Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017 06:43

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2012
Beiträge: 1035
Bilder: 87
Wohnort: Guldental
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 29314
Guuden ihr's,

ich hab den Nebelampenfred mal so mitgelesen. Klar, gesehen werden und selbst besser sehn ist absolut wischtisch!

Aber viele von uns vergessen in Gefahrensituationen, daß sich unterhalb des Blinkers der Hupenknopf verbirgt :think:
Hätte mein Sohn den letzte Woche betätigt, wäre er villeicht nicht übern Haufen gefahren worden (ja, ich weiß-hätte,könnte sollte....).Ist
ja noch glimpflich abgegangen :clap:

Ich hab mir bewusst angewöhnt innerorts den Daumen immer dicht über der Hupe zu halten und bilde mir ein es hat auch schon ein ,zwei
Unfälle vermieden. Die Originalhupe der Versys ist geschmeichelt ein Witz- selbst die von meiner 305er GPZ ist wesentlich lauter :D
Aber den Daumen drauf lassen bringt schon was- nich nur "düt" machen.

War schon am überlegen mir ein LKW-Horn einzubauen-hat aber leider 24 Volt :crazy:

Weiterhin krumpelfreie Fahrt

_________________


Grüße aus dem Seitental der Nahe Kirsten
Charlie (Avatarkater) RIP 13.02.2015
Mobbeds: Versys 650 Bj 2007 und GPZ 305 Bj 1987 belt drive genannt "dat Kleen"


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2008
Beiträge: 711
Bilder: 6
Wohnort: Kreis Waf
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys Black Met. 08
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: Black Metallic
zurückgelegte Kilometer: 70000
Hi Kirsten.

Detlef hat das Richtige für Dich :]

Gruss Uwe

_________________
Freu Dich des Lebens, denn es ist später als Du denkst. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015
Beiträge: 47
Bilder: 1
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
KWB1266 hat geschrieben:
Guuden ihr's,


War schon am überlegen mir ein LKW-Horn einzubauen-hat aber leider 24 Volt :crazy:

Weiterhin krumpelfreie Fahrt


" Stebel Nautilus " löst deine Probleme. Das beste wo gibt


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2012
Beiträge: 449
Bilder: 4
Wohnort: Berlin Steglitz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: F 700GS
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Silber
zurückgelegte Kilometer: 30000
Bei 160 auf der Autobahn hört man die Hupe nicht
und
in Berlin sind die meisten Verkehrsteilnehmer so
ignorant es stört sie gar nicht angehupt zu werden
und zu erkennen das sie mal wieder keinen
Schulterblick gemacht haben und mich fast dabei
abgeräumt haben

da hilft nur Spiegel abtreten, aber nee ich
bin ja nett :achtungironie:

_________________
Ex Versys 35.600 in 4 Jahren

Enduro Weisheit
Erst wenn es keinen Spaß mehr macht, wird es richtig lustig. xD


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2008
Beiträge: 1556
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V-Strom 1000 ABS nach 2 Versen
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: rot-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 45000
klausinator hat geschrieben:
Bei 160 auf der Autobahn hört man die Hupe nicht
und
in Berlin sind die meisten Verkehrsteilnehmer so
ignorant es stört sie gar nicht angehupt zu werden
und zu erkennen das sie mal wieder keinen
Schulterblick gemacht haben und mich fast dabei
abgeräumt haben

da hilft nur Spiegel abtreten, aber nee ich
bin ja nett :achtungironie:


da muß ich Dir glatt mal klar widersprechen, mein lieber Klaus:
Ich nutze seit Jahren an meinen Mopeds die Strebel und die hat bislang noch keiner, auch kein dickfellig-ignoranter Berliner nicht, ignoriert.
Finger auf dem Knopf habe ich dann auch bei allen Situationen mit anderen Verkehrsteilnehmern, die mir irgendwie schofelig vorkommen.

Grüße

Umsteiger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2011
Beiträge: 471
Wohnort: Montabaur
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ZRX1200 Remake
Baujahr: 2002
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31000
War schon am überlegen mir ein LKW-Horn einzubauen-hat aber leider 24 Volt :crazy:

Weiterhin krumpelfreie Fahrt[/quote]

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hi!
Wenn Du es unbedingt willst, es gibt Spannungswandler von 12V auf 24V.
Nur eine Platzfrage. Daran gedacht hatte ich auch schon. Die Dinger klingen echt Hammer!
Tchüß. Jens

_________________
"Wir müssen uns daran erinnern, was früher einmal gut war". Jennifer Garner in "30 über Nacht"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2009
Beiträge: 2490
Bilder: 1
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 95
Die Nautilus teilt das Meer, wie Käpt´n Nemos U-Boot. Die schubst die Enten aus dem Verkehr (kein Original Markus-Video bei YT verfügbar!?). Nachbau wäre Wolo Bad Boy.

Dann sollten wir bei eine Sammelbestellung samt Montagesatz machen. In diesem Fred. Er meinte nämlich (im Winter war´s), er müsste sich dann immer mehrere auf Lager legen. So hätten wir alle was von.
Meine bisherige Tuningmassnahme: nur den Tieftöner einer Doppeltontröte dran. Naja.

Oke?

1. Silver
2.



@Kirsten: die mickerige 1920er Oldtimertröte vernehmlicher? Never! Deine 305 wollte ich eig. als 1. Krad kaufen. Jahre später hab ich dieses dünne Stimmchen mal hören dürfen. *Hihi, schmeiß mich weg*

_________________
Bild
„Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.“
Anton Tschechow


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2015
Beiträge: 604
Wohnort: MKK
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 23000
Wo kann man denn die Stebel verbauen? Ich habe bis jetzt auch das Tieftonhorn einer Zweiklangfanfare verbaut, schon deutlich besser als die Serie aber nicht optimal. Ich habe für das zweite Horn einfach keinen passenden Platz gefunden. Und sooo klein ist die Nautilus ja nun auch nicht...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010
Beiträge: 2637
Bilder: 15
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 57000
Also ich kann das NichtgehörtwerdenProblem nicht teilen. Nie und nimmer in meiner Motorradzeit hatte ich das Gefùhl, überhört oder übersehen worden zu sein. Manchmal hilft auch ein bisschen Schlangenlinien fahren um besser gesehen zu werden. Aber ma ne blöde Frage? Warum verbauen die Hersteller so leise Hupen? Denken die sich nicht was dabei? Ist es nicht besser für andere Verkehrsteilnehmer erkennen zu können, ob ein Auto, LKW oder ein Moped kommt?
Karklausi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012
Beiträge: 457
Bilder: 0
Wohnort: Ulm
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLV 1000
Baujahr: 2004
Farbe des Motorrads: Orange/ Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53000
Ich weiß ja nicht, wie das bei der V ist, jedenfalls hab ich die Stebel wieder eleminiert, weil sie einen Startstrom von 18 A braucht. Und selbst mit Relais hat das meine Elektik nicht hingekriegt. Somit war Hupen nur mit 3000 U/min möglich....kontraproduktiv... :wall:
Habe ein 2 Ton Horn von JOM drin...klingt ähnlich wie die Stebel und hilft einigen auf die Sprünge.
Aber so ein Umwandler und eine LKW Hupe... :think: :sabber:

_________________
Ist zwar keine V geworden....aber immerhin ein V-Motor...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#11  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012
Beiträge: 457
Bilder: 0
Wohnort: Ulm
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLV 1000
Baujahr: 2004
Farbe des Motorrads: Orange/ Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53000
karklausi hat geschrieben:
Warum verbauen die Hersteller so leise Hupen? Denken die sich nicht was dabei? Ist es nicht besser für andere Verkehrsteilnehmer erkennen zu können, ob ein Auto, LKW oder ein Moped kommt?
Karklausi

Tut man doch....das lächerliche Tröööt kommt dann vom Motorrad... :pfeif:
Ich denke, ist eine Kostenfrage. Die Hupe wird meist lieblos als letztes drangedengelt und sieht meist wie ein Pickel aufm A.... aus... :schlapp:

_________________
Ist zwar keine V geworden....aber immerhin ein V-Motor...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#12  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 899
Bilder: 0
Wohnort: Neuenstadt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 57000
Suntzun hat geschrieben:
...Aber so ein Umwandler und eine LKW Hupe... :think: :sabber:

Wenn die Batterie Deines Moppeds schon die 18A nicht bringen wollte, so kannst Du das mit dem Spannungswandler von 12 auf 24V gleich vergessen.
Um z.B. 10A bei 24V Ausgangsspannung zu erhalten, nimmt sich ein Spannungswandler bei 12V Eingangsspannung locker mindestens 20A.
Was im Endeffekt die Lautstärke ausmacht bzw. an Krach rauskommt, ist die Menge an Leistung, die reingesteckt wird, natürlich reduziert durch den begrenzten Wirkungsgrad.
Da so ein Spannungswandler zudem auch nur einen Wirkungsgrad von weniger als 100% hat, wird in ihm zusätzlich Leistung verbraten.
Wobei andererseits pneumatische Systeme, besonders was die Druckerzeugung betrifft, auch keinen guten Wirkungsgrad haben.


Zuletzt geändert von madbow am 3. Aug 2015 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#13  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2009
Beiträge: 2490
Bilder: 1
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 95
Suntzun hat geschrieben:
Tut man doch....das lächerliche Tröööt kommt dann vom Motorrad...

Genau, ist doch egal, ob da ein mickriger 50er Roller geschnitten wird oder ein 4sek 0-100km/h Geschoss übersehen wurde, da AttenTäter in Bürgerkäfigen den Schulterblick seit der Fahrschule konsequent vermeiden.

Suntzun hat geschrieben:
Ich denke, ist eine Kostenfrage. Die Hupe wird meist lieblos als letztes drangedengelt und sieht meist wie ein Pickel aufm A.... aus...
Siehe den Fred, wie man die Hupe der Big V elegant u schmerzlos hinter die rechte vordere Verkleidung transplantieren kann. Japanese engineering at it´s worst.

Nicht vergessen, Suntzun, dein Möppi ist fast ein Oldtimer. Bmws von damals hatten noch 20Ah, Japse aber, wie leider heute immer noch üblich, lütte 12-14Ah Batterien...

Nicht die Leistungsverluste pneumatischer Systeme, deren Ansprechverzögerung (wenn ohne Druckspeicher), würden mir Sorgen machen. Loudness safes lives - ausnahmsweise mal wahr - daher hab ich mir die geholt. Wirksam auch bei schwerhörigen S-Klassefahrern (mit Doppelglasisolierung!). Bild War ausnahmsweise mal bei der Apotheke für Tramper (Berliner Insider der Achtziger) billiger als sonstwo. EDIT: Leider bei Globetrotter nicht mehr im Programm? Dafür jetzt mit Alu- statt PET-Flasche: 7 statt 5 bar.

_________________
Bild
„Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.“
Anton Tschechow


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#14  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2007
Bilder: 9
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Als Leo Vince Fahrer brauche ich doch keine lautere Hupe ;)

...ein bisschen Ironie musste jetzt mal sein ;)

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 11260 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 0 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#15  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012
Beiträge: 457
Bilder: 0
Wohnort: Ulm
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLV 1000
Baujahr: 2004
Farbe des Motorrads: Orange/ Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53000

_________________
Ist zwar keine V geworden....aber immerhin ein V-Motor...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#16  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2013
Beiträge: 607
Bilder: 0
Wohnort: hab ich
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW
:achtungironie:
Ab dem 01.01.2016 sollte es Pflicht werden, das alle Zweiradfahrer eine Beleuchtete Warnweste tragen und dazu noch jeder eine Rundumleuchte auf dem Helm. Ebenso sollte ab da dann jedes Zweirad noch mindestens 4 Zusatzscheinwerfer vornehmlich LED oder besser noch Xenon haben, damit diese von vorn nicht mehr übersehen werden können. Seitliche Orange Leuchten werden ebenso notwendig.
Ebenso wird es Pflicht, eine Hupe Nebelhornartiger Größe zu verbauen, damit jeder, der angehornt wird dies auch nicht überhören kann.

Ab dem 01.06.2016 gibt es dann Änderungen bezüglich der Beleuchtung von 4 Rädrigen Fahrzeugen, da diese durch völlige Überleuchtung von 2Rädern im Verkehr nicht mehr erkannt werden. Alle 4 Rädrigen Fahrzeuge müssen ab 01.06.2016 rundherum mit Grell leuchtendem LED Leisten ausgerüstet werden, zudem bekommen 4 Rädrige Fahrzeuge ab sofort generell Zwei Rundumleuchten, die immer leuchten müssen............

Im Jahr 2024 wird dann die STVZO & STVO abgeschafft, da eh jeder das macht was er möchte :finger: :finger: :finger:

Und so geht das munter weiter....................

Nun mal im Ernst,
ich fahre seit 25 Jahren mit 2 Rädern. Dabei wurde ich, sofern ich mich Regelkonform verhalten habe noch nie übersehen! Klar ist es Sinnvoll sich Vorteile zu verschaffen, aber das ganze sollte doch im Rahmen der Spielregeln sein, die wie wir (hoffentlich alle Wissen) die STVZO und STVO vorgibt.

Wenn wir nun alle mit hochauffälligen 2 oder 4 Rädrigen Fahrzeugen durch die Gegend gurken, wer sieht dann im Notfall noch die Fahrzeuge, bei denen solche Festtagsbeleuchtung und Nebelhornartigen Hupen wirklich Sinn machen (Polizei, Notarzt, Feuerwehr usw.)

Ich fahre beruflich gut 50K Km/Jahr und sehe fast täglich wie Rettungsfahrzeuge sich regelrecht durch den Verkehr durchkämpfen müssen, da sie nicht wahrgenommen und teilweise sogar ignoriert werden.

Bevor nun jeder sein Fahrzeug aufrüstet, sollten wir uns alle an die eigene Nase fassen und einfach mal wieder, mit mehr Rücksicht im Straßenverkehr bewegen, egal ob mit 2 oder 4 Rädern.

Gruß
Jens


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#17  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010
Beiträge: 2637
Bilder: 15
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 57000
Jens! :top: so meinte ich das.
In Schweden findet man nirgens irgendwelche Warnschilder für Gefahren in der Natur. Die können mit Naturgefahren umgehen. In Deutschland gibt es für jd Schei.. ein Schild. Achtung hier, lehnen sie sich nicht raus, guck da, Vorsicht hier. Ergebnis: man verlernt den Umgang mit seiner Umwelt. Man achtet nur noch auf Schilder. Ich denke mal, dass sind die, die nach ner dicken Hupe schreien. Ich will so laut wie ein Auto. .... Wattn Quatsch. Ich Frage mich, wie oft hupt ihr eigentlich? Klar gibt es Situationen wo sie Leben retten kann, aber dafür reicht meiner Meinung nach die normale Lautstärke völlig aus.
Karklausi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#18  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2015
Beiträge: 604
Wohnort: MKK
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 23000
Diese "ging doch vor 25 Jahren auch ohne"-Stories sind doch witzlos. Erstens war damals erheblich weniger Verkehr als heute (und ja, ich bin da auch schon gefahren), zweitens sind die Ablenkungen heute weit stärker als früher (Smartphone, Navi, Video im Auto, Telefon etc), drittens sind heutige Fahrzeuge weit besser gedämmt (der serienmäßige Eierkochersummer der Versys ist z.B in meinem A6 bei Tempo 50 schon fast nicht mehr zu hören - ich habe es probiert) und viertens sind für mein Gefühl immer mehr fahrerische Nieten unterwegs, wobei da wohl auch ein Zusammenhang mit zweitens besteht.

Natürlich nehme ich Rücksicht auf andere, dass nutzt mich aber nichts, wenn andere dies nicht tun. Wenn die Dose neben mir plötzlich auf meine Spur zieht, ist die Hupe häufig die einzige Möglichkeit, mich bemerkbar zu machen. Vollbremsung ist häufig keine Option, wenn der Fahrer hinter mir gerade am Smartphone spielt und das ganze gar nicht mitbekommt. Und das ist leider bald mehr die Regel als die Ausnahme.

Den Zusammenhang mit Festbeleuchtung verstehe ich nicht. Darum geht es hier doch gar nicht. Und wer mit seiner Hupe zufrieden ist, braucht ja nichts zu machen.

Die Behauptung, dass die Leute, die eine lautere Hupe wollen auch die wären, die ohne vollständige Beschilderung nicht mehr lebensfähig wären, ist - vorsichtig ausgedrückt - völliger Unsinn und schlicht überheblich.

Ebenso ist die Aussage, wer übersehen wird, ist aufgrund seiner Fahrweise selbst schuld, weil er sich nicht regelkonform verhalten habe, ist auch völliger Humbug. Nur weil jemand wohl 25 Jahre lang Glück hatte, kann man daraus wohl kaum eine Regel stricken. Auch diese Äußerung ist in meinen Augen nur überheblich.


Zuletzt geändert von Hoinzi am 3. Aug 2015 23:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#19  BeitragVerfasst: 3. Aug 2015 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2013
Beiträge: 607
Bilder: 0
Wohnort: hab ich
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW
Moin Hoinzi,

:haha: :achtungironie: :achtungironie: :achtungironie: :achtungironie: :achtungironie: :achtungironie: :achtungironie: :achtungironie:

Diese Beschilderung am Anfang meines Beitrages hast du gesehen?

Und übrigens steht in der Überschrift Gesehen & Gehört werden!

@Hoinzi/Jan, ich möchte noch hinzufügen, das ich von den 25 Jahren Zweiraderfahrung schon ganze 22 Jahre richtig Motorrad fahre! ich habe schon ziemlich viel erlebt und auch den ein oder anderen Kumpel durch einen Motorradunfall verloren! Ich fahre ebenso so seit 22 jahren PKW und seit 20 Jahren LKW's und darf auch ansonsten fast alles was Räder hat bewegen und habe dies auch schon beruflich gemacht. Insofern finde ich es eher überheblich, wenn in diesem Fall du mir erklären willst (Motorradführerschein seit diesem Jahr, wie du in deiner Vorstellung geschrieben hast) wie es mit einem Bike auf den Straßen läuft. Schau dir mal die Unfallstatistiken von Motorradunfällen an, die meisten Unfälle enstehen durch zu schnelles fahren und ich Wette das nur ein 0,% Anteil der Unfälle durch andere Verkehrsteinehmer verursacht wird. Wenn diese Unfälle ggf.noch in Viel-/Wenigfahrer unterteilt wären, würde sich sicherlich herausstellen, das es entweder Wiedereinsteiger sind, oder welche die gerade erst den Führerschein gemacht haben (unabhängig vom Alter).Ich weiss nicht, wieviel Km ich auf 2 Rädern schon abgerissen habe, jedoch weiss ich genau das gefährliche Situationen immer dann entstanden sind, wenn ich nicht aufgepasst habe, zu schnell unterwegs war, übermüdet war, oder ich mich selbst überschätzt habe. Bisher konnte ich, einen Sturz und Unfall immer vermeiden (und ich fahre erst seit 3 Jahren ein Bike mit ABS).

In diesem Sinn, Fahr du erst mal so 25.000 Km in den nächsten 1,5 Jahren Unfallfrei bei Wind und Wetter mit deinem Motorrad und dann können wir uns darüber gern noch mal Unterhalten. (das kannst du nun gern überheblich nennen, ist aber meine Meinung).

Gruß
Jens


Zuletzt geändert von Gelöschtes Mitglied am 3. Aug 2015 23:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gesehen und GEHÖRT werden!
Beitragsnummer:#20  BeitragVerfasst: 4. Aug 2015 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2012
Beiträge: 1035
Bilder: 87
Wohnort: Guldental
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 29314
Au weia, ich hab den Fred nicht eröffnet damit ihr euch gegenseitig an den Hals geht!!!
Ignoriert bitte meinen ironischen Wunsch nach nem Boschhorn.

Der Grund war einfach nur drauf hinzuweisen, das laut und deutlich Hupen nen Unfall vermeiden kann.

Der Fahrer der meinen Sohn umgefahren hat hat auch gesagt "Ich hab ihn NICHT gesehn." Trotz übersichtlicher Kreuzung,
angepasster Geschwindigkeit von Kevin, Abblendlicht,weissem Helm und Jacke mit Neonstreifen. Hätte Kevin gehupt als er sah dass der andere doch losfährt, hätte der vielleicht noch reagiert....

Ich wurde auch schon übersehn, hab aber nachdrücklich gehupt und der andere blieb stehn. Ein Motorrad verschwindet sehr schnell hinter der A-B- oder C-Säule eines Autos.

LG Kirsten


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]