"Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

Zeig uns dein Motorrad und was du daran und damit so machst
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7184
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#41 Beitrag von blahwas » 3. Sep 2017 11:34

So wie es aussieht bin ich auch in die Zubehörfalle getappt, weil die Handprotektoren wohl nicht mit der serienmäßigen Bordsteckdose harmonieren, zumindest nicht, wenn in die Bordsteckdose ein USB Adapter eingesteckt ist.
1. Möglichst flacher USB-Adapter
2. USB-Kabel mit Winkelstecker


Zu 1:
Leider kenne ich keinen wirklich guten, der völlig flach ist, haltbar ist, und die modernen Smart Phones mit "Quick Charge" nicht nur irgendwie am leben erhält, sondern bei Navigation mit voller Helligkeit auch lädt.

Der hier kommt da noch ran, ist aber eine eigene Dose und kein Einsatz:
Amazon

Zu 2:
Micro-USB-Kabel mit Winkel an einem oder zwei Enden gibt's zum Glück wie Sand am Meer. Leider unterstützen manche kein Quick Charge, und das kriegt man kaum vorher raus. Bei der Gelegenheit kann man gleich gucken, welcher Winkel am Handy am praktischsten wäre.
Zuletzt geändert von blahwas am 3. Sep 2017 11:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 1406
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 52000
Wohnort: Bali / Indonesien
Kontaktdaten:

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#42 Beitrag von RG206cc » 3. Sep 2017 11:58

nexiagsi16v hat geschrieben:Moin,

das mit dem Schiffsvergleich kam mit gestern auch schon in den Sinn. Vorallem das Topcase ist gewaltig....
Er "musste" auch nachrüsten [emoji13] [emoji13] wenn wir auf Tour gehen.

Zwei Dickschiffe unterwegs... [emoji6] [emoji6]

Servus

Robert

Bild

Gesendet von meinem MI 5 mit Tapatalk
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#43 Beitrag von andre » 3. Sep 2017 13:24

Na ja, viel schmaler als mit deinen ausladenden Givi Trekker Koffern ist Froschi auch wirklich nicht....
IMG_2355 (Kopie).JPG
@Jürgen
Du hast natürlich Recht, gerade in der grün schwarzen Variante sieht die Versys so schon ziemlich bullig aus.
Aber ehrlich, mir gefällt das auch.
Mein Händler meinte zu mir, mehr Zubehör werde ich nicht brauchen, ist aber eigentlich auch alles schon dran :) Macht die Versys natürlich ziemlich schwer :oops:
Dürfte bereits mit leeren Koffern und Topcase über 250 KG wiegen :oops:
@Norman
Nur mit Topcase und ohne Koffer wirkt das Topcase nicht ganz so wuchtig
@Blahwas
Was die Geschichte angeht, tendiere ich noch zu einer USB-Steckdose irgendwo in der Verkleidung. Suzuki ist da etwas schlauer als Kawasaki. Da ist die 12 Volte Steckdose ziemlich in der Mitte der Armaturen und beeinträchtigt niemals den Lenkeinschlag.

Aber jetzt warte ich erst einmal auf die Contis.... 8-)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#44 Beitrag von andre » 12. Sep 2017 17:33

Seit heute sind die Contis drauf. Erfahrungwerte folgen :)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#45 Beitrag von andre » 30. Sep 2017 15:46

Zur USB-Steckdose:

Mein Freundlicher hat eine USB-Steckdose im Angebot, die genauso wie die 12 Volt-Steckdose in der Verkleidung eingebaut wird.

Ist auch noch eine Doppelsteckdose.

Werde ich wohl so machen lassen, dann habe ich links an der vorgesehenen Stelle die 12 Volt Steckdose und auf der anderen Seite USB. :]

In den Herbstferien bringe ich die Versys weg, dann lasse ich die Sturzbügel pulverbeschichten und die Steckdose einbauen...
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#46 Beitrag von andre » 16. Okt 2017 20:04

Heute mal die vermutliche letzte Feierabend-Runde gedreht.

Konnte ich doch gleich mal die Zusatzscheinwerfer vernünftig ausprobieren.

Leuchtet die Fahrbahn merklich besser aus als nur mit dem Serienscheinwerfer, also nicht nur Spielerei
IMG_20171016_185431 (Kopie).jpg
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#47 Beitrag von andre » 3. Nov 2017 13:15

Gerade habe ich die Versys vom Freundlichen abgeholt.

Hat jetzt eine USB-Steckdose in den Armaturen und die Sturzbügel von Givi, die serienmäßig schlecht lackiert waren, sind nunmehr pulverbeschichtet.

Sieht gut aus!

Als Zufallsprodukt habe ich noch eine Ram Mount Kugel gefunden, die am Navihalter verschraubt werden kann und somit als Kamerahalter nutzbar ist.
Vibriert zwar ein bisschen, ist aber durchaus tauglich für Fahraufnahmen...
IMG_20171103_124539 (Kopie).jpg
IMG_20171103_124640 (Kopie).jpg
Zuletzt geändert von andre am 3. Nov 2017 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
nexiagsi16v
Beiträge: 261
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#48 Beitrag von nexiagsi16v » 3. Nov 2017 16:01

Moin,

sind das beide die originalen Kawa-Steckdosen? Was haben die gekosten und wieviel der Einbau?

Mal was anderes, steht die VS auf dem unterem Bild auf deinem Hauptständer? Wenn ja, müßte dann nicht das halbe Ölauge gefüllt sein?

Tschau Norman

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#49 Beitrag von andre » 3. Nov 2017 16:36

Die 12 Volt Dose ist Kawa, die USB müsste von Baas sein. Hat mit Einbau 60,-€ gekostet. Die Versys steht auf dem Bild auf dem Seitenständer auf einer schrägen Garageneinfahrt. Da sagt der Blick ins Schauglas nichts aus.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#50 Beitrag von andre » 25. Nov 2017 15:34

Für Freitag ist hier im Ruhrgebiet Schnee angesagt, der Wetterbericht für die nächsten 16 Tage verheißt viel Regen.

Daher, entgegen sonstiger Gewohnheiten, habe ich heute die Versys eingewintert.

Sauber gemacht, Batterie raus ans Ladegerät und ab in die Garage.

War eine eher durchwachsene Saison mit wenigen Höhepunkten und auch nur etwas über 8 TKM.

Hoffen wir mal, dass ich 2018 mehr zum fahren komme. :]
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#51 Beitrag von andre » 20. Jan 2018 16:25

Heute habe ich meine Givi Tourenscheibe abgeholt und montiert.

So sieht es aus...
IMG_20180120_152837 (Kopie).jpg
Beim probesitzen eine eher ungewohnte Höhe. Die Tourenscheibe ist noch höher und breiter als bei der 2012er Versys.

Beim fahren werde ich eher durchgucken als drübergucken :]

Den Anbau fand ich ganz schön fummelig wegen der verstellbaren Halter
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#52 Beitrag von andre » 4. Mär 2018 16:35

Hier noch einmal Bilder von Froschi mit verbauter Givi-Scheibe.

Wie auf dem Bild mit mir zu erkennen ist, ist die Scheibe wirklich sehr hoch.
IMG_20180304_150026 (Kopie).jpg
und mal mit meiner Wenigkeit
IMG_20180304_145913 (Kopie).jpg
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
K-laus
Beiträge: 52
Registriert: 24. Feb 2018 15:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Titanium
zurückgelegte Kilometer: 2900
Wohnort: Wenzenbach

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#53 Beitrag von K-laus » 4. Mär 2018 18:51

Hallo Andre,

erstmal vorweg, tolles Bike, richtig viele gute Veränderungen dran gemacht. :clap:

Mich würde jetzt interessieren, wie du mit dem neuen Hauptständer zufrieden bist und
Woher du deine Navihalterung hast?
Das sind die Dinge, die mir auch noch fehlen.

Weiterhin viel Spaß mit diesem tollen Motorrad.
Gruß vom Klaus

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#54 Beitrag von andre » 4. Mär 2018 19:08

@Klaus

Vielen Dank!

Hauptständer und Navihalterung sind beide von SW-Motech.

Navihalterung ist für mich perfekt!

Hauptständer ist prima. Man muß halt den Seitenständer mit ausklappen und am der unteren Verkleidung musste ein Stück ausgesägt werden. Letzteres fällt
aber überhaupt nicht auf. Kette spannen und einsprühen geht nun deutlich leichter. Den Hauptständer kann man als Orientierungswert zum spannen der Kette nehmen, da im gespannten Zustand der Abstand der Kette zum Hauptständer weniger als 1 cm ist, wenn das Motorrad auf dem Hauptständer steht.
Beim fahren schleift nicht, beim rückwärts schieben kann die Kette mal leicht am Hauptständer schleifen.

Ich bin mit beiden Zubehörteilen sehr zufrieden.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
K-laus
Beiträge: 52
Registriert: 24. Feb 2018 15:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Titanium
zurückgelegte Kilometer: 2900
Wohnort: Wenzenbach

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#55 Beitrag von K-laus » 4. Mär 2018 19:34

Danke für die schnelle Antwort.
Kannst du mir noch verraten, welche Navihalterung du genau genommen hast?
Es gibt so viele von dem Hersteller.
Schon mal besten Dank im Voraus.
Gruß vom Klaus

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#56 Beitrag von andre » 4. Mär 2018 19:52

Die, die über den Armaturen montiert wird. Schau mal in den Shop von SW-Motech
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#57 Beitrag von andre » 17. Apr 2018 20:22

Heute hatte "Froschi" ein Date bei Niklas Lange

Da ich vorhabe die Versys recht lange zu behalten und ich mit der Seriensitzbank auf langen Strecken nicht zu 100% zufrieden war,
hatte ich Ende letzten Jahres einen Termin bei Niklas vereinbart.

Heute morgen um 09:00 Uhr hatte ich einen Termin, um 15:00 Uhr war die Bank fertig.

Es ist bereits die dritte Sitzbank, die Niklas mir umgebaut hat. Dieses Mal habe ich mir für eine einfarbige schwarze Bank, ohne Schriftzug und mit schwarzen Nähten entschieden. Froschi hat eh schon eine "Kirmes-Lackierung", da musste nicht noch mehr Farbe rein.
Habe in der Mitte wieder einen Antirutschbezug, an der Lehne Leder (?) bzw. Kunstleder aus dem Automobilbereich und an den Seiten ein Kunstleder, der von weitem wie Textilbezug aussieht, aber auch aus Kunstleder ist.

Wie immer fühlte sich die Sitzbank auf der zweistündigen Rückfahrt über schön durch den Berufsverkehr zunächst ungewohnt hart an, nach einer gewissen Zeit aber deutlich bequemer.

Hier mal zwei Bilder

Einmal das Motorrad komplett
IMG_20180417_175637 (Kopie).jpg
und einmal die Bank aus der Nähe
IMG_20180417_175649 (Kopie).jpg
Wer Interesse an der Bank hat, hier gibt es Beratung

http://www.sitzbankbezieher.de

Preislich war die Bank um einiges unter einer Touratech-Bank
Zuletzt geändert von andre am 17. Apr 2018 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 1406
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 52000
Wohnort: Bali / Indonesien
Kontaktdaten:

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#58 Beitrag von RG206cc » 17. Apr 2018 21:58

Gefällt mir sehr gut. [emoji6] Bei mir passt es mit der Sitzbank, wenn nicht wäre das eine Klasse Alternative.

Servus

Robert

Gesendet vom MI 6
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2743
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#59 Beitrag von andre » 17. Apr 2018 22:19

Danke dir! :)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
countryguitar
Beiträge: 145
Registriert: 7. Jan 2018 14:29
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 6500
Wohnort: 51503

Re: "Froschi", oder einfach nur die dritte Versys

#60 Beitrag von countryguitar » 18. Apr 2018 10:09

hallo andre, ... sehr schön, deine aktuelle 650er, auch die Sitzbank macht einen super Eindruck, ist sicher nicht gerade günstig und der Sattler ist ja immer lange ausgebucht, ... habe mir für meine 2012er die flache Gelsitzbank von Kawa gekauft, ... nach etwas Eingewöhnungszeit super und für mich besser als die Standardbank, .... mein Givi TC ist auch recht breit, viele mögen das ja nicht aber für Helm Cam und andere Sachen die ich so dabei habe einfach praktisch, ..... mir gefallen deine V´s immer sehr gut, ...
Gruß Michael
Herkules M5, Puch Monza, lange nix eigenes, ..... Yamaha X Max 250, nun Goes 520 (sind aber 4 Räder!) und Versys 650

Antworten

Zurück zu „Dein Motorrad“