieht aus wie der "KATANA-SUV"
Vielleicht das neue Suzuki Gesicht.

Muss sich ja irgendwo auf der Welt verkaufen...
Besten Gruß
David


⛽ 1 beschissener Tag / Fahrt

Benutzeravatar
Ast

Beiträge: 239
Registriert: 26. Sep 2018 22:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys X 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Lime Green
zurückgelegte Kilometer: 13000
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#372 Beitrag von Ast » 7. Nov 2019 08:25

Als Kind der 80er gefällt mir das Design. Etwas wertiger als die original-80er-Plastikschalen und rundrum LED. Als 650er XT mit goldeloxierten Speichenfelgen und es wäre mein neues Traummopped.
3 bis 11 -> Versys
ganzjährig -> S51 B2-4
Auf jeden Fall immergrün :dance:

awv99
Beiträge: 932
Registriert: 27. Aug 2015 15:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ktm 1290adv,mg griso,fireblade
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: orange weiss
zurückgelegte Kilometer: 22000
Wohnort: nähe Köln
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#373 Beitrag von awv99 » 7. Nov 2019 09:15

Bei Suzuki hätte ich im Moment ein paar Zahnschmerzen...

So wie die Unternehmensführung mit Mitarbeitern in Deutschland umgeht...
(Siehe u.a. Bericht in der Motorrad)
würde es mir im Moment sehr schwerfallen , dieses Gebaren mit "human resources" in irgendeiner Form zu unterstützen...

Umsteiger

Beiträge: 2109
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#374 Beitrag von Umsteiger » 7. Nov 2019 09:51

Hi,
Yamaha hat die 700 Tracer überarbeitet.
https://www.motorradonline.de/tourer/ya ... jahr-2020/
Neben der neuen, LED bestückten Maske ala Tenere und R1 gibt es jetzt eine einstellbare Gabel, für mich die wertigste Neuerung, und ein jetzt auch einhändig, also wohl während der Fahrt in der Höhe verstellbares Windschild. Außerdem wurde der 2. Gang für besseren Durchzug kürzer übersetzt. Mir ein wenig schleierhaft, schließlich bekommt man sie jetzt schon im 2. locker auf´s Hinterrad.
Negativ finde ich die einer besser gepolsterten Sitznbank geschuldete Erhöhung auf 840mm; schließlich zählt für mich bei der Handlichkeit jeder MM; aber gut, schätze mal, auch die alten Bänke werden noch passen.
Und: Die Euro 5 geschuldete neue Krümmerführung mit der schamhaften Blende davor, finde ich allerdings potten häßlich.
Aber man kann sich ja an alles gewöhnen.

Schau mer mal.

Grüße

Umsteiger

Hoinzi

Beiträge: 1116
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#375 Beitrag von Hoinzi » 7. Nov 2019 10:55

andre hat geschrieben:
6. Nov 2019 12:16
...ich verstehe noch weniger das die 900er Tracer noch nicht angepasst wurde.
Angepasst inwiefern?

Benutzeravatar
andre
gesperrt
Beiträge: 4017
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#376 Beitrag von andre » 7. Nov 2019 11:25

Hoinzi hat geschrieben:
7. Nov 2019 10:55
andre hat geschrieben:
6. Nov 2019 12:16
...ich verstehe noch weniger das die 900er Tracer noch nicht angepasst wurde.
Angepasst inwiefern?
...an das 2020er Design der 700er Tracer, insbesondere im Hinblick auf die Optik mit Verkleidung und den Scheinwerfern 😉
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion

Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 10733
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 473 Mal
Danksagung erhalten: 1267 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#377 Beitrag von blahwas » 7. Nov 2019 11:44

Dien Tracer GT war ja gerade erst neu. Die ändern nicht jedes Jahr etwas.

Benutzeravatar
andre
gesperrt
Beiträge: 4017
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#378 Beitrag von andre » 7. Nov 2019 13:32

...die 900er Tracer sieht ja auch richtig gut aus. Aber wenn bei der 700er Tracer geschrieben steht, das diese optisch an das Yamaha Gesicht mit den zwei Scheinwerfern angepasst werden soll wird doch vermutlich die 900er Tracer folgen. Da würde ich bei dem Kauf vielleicht noch abwarten..
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion

Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Benutzeravatar
Friesländer

Beiträge: 616
Registriert: 23. Jul 2019 21:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: mattschwarz
zurückgelegte Kilometer: 62000
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#379 Beitrag von Friesländer » 7. Nov 2019 14:01

Triumph Street Scrambler 900 mit speckig brauner Lederjacke...yeeeaaah
Da kann MANN den Preis bei der lieben Frau noch halbwegs erklären.
... leben und leben lassen :top:
Jörg

Benutzeravatar
Rossi_DO
Beiträge: 588
Registriert: 20. Jul 2009 08:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: grüüüüüüüüüün
zurückgelegte Kilometer: 39000
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#380 Beitrag von Rossi_DO » 7. Nov 2019 14:20

Die neue Tracer 700 sieht gut aus. So ungefähr als einzige der ganzen verplastikten Dinger, die da in Milano zu sehen sind. Dagegen finde ich einige der unverkleideten richtig lecker. Die 900er BMW sehe ich noch etwas zwiespältig mit dem buckeligen Tank, aber Triumphs Classic-Baureihe, die 500er Crossfire Brixton, Moto Morini Seiemezzo, und vor allem - ich trau mich gar nicht, es zu schreiben - die Harley Davidson Bronx finde ich richtig klasse. Nach der Indian das zweite Naked Bike aus den USA, das mal so anders ist - und keine Buell ... Die KTMs und die Kawas finde ich ein bisschen zu agressiv gezeichnet ...
Der Dottore 46 ist zwar auch ein Signore, aber nicht der wahre Signore Rossi...
Und das, was da unter "zurückgelegte Kilometer" steht, sind nur die Versys-Kilometer

Bild

Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate“