Aktuelle Zeit: 15. Dez 2017 22:37

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#41  BeitragVerfasst: 3. Sep 2017 11:34 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6114
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Honda NTV 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: rot-weiß-grün
zurückgelegte Kilometer: 145000
Zitat:
So wie es aussieht bin ich auch in die Zubehörfalle getappt, weil die Handprotektoren wohl nicht mit der serienmäßigen Bordsteckdose harmonieren, zumindest nicht, wenn in die Bordsteckdose ein USB Adapter eingesteckt ist.

1. Möglichst flacher USB-Adapter
2. USB-Kabel mit Winkelstecker


Zu 1:
Leider kenne ich keinen wirklich guten, der völlig flach ist, haltbar ist, und die modernen Smart Phones mit "Quick Charge" nicht nur irgendwie am leben erhält, sondern bei Navigation mit voller Helligkeit auch lädt.

Der hier kommt da noch ran, ist aber eine eigene Dose und kein Einsatz:


Zu 2:
Micro-USB-Kabel mit Winkel an einem oder zwei Enden gibt's zum Glück wie Sand am Meer. Leider unterstützen manche kein Quick Charge, und das kriegt man kaum vorher raus. Bei der Gelegenheit kann man gleich gucken, welcher Winkel am Handy am praktischsten wäre.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Zuletzt geändert von blahwas am 3. Sep 2017 11:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#42  BeitragVerfasst: 3. Sep 2017 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2011
Beiträge: 1267
Bilder: 4
Wohnort: Bali / Indonesien
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 44000
nexiagsi16v hat geschrieben:
Moin,

das mit dem Schiffsvergleich kam mit gestern auch schon in den Sinn. Vorallem das Topcase ist gewaltig....



Er "musste" auch nachrüsten wenn wir auf Tour gehen.

Zwei Dickschiffe unterwegs...

Servus

Robert

Bild

Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk

_________________

aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#43  BeitragVerfasst: 3. Sep 2017 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2156
Bilder: 10
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Na ja, viel schmaler als mit deinen ausladenden Givi Trekker Koffern ist Froschi auch wirklich nicht....

Dateianhang:
IMG_2355 (Kopie).JPG


@Jürgen
Du hast natürlich Recht, gerade in der grün schwarzen Variante sieht die Versys so schon ziemlich bullig aus.
Aber ehrlich, mir gefällt das auch.
Mein Händler meinte zu mir, mehr Zubehör werde ich nicht brauchen, ist aber eigentlich auch alles schon dran :) Macht die Versys natürlich ziemlich schwer :oops:
Dürfte bereits mit leeren Koffern und Topcase über 250 KG wiegen :oops:
@Norman
Nur mit Topcase und ohne Koffer wirkt das Topcase nicht ganz so wuchtig
@Blahwas
Was die Geschichte angeht, tendiere ich noch zu einer USB-Steckdose irgendwo in der Verkleidung. Suzuki ist da etwas schlauer als Kawasaki. Da ist die 12 Volte Steckdose ziemlich in der Mitte der Armaturen und beeinträchtigt niemals den Lenkeinschlag.

Aber jetzt warte ich erst einmal auf die Contis.... 8-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#44  BeitragVerfasst: 12. Sep 2017 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2156
Bilder: 10
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Seit heute sind die Contis drauf. Erfahrungwerte folgen :)

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#45  BeitragVerfasst: 30. Sep 2017 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2156
Bilder: 10
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Zur USB-Steckdose:

Mein Freundlicher hat eine USB-Steckdose im Angebot, die genauso wie die 12 Volt-Steckdose in der Verkleidung eingebaut wird.

Ist auch noch eine Doppelsteckdose.

Werde ich wohl so machen lassen, dann habe ich links an der vorgesehenen Stelle die 12 Volt Steckdose und auf der anderen Seite USB. :]

In den Herbstferien bringe ich die Versys weg, dann lasse ich die Sturzbügel pulverbeschichten und die Steckdose einbauen...

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#46  BeitragVerfasst: 16. Okt 2017 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2156
Bilder: 10
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Heute mal die vermutliche letzte Feierabend-Runde gedreht.

Konnte ich doch gleich mal die Zusatzscheinwerfer vernünftig ausprobieren.

Leuchtet die Fahrbahn merklich besser aus als nur mit dem Serienscheinwerfer, also nicht nur Spielerei

Dateianhang:
IMG_20171016_185431 (Kopie).jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#47  BeitragVerfasst: 3. Nov 2017 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2156
Bilder: 10
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Gerade habe ich die Versys vom Freundlichen abgeholt.

Hat jetzt eine USB-Steckdose in den Armaturen und die Sturzbügel von Givi, die serienmäßig schlecht lackiert waren, sind nunmehr pulverbeschichtet.

Sieht gut aus!

Als Zufallsprodukt habe ich noch eine Ram Mount Kugel gefunden, die am Navihalter verschraubt werden kann und somit als Kamerahalter nutzbar ist.
Vibriert zwar ein bisschen, ist aber durchaus tauglich für Fahraufnahmen...

Dateianhang:
IMG_20171103_124539 (Kopie).jpg


Dateianhang:
IMG_20171103_124640 (Kopie).jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Zuletzt geändert von andre am 3. Nov 2017 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#48  BeitragVerfasst: 3. Nov 2017 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2017
Beiträge: 98
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 3000
Moin,

sind das beide die originalen Kawa-Steckdosen? Was haben die gekosten und wieviel der Einbau?

Mal was anderes, steht die VS auf dem unterem Bild auf deinem Hauptständer? Wenn ja, müßte dann nicht das halbe Ölauge gefüllt sein?

Tschau Norman


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#49  BeitragVerfasst: 3. Nov 2017 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2156
Bilder: 10
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Die 12 Volt Dose ist Kawa, die USB müsste von Baas sein. Hat mit Einbau 60,-€ gekostet. Die Versys steht auf dem Bild auf dem Seitenständer auf einer schrägen Garageneinfahrt. Da sagt der Blick ins Schauglas nichts aus.

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#50  BeitragVerfasst: 25. Nov 2017 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2156
Bilder: 10
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Für Freitag ist hier im Ruhrgebiet Schnee angesagt, der Wetterbericht für die nächsten 16 Tage verheißt viel Regen.

Daher, entgegen sonstiger Gewohnheiten, habe ich heute die Versys eingewintert.

Sauber gemacht, Batterie raus ans Ladegerät und ab in die Garage.

War eine eher durchwachsene Saison mit wenigen Höhepunkten und auch nur etwas über 8 TKM.

Hoffen wir mal, dass ich 2018 mehr zum fahren komme. :]

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]