Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017 21:46

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich. 
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1439
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
Letzte Woche meinte ein Bekannter in einem anderen Forum: "Wenn Du die 100.000km geschafft hast, könntest Du mal berichten, was Du alles an der Versys gemacht hast"
Wollte schon abwiegeln "War ja nur.. und... und... und.." :sorry: Okay - war wohl doch teilweise mehr als gedacht. :pfeif:

Gekauft habe ich das Möhrchen anno 2011, im zarten Alter von 5 Jahren, und mit 16.000km auf dem Tacho. In Wirklichkeit hatte sie da schon 24.000km runter, da sie bei 8.000km ein neues Dashboard bekommen hatte.

Bild

Baujahr 2006? 8| "Aber die gibt's doch erst seit 2007?!" :huh: - Möhrchen war ein Vorführer, wurde vor dem deutschen Serienstart an einen Händler geliefert, und entsprach auch nicht 100%ig dem späteren Serienmodell (andere Zusammenstellung der schwarzen und silberenen Lackteile) - Seriennummer: 999 :)

Ich fahre sie nun also 5 Jahre, und habe in der Zeit 76.000km draufgefahren. Am Mittwoch war es dann so weit - der Tacho zeigte 92.000km + 8.000km (Tachotausch) = 100.000km :top:

Bild

Zur Feier des Tages gab's auch eine richtig schön Tour - der Besuch des Col de la Bonette, der gerade den ersten Tag dieses Jahr offen hatte. :jubel:

Bild

Zu Manuels Frage, was ich an der Versys verändert habe:

Angefangen habe ich mit einer Mizu-Tieferlegung, Gabel vorne weiter durchgesteckt, um sie tiefer zu bekommen. Zusätzlich kam später eine tiefere Sitzbank mit Gel-Einlage (habe ich beim Sattler machen lassen) und Enduro-Fußrasten auf unterster Einstellung hinzu.

Stürzbügel sind obligatorisch - und auch schon mehrfach genutzt :oops: Für den Motor-Komfort gab es einen Lamdasonden-Eliminator, um das Ruckeln im/nach Schiebebetrieb zu minimieren (bin auch schon mehrfach ohne Lamdasonde übern TÜV gekommen).

Ein höheres, einstellbares Windschild mit Navihalter überhalb des Tachos sorgen für Reisekomfort. Für den Tankrucksack gab es einen Befestigungsring von SW-Motech.

Da ich oft (und manchmal sogar gerne) auch im Dunkeln unterwegs bin, sorgen Zusatzscheinwerfer von Motobozzo für bessere Sicht.

Optische Veränderungen, geschuldet den Stürzen :whistling: sind die umlackierten unteren Verkleidungen (silber zu schwarz) und die Kofferblenden (orange zu schwarz).


Technische Probleme hatte ich mit der Versys nie. Ich mache 1x im Jahr einen Ölwechsel. Luftfilter (K&L Sportluftfilter) wird 1x im Jahr gereinigt. Zündkerzen habe ich einmal gewechselt, ein weiteres Mal wurde sie bei 60.000km gewechselt, als das Ventilspiel beim Freundlichen geprüft / eingestellt wurde.

Bei 85.000km habe ich die Gabel überholen und das Gabelöl wechseln lassen - hat sich gelohnt. :thx:

2x gab es neue Bremsbeläge, 1x vorne neue Bremsscheiben (gebraucht von Ebay), Bremsflüssigkeit wechsele ich alle 1-2 Jahre. Kettensatz müsste mittlerweile der vierte drauf sein. Der Originalsatz war recht früh fällig. Danach gab es zweimal Regina ( :think: ) vom Freundlichen. Den letzten Satz hab ich nun selber getauscht und etwas hochwertigeres verbaut (Enuma). Reifensätze zähle ich nicht mehr. :wacko:

Achja... einen neuen Krümmer musste ich bei ca. 90.000km noch investieren. :kuscheln:

Durch Unfälle (2x Fremdverschulden, 1x selbst verschuldet) waren 1 Satz Koffer (gibt's nur komplett, keine Ersatzteile), eine Hinterradfelge und nun ein Frontfender (der wurde letzte Woche noch beschädigt durch einen Parkrempler) fällig. Ansonsten haben die Sturzbügel immer gute Arbeit geleistet. :oops:

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2012
Beiträge: 459
Bilder: 4
Wohnort: Berlin Steglitz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: F 700GS
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Silber
zurückgelegte Kilometer: 30000
Hallo

Herzlich Glückwunsch zum erreichen dieser tollen
Km Marke.
Wollte ich eigendlich
auch schaffen aber sollte halt bei mir nicht sein.

_________________
Ex Versys 35.600 in 4 Jahren

Enduro Weisheit
Erst wenn es keinen Spaß mehr macht, wird es richtig lustig. xD


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 874
Wohnort: Ludwigsburg/Asperg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 54000
Hallo Lille,

toll, 100000 KM :top: :respekt: Hoffentlich schaffe ich das auch :bike:

:kawa:

Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2013
Beiträge: 568
Bilder: 86
Wohnort: zwischen Schwarzwald und Vogesen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Africa Twin DCT
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: VICTORY RED
zurückgelegte Kilometer: 1000
Auf so ein Möhrchen ist eben Verlass. :coffee:
Das Bild mit Tahostand 100.000 wird gestundet, der Vollständigkeit halber nachreichen. Auch wenns dann schon 100 + sind :D


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014
Beiträge: 353
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha SXR 900
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 25
:respekt: Hammer

_________________
NSU Quickly, Heinkel Tourist, BMW 75/5, Yamaha TDM, BMW F800R, Kilo Versys , Yamaha XSR900


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2015
Beiträge: 926
Bilder: 16
Wohnort: Spittal
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wow,ganz schöne Leistung von Deinem Möhrchen! :top:
Hut ab....

Lg Walter

_________________
Today
is the first day
for the rest
of your
life


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1439
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
kawacs hat geschrieben:
Das Bild mit Tahostand 100.000 wird gestundet, der Vollständigkeit halber nachreichen. Auch wenns dann schon 100 + sind :D


Natürlich! Das ist nochmal eine Vollbremsung und ein Beweisfoto wert! :top:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2015
Beiträge: 479
Bilder: 51
Wohnort: Anspach /Ts.
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys, Sevenfifty
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Sternenstaub Weiß
zurückgelegte Kilometer: 46500
Glückwunsch zum Martathonläufer.
Schade das Möhrchen einen Digitalen Tacho hat, bei den ollen Analogen Tachos war so ein Dreher von 99.999 auf die 100.000 ja ein spektaktulärer Anblick. Aber 100.000 sehen auch Digital gut aus.

_________________
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für dein Umfeld.
Genau so ist es auch, wenn du blöd bist.

Zündapp KS80, Suzuki GS 450 S, Suzuki GS 650 Katana, Suzuki AN 125, Honda RC 42 Sevenfifty, Kawasaki Versys 1000



Gruß
Armin


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 21:06 
Online
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6114
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Honda NTV 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: rot-weiß-grün
zurückgelegte Kilometer: 145000
Danke für das Fazit.

Genau genommen ist der Krümmer doch ein Defekt, oder gab es da Fremdeinwirkung?

Wie geht's weiter mit dir und der Versys?

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 4723
Bilder: 75
Wohnort: Leonberg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki-Versys 07
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 108666
Lille hat geschrieben:
"Wenn Du die 100.000km geschafft hast, könntest Du mal berichten, was Du alles an der Versys gemacht hast"
klausinator hat geschrieben:
Herzlich Glückwunsch zum erreichen dieser tollen
Km Marke.
baeumken hat geschrieben:
toll, 100000 KM :top: :respekt: Hoffentlich schaffe ich das auch :bike:
Walter hat geschrieben:
Wow,ganz schöne Leistung von Deinem Möhrchen! :top:
Hut ab....
Resa hat geschrieben:
Glückwunsch zum Martathonläufer.

Da kann ich mich nur anschließen und sagen: :herzlichenglueckwunsch: zu dieser Leistung von Euch beiden :clap:
Wenn alles gut geht ( so Gott will ) erreiche diese stolze Km-Zahl in dieser Saison ( z. Z. 96000 ) auch noch :dance:
Unsere Versys ist halt ein tolles und zuverlässiges :bike:

_________________
Gruss Leon

_________________
Es ist wenig Raum zwischen der Zeit, wo man zu jung und der, wo man zu alt ist.


Zündapp-Moped 442 - NSU Quickly - Puch 125 - Roller (Zündapp Bella R200) - Roller (Vespa PX200) - Honda CX 500 -
Yamaha XJ 550 - Honda Transalp - Honda VT 500 C - Honda Seven fifty - BMW R850 R Classic - Kawa ER-6n - Kawa Versys


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#11  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2008
Beiträge: 3560
Bilder: 5
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: die kleine
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: cbo
zurückgelegte Kilometer: 100000
Willkommen im "sechs-club"
lg
Gottfried

_________________
If in doubt, flat out!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#12  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1439
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
blahwas hat geschrieben:
Genau genommen ist der Krümmer doch ein Defekt, oder gab es da Fremdeinwirkung?


Nö - vermutlich totgeschüttelt. Oder abgerottet?

Den Satz mit dem Krümmer habe ich am Schluss noch eingefügt, das war mir anfangs erst entfallen. :oops:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#13  BeitragVerfasst: 19. Aug 2016 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1439
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
Happy Möhrchen :o

Vor ein paar Tagen - somewhere in Wales - war es soweit. Nun hat auch Möhrchens Tacho nachgezogen und hat genullt.

Bild

PS - Tatsächlicher km-Stand damit 108.000km - bzw. mittlerweile 109.140km :pfeif: Ist ja schon wieder drei Tage her... ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#14  BeitragVerfasst: 19. Aug 2016 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 4723
Bilder: 75
Wohnort: Leonberg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki-Versys 07
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 108666
Die Blacky hat auch letzte Woche beim Zelt u. Zuchtreffen in Pfalzfeld die 100000 erreicht und noch keine Schwächen gezeigt :jubel:
Somit werden wir noch einige Zeit zusammen bleiben und gemeinsam alt / älter werden :clap: - wir passen halt zusammen ( :dad: u. :bike: )

_________________
Gruss Leon

_________________
Es ist wenig Raum zwischen der Zeit, wo man zu jung und der, wo man zu alt ist.


Zündapp-Moped 442 - NSU Quickly - Puch 125 - Roller (Zündapp Bella R200) - Roller (Vespa PX200) - Honda CX 500 -
Yamaha XJ 550 - Honda Transalp - Honda VT 500 C - Honda Seven fifty - BMW R850 R Classic - Kawa ER-6n - Kawa Versys


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#15  BeitragVerfasst: 20. Okt 2016 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1439
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
Wenn ich schon so einen schönen Möhrchen-Thread habe kann ich ja gleich die neuste Schraubarbeit hier anfügen:

Bei 113.500km habe ich nun die Kupplung wechseln lassen (Kostenpunkt ca. 300€).

Hatte erst überlegt, selbst Hand anzulegen. Aber sowas, wo man viel zerlegen, viel zusammenbauen muss, ehe man testen kann, mag ich gar nicht. ;) Wenn's blöd läuft und man beim Zusammenbau murkst, fängt die ganze Arbeit von vone an. :pfeif:

Wirklich massive Probleme hat die Kupplung noch keine gemacht - nur musste man zum Schluss recht akurat schalten und gefühlvoll einkuppeln, bzw. noch gefühlvoller Gas geben.

Bild

Sardinien haben wir uns noch gegeben, Samstag heim gekommen, Montag ab zum :) und die Kupplung tauschen lassen.

Sodele.. anstehende Arbeiten - Möhrchen hat aktuell etwas Wartungsstau (bin dieses Jahr mehr gefahren, da blieb keine Zeit zum Schrauben):

Kupplungshebel-Schalter tauschen (neuer liegt schon auf dem Küchentisch)
Düsen des Scottoilers tauschen (liegt auch schon da)
Kettensatz tauschen, dabei...
Leerlauf-Geberscheibe checken (Dichtung liegt auch in der Küche.. :pfeif: ..fragt nicht, wie die Küche aussieht..)
Luftfilter reinigen (Sportluftfilter - nur mal wieder auswaschen.. war doch etwas staubig in letzetr Zeit)
Zündkerzen tauschen
Zündspulen checken ggf. tauschen
Schalthebel (Fuß) versuchen das Spiel zu beseitigen (nervt)
Spiel am Kupplungshebel versuchen zu beseitigen (nervt auch)

Viel zu tun übern Winter. Schießlich warten 2017 neue Abenteuer auf uns. :]

Bild


Zuletzt geändert von Lille am 21. Okt 2016 08:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#16  BeitragVerfasst: 20. Okt 2016 10:18 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2009
Beiträge: 2891
Bilder: 1
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 3700
Ich habe jetzt 80.000 km drauf und hatte weniger Glück:
Unter Garantie gewechselt:
2 x Tacho
1 Auspuff
1 Auspuff und Krümmer
1 Sitzbank
1 Heckrahmen wegen Rost
uvm

Ansosnten:
vordere Scheiben, sind jetzt interessanterweise wieder fällig
immer wieder Probleme mit dem Seitenständer
und noch einige Dinge an die ich mich nicht mehr errinnere

lg
Ander

_________________
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#17  BeitragVerfasst: 21. Okt 2016 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1439
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
:jubel: Nun ist das Möhrchen auch auf der Seite des 100.000km-Clubs:

Damit hat es nach Everydays Versys nun eine zweite geschafft. :cheers:

Habe auch schon die Einladung zum 100.000km-Treffen für uns zwei bekommen. Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#18  BeitragVerfasst: 21. Okt 2016 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010
Beiträge: 2671
Bilder: 15
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 57000
Also mit dir Lille würde ich auch gerne mal ne Runde drehen, und ein Versys-Erste-Hilfe-Kurs machen. Du machst ja so viel selber. :top: Glückwunsch zur 100er Marke. da muss ich noch lange stricken.
karklausi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#19  BeitragVerfasst: 21. Okt 2016 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1439
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
Erste Hilfe am Motorrad mag ich gar nedd. :oops: Wenn ich unterwegs bin, will ich einfach fahren.

Schrauben tue ich lieber zuhause in aller Ruhe in der heimischen Garage. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#20  BeitragVerfasst: 21. Okt 2016 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 4723
Bilder: 75
Wohnort: Leonberg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki-Versys 07
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 108666
Lille hat geschrieben:
Damit hat es nach Everydays Versys nun eine zweite geschafft. :cheers:

dann gesell ich mich mal dazu :jubel: - die Blacky hat auch mittlerweile die 102000 überschritten :clap: und läuft auch noch gut :top:

_________________
Gruss Leon

_________________
Es ist wenig Raum zwischen der Zeit, wo man zu jung und der, wo man zu alt ist.


Zündapp-Moped 442 - NSU Quickly - Puch 125 - Roller (Zündapp Bella R200) - Roller (Vespa PX200) - Honda CX 500 -
Yamaha XJ 550 - Honda Transalp - Honda VT 500 C - Honda Seven fifty - BMW R850 R Classic - Kawa ER-6n - Kawa Versys


Zuletzt geändert von Leon am 21. Okt 2016 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich.Bewertungen: 1, 5.00 durchschnittlich. 

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]