Blockierendes Hinterrad

Tipps und Erfahrungen zu Fahrtechniken, Sicherheits- und Schräglagentrainings.
Antworten
Nachricht
Autor
mike288
Beiträge: 18
Registriert: 27. Jan 2018 19:17
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000

Blockierendes Hinterrad

#1 Beitrag von mike288 » 21. Mai 2022 20:24

Hallo zusammen,

ich habe eine Versys 650 Bj 2009 ABS

Heute hatte ich bei einem Handlingstraining teilgenommen und da ist mir was seltsames aufgefallen.

Als wir die Übung "Vollbremsung" gemacht haben, haben wir auch einen Durchgang nur mit der Hinterradbremse gemacht. Dabei hat mein HR blockiert.
Ich habe einen ca. 2-3 m langen Stich hingelegt, dann hat das ABS kurz aufgemacht, wieder 2-3 m Stich, wieder auf , wieder 2-3 m Strich...

Wenn ich beide Bremsen benutze passiert das nicht bzw. ist mir seit 4 Jahren noch nicht aufgefallen.

Weiß einer von Euch ob das normal ist oder was das sein kann?

LG
Mike

Benutzeravatar
JanL
Beiträge: 519
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 25000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Blockierendes Hinterrad

#2 Beitrag von JanL » 21. Mai 2022 21:11

Ich vermute eine Art von Offroad-ABS...
macht meine Kleine auch so. Sobald ich vorn mitbremse, dann ist alles OK. Sobald ich nur hinten bremse blockiert das Hinterrad und macht dann kurz auf. Im Offroad nicht übel.
Das ist wohl normal.

Gruß

Jan
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

mike288
Beiträge: 18
Registriert: 27. Jan 2018 19:17
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000

Re: Blockierendes Hinterrad

#3 Beitrag von mike288 » 21. Mai 2022 21:43

Hallo Jan,

ja, das mit dem Offroad-ABS hört sich durchaus plausibel an.
Weil es ja auch gut funktioniert mit beiden Bremsen.

Danke!
Gruß
Mike

snap-on
Beiträge: 747
Registriert: 22. Aug 2014 23:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal

Re: Blockierendes Hinterrad

#4 Beitrag von snap-on » 22. Mai 2022 00:42

Nein, das soll nicht so sein.

Auch wenn man nur hinten bremst, muss das ABS zuverlässig regeln und blockieren verhindern.

Nach dem üblichen Fehler im ABS-Modul der frühen Baujahre, praktisch keine Bremswirkung, verhärtetes Pedal, habe ich das Modul eines Kunden zur Reparatur eingeschickt.

Nach der Rep. hatte ich den hier beschrieben Fehler, blockierendes Hinterrad, nachgebendes Pedal.

Reklamiert, Modul nochmal eingeschickt, es wurde nach Auskunft des Reparaturbetriebes nochmal geöffnet, aber kein weiterer Fehler gefunden.

Aber danach hat es dann funktioniert, wie es soll.

Uwe_MY
Beiträge: 1264
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Blockierendes Hinterrad

#5 Beitrag von Uwe_MY » 22. Mai 2022 07:40

mike288 hat geschrieben:
21. Mai 2022 21:43
Hallo Jan,

ja, das mit dem Offroad-ABS hört sich durchaus plausibel an.
Weil es ja auch gut funktioniert mit beiden Bremsen.

Danke!
Gruß
Mike
Und wo stellst Du an Deinem Moped von ‚Strassen‘ auf ‚off-road‘- Modus um? Den Schalter musst Du mir mal zeigen.. 8-)

Ich bin da snap-on‘s Meinung. Lass mal Dein ABS-Modul am Hinterrad prüfen

Cheers

Uwe

frieda

Beiträge: 2304
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 958 Mal
Danksagung erhalten: 1048 Mal

Re: Blockierendes Hinterrad

#6 Beitrag von frieda » 22. Mai 2022 07:53

Ich vermute auch, normal. Einfach grobe Regelhysterese eines günstigen (nicht billigen ;) ) ABS.

Wichtig is, das dat auf keinen Fall vorn passiert ! :eek:

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3720
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 790 Duke
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 7201
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Blockierendes Hinterrad

#7 Beitrag von Luzifear » 22. Mai 2022 09:41

Tach,
das ist definitiv eine Fehlfunktion, ich hatte bei einer 2008'er vom Kollegen die Bremsflüssigkeit gewechselt;
davor, dazwischen und auch danach ABS-Bremsungen durchgeführt,
dabei ist es nicht zu so einem grobmotorischen Regelverhalten gekommen.

P.S.: Bei den Versen gibt es kein "Offroad-ABS"!

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Benutzeravatar
JanL
Beiträge: 519
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 25000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Blockierendes Hinterrad

#8 Beitrag von JanL » 22. Mai 2022 17:36

Und wo stellst Du an Deinem Moped von ‚Strassen‘ auf ‚off-road‘- Modus um? Den Schalter musst Du mir mal zeigen.. 8-)

Ich bin da snap-on‘s Meinung. Lass mal Dein ABS-Modul am Hinterrad prüfen

Cheers

Uwe
Da gibt es keinen Schalter. Das macht es einfach so. Auf der Straße mit Bremse vorn ist alles super, auf unbefestigten Wegen nur mit Bremse hinten ist es träger. Das Rad blockiert für einen kurzen Moment und wird dann wieder freigegeben.
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Uwe_MY
Beiträge: 1264
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 404 Mal

Re: Blockierendes Hinterrad

#9 Beitrag von Uwe_MY » 22. Mai 2022 18:24

Das macht jedes ABS!

Das Rad blockiert wenn man stark bremst und dann wird die Bremse elektronisch gelöst.

Das hat nichts mit on/off road zu tun und Dein Moped ist auch nicht so clever, um dazwischen entscheiden zu können.

Im übrigen wird bei Mopeds die verschiedene Fahrmodi haben beim off-road Modus das ABS für das Hinterrad abgeschaltet. Man will nämlich das es blockieren kann. ;)

Cheers

Uwe

mike288
Beiträge: 18
Registriert: 27. Jan 2018 19:17
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000

Re: Blockierendes Hinterrad

#10 Beitrag von mike288 » 23. Mai 2022 08:06

Hallo zusammen,

danke euch für die ganzen Antworten.

Wie ich schon oben beschrieben habe, ist mir das in den letzten 4 Jahren (so lange habe ich sie schon) noch nirgends aufgefallen. Wenn ich ganz normal fahre und beide Bremsen benutze (auch bei den Vollbremsübungen) hat noch nie was blockiert.
Ganz im Gegenteil. Ich musste im März zum TÜV - und der Prüfer meinte sogar, dass das hintere ABS seiner Meinung nach etwas zu schnell regelt.

Und Vorne ist alles ok. Da hat auch noch nie was blockiert - werde es aber auf jeden Fall checken lassen.

Gruß
Mike

Antworten

Zurück zu „Fahrtechnik und Sicherheit“