Suitemeisters Versys 1000

Zeig uns dein Motorrad und was du daran und damit so machst
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dedra

 
Beiträge: 886
Registriert: 6. Jul 2014 16:28
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 50122
Wohnort: Bad Kissingen / Unterfranken - Rhön
Kontaktdaten:

Re: Suitemeisters Versys 1000

#21 Beitrag von Dedra » 24. Okt 2017 15:35

Kann mich meinem Vorredner anschließen - die GiviAirflow ist richtig gut.
Als Oiler empfehle ich den CLS - das Teil ist sehr zuverlässig, der Service einfach optimal! Geringer Ölverbrauch, keine rumgesaue und vor allem das Öl gelangt dahin wo es soll - an die Kette.
Funktioniert perfekt ist vom Einbau nach Anleitung gut zu erledigen, Steuerdisplay schön klein, leicht zu bedienen. Wenn noch keine Griffelheizer verbaut sind ist es zu überlegen das Komplettpaket von CLS zu nehmen, hat den charmanten Vorteile nur eine Steuerung für beides.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Bild

mein privater Touren- / Reiseblog
>>> NEU überarbeitet, vorbereitet für die Saison 2018

Zweirad History
Herkules M5 - Honda MT-5 - längere Pause - Vespa PX200 - BMW F 650 CS - Versys 1000

Equester
Beiträge: 1
Registriert: 1. Sep 2017 12:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Grand Tourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Metallic Flat Spark
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Homberg (Ohm)

Re: Suitemeisters Versys 1000

#22 Beitrag von Equester » 24. Okt 2017 15:46

Auch von mir Glückwünsche zur Versys 1000 GT.
Habe die gleiche allerdings mit Gel-Sitzbank, getönter Scheibe und Navi-Halter von Kawa. War letzte Woche bei der 1000er Inspspektion. Freue mich schon auf die kommende Saison :jubel:
Das Beste, was wir auf der Welt tun können, ist Gutes tun, fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen.
Don Bosco (1815 - 1888)

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 121
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7700

Re: Suitemeisters Versys 1000

#23 Beitrag von Suitemeister » 28. Mär 2018 13:46

Am Samstag und Sonntag endlich mal die ersten richtigen Kilometer dieses Jahr gedreht. Demnächst mal putzen und dann geht sie hoffentlich zeitnah zur 6000er Inspektion. :)

Habe vor direkt im Anschluss den CLS-Öler samt Heizgriffen zu montieren.
Bekommt man das als jemand, der halbwegs handwerklich begabt ist, auch alleine hin? Oder lieber beim Händler machen lassen?
Dateianhänge
20180325_174352.jpg

Benutzeravatar
Oberlausi

 
Beiträge: 1432
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys1000 GT/ ZR 7
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31217
Wohnort: Sachsen

Re: Suitemeisters Versys 1000

#24 Beitrag von Oberlausi » 28. Mär 2018 13:55

Geht auch alleine ;) Habe beides selber montiert. Irgendwo hier ist auch ne Anleitung von mir vom Oiler ;)
Gruß Reiko
Simson S51 B 1-4,gelb von 1988-1990
MZ ETZ 150, von 1990-1998
ohne Mopped von 1998-2008,
Kawasaki ZR7, von 2008- ( zwischenzeitlich von 2015-2016 abgemeldet)
Kawasaki Versys 1000 GT, 2015-
viewtopic.php?f=19&t=13542

Benutzeravatar
Dedra

 
Beiträge: 886
Registriert: 6. Jul 2014 16:28
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 50122
Wohnort: Bad Kissingen / Unterfranken - Rhön
Kontaktdaten:

Re: Suitemeisters Versys 1000

#25 Beitrag von Dedra » 28. Mär 2018 20:47

Wenn man keine zwei linken Hände hat geht's schon. Wichtig ist, beim Oiler den Schlauch nach der Anleitung vom Heiko Höbelt zu verlegen. Er hat da sehr gutes Video zur Installation auf seiner Seite: https://cls-evo.de/einbau/einbauvideos/

SG dedra
Bild

mein privater Touren- / Reiseblog
>>> NEU überarbeitet, vorbereitet für die Saison 2018

Zweirad History
Herkules M5 - Honda MT-5 - längere Pause - Vespa PX200 - BMW F 650 CS - Versys 1000

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 121
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7700

Re: Suitemeisters Versys 1000

#26 Beitrag von Suitemeister » 29. Mär 2018 15:16

Ich denke, dann werde ich es mal auf eigene Faust versuchen, sobald es etwas wärmer ist. :D

Benutzeravatar
Hawe
Beiträge: 3
Registriert: 15. Jan 2017 15:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Wohnort: Löhne

Re: Suitemeisters Versys 1000

#27 Beitrag von Hawe » 29. Mär 2018 17:46

Niemand in der Nähe, der Helfen könnte.

Die Einbauanleitung von Heiko ist jedoch sehr gut.

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 121
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7700

Re: Suitemeisters Versys 1000

#28 Beitrag von Suitemeister » 7. Mai 2018 15:18

Am letzten Wochenende habe ich meinen Papa in Brunsbüttel besucht. Schön mit fast sauberem Mopped losgefahren, nach 100 km dann den ersten Stopp gemacht und das Ergebnis begutachtet. :dizzy:
Aber immerhin noch schön Fähre gefahren am Ende. :dance:


Aber: Beim Putzen am Samstag habe ich festgestellt, dass ich offenbar zwei Steinschläge auf dem Tank(?!?!?!) habe, von denen einer schon etwas Rost angesetzt hat. Wie verfährt man denn mit sowas? :?
Außerdem einige oberflächerliche Kratzer an der Frontverkleidung um die Scheinwerfer. Ärgerlich. Keine Ahnung, woher sowas kommt. :heul:
Dateianhänge
20180428_191306.jpg
20180428_133911.jpg
20180428_104944.jpg

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2308
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 53000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Suitemeisters Versys 1000

#29 Beitrag von locke » 7. Mai 2018 15:21

Wenn die Kratzer man nicht vom vielen Putzen kommen :)
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
Oberlausi

 
Beiträge: 1432
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys1000 GT/ ZR 7
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31217
Wohnort: Sachsen

Re: Suitemeisters Versys 1000

#30 Beitrag von Oberlausi » 7. Mai 2018 15:33

Sicherlich ist das ärgerlich, aber es ist und bleibt ein Gebrauchsgegenstand.
Wenn's nicht so sein soll muss es in die Vitrine ;)
Simson S51 B 1-4,gelb von 1988-1990
MZ ETZ 150, von 1990-1998
ohne Mopped von 1998-2008,
Kawasaki ZR7, von 2008- ( zwischenzeitlich von 2015-2016 abgemeldet)
Kawasaki Versys 1000 GT, 2015-
viewtopic.php?f=19&t=13542

Benutzeravatar
Versys-MK

 
Beiträge: 135
Registriert: 5. Okt 2014 21:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 13398
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Suitemeisters Versys 1000

#31 Beitrag von Versys-MK » 7. Mai 2018 18:38

Glückwunsch zur KV.
Steinschläge und Kratzer bleiben auf Dauer leider nicht aus, habe ich auch schon welche.
Deine gewählte Farbe ist leider auch etwas undankbar was die Pflege betrifft, man sieht auf Schwarz jedes Stäubchen !!

Gruß Mirko
Zuletzt geändert von Versys-MK am 7. Mai 2018 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
Versys fahren, gibt's was schöneres ??

Benutzeravatar
Joersch
Beiträge: 53
Registriert: 28. Feb 2018 20:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 10300
Wohnort: Diera-Zehren
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suitemeisters Versys 1000

#32 Beitrag von Joersch » 7. Mai 2018 19:08

Herzlichen Glückwunsch und alle Zeit gute Fahrt wünsche ich dir gemeinsam mit meinem "dicken Liesel" von der Sächsischen Weinstrasse ... ;)
Viele Grüße von der Sächsischen Weinstraße!

"Genieße dein Leben beständig, du bist länger tot als lebendig."

2005 GS 500 E 3000 km / 2006-2008 Bandit 650 SA 48.000 km / 2008-2018 Deauville NT 700 V/A 96.000 km / ab März 2018 Versys 1000 aktuell 10.600 km :top:

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 121
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7700

Re: Suitemeisters Versys 1000

#33 Beitrag von Suitemeister » 8. Mai 2018 15:38

Die Kratzer an der Frontverkleidung (Plastik) nerven mich auch weniger.

Was mich eher besorgt, sind die Schläge auf dem Tank. Kann der durchrosten? :(

Benutzeravatar
Versys-MK

 
Beiträge: 135
Registriert: 5. Okt 2014 21:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 13398
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Suitemeisters Versys 1000

#34 Beitrag von Versys-MK » 8. Mai 2018 16:33

das sollte doch sicher mit dem passenden Lackstift zu reparieren sein
Versys fahren, gibt's was schöneres ??

Benutzeravatar
nexiagsi16v
Beiträge: 261
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Suitemeisters Versys 1000

#35 Beitrag von nexiagsi16v » 8. Mai 2018 19:55

Moin,

ich würde da auch erstmal nur einen Lackpunkt setzen. Durchrosten kann ein Tank immer, aber nicht so schnell. Was blöder ist, es bricht immer mehr Lack weg, wenn du da nix machst. Also etwas Farbe drauf, dann ist erstmal gut.
Bei Kratzern kannst du nur mit Farbpolitur was machen.

Tschau Norman

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 121
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7700

Re: Suitemeisters Versys 1000

#36 Beitrag von Suitemeister » 11. Mai 2018 13:35

Je länger ich drüber nachdenke, desto mehr ärgert mich das. :D

Hab' aber mal einen Lackstift auf die Einkaufsliste gesetzt. :)
Danke!

Antworten

Zurück zu „Dein Motorrad“