Lady in Red

Zeig uns dein Motorrad und was du daran und damit so machst
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
papagei
Beiträge: 388
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Lady in Red

#41 Beitrag von papagei » 26. Mär 2018 18:52

Hallo Holgi

Ja vornehm geht die Welt zu Grunde.

Fand es sehr schwach die Maschine so knapp betankt auszuliefern, werde dies aber dem Händler gegenüber noch deutlich zum Ausdruck bringen.

Grüße

Hansi

Benutzeravatar
Kawafahrer1100

 
Beiträge: 234
Registriert: 13. Nov 2016 09:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Raw Titanium
zurückgelegte Kilometer: 14500

Re: Lady in Red

#42 Beitrag von Kawafahrer1100 » 26. Mär 2018 18:58

Das ist aber der Regelfall.
Für den Händler ist das eine Menge Geld.
Denn er müßte dann ja alle Mopeds die er verkauft volltanken. Und die haben natürlich auch nix zu verschenken.
War bei meinen bisher gekauften Fahrzeugen, egal ob Auto oder Moped, immer so


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Immer schön gummierte Seite nach unten

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2799
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lady in Red

#43 Beitrag von andre » 26. Mär 2018 19:17

...als ich meine 650er abgeholt habe, habe ich meinen Händler gebeten, so viel nachzutanken, dass ich nicht an der ersten Tanke ran musste. Ging mir aber darum, dass dort immer viele LKW tanken und der Boden dementsprechend rutschig ist. Beim ersten tanken unter dem Mopped liegen, wollte ich nicht.
Langer Rede kurzer Sinn. Hat er anstandslos noch 3 Liter nachgefüllt....
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
papagei
Beiträge: 388
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Lady in Red

#44 Beitrag von papagei » 26. Mär 2018 19:19

Ja sehe ich ja alles ein, und hab auch schon einige Neufahrzeuge in meinem Leben in Empfang genommen....
Aber 1 Liter Benzin ist schon heftig

Grüße

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2799
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lady in Red

#45 Beitrag von andre » 26. Mär 2018 19:21

papagei hat geschrieben:Ja sehe ich ja alles ein, und hab auch schon einige Neufahrzeuge in meinem Leben in Empfang genommen....
Aber 1 Liter Benzin ist schon heftig

Grüße
...mir hatte er das so erklärt, dass ab Werk ca. 3 Liter Benzin eingefüllt werden. Beim zusammenbau bzw. eher Anbau des Zubehörs würden die Motorräder laufen und dementsprechend Benzin verbrauchen.

Aber, bei 1 Liter Benzin im Tank, wenn die Tankstelle nicht direkt nebenan ist, würde ich deutlich intervenieren!
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

NOK-Fahrer
Beiträge: 9
Registriert: 12. Nov 2017 21:07
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 1000

Re: Lady in Red

#46 Beitrag von NOK-Fahrer » 26. Mär 2018 21:12

Moin Hansi,


schade, dass es diese Farbe nicht schon 2017 gab..... hätte ich auch schwach werden können....

Glückwunsch zum Mopped.... :clap:

Was ich an meiner schwarzen 2017´er gerne gehabt hätte, wären die roten Abdeckhauben an den Seitenkoffern. Habe dieses rot nur als Zierstreifen und oben im Topcase. Wäre noch bei "voller Montur" ein kleiner "eyecatcher" gewesen.....

Und auch gleich LED-Blinker mit verbaut?

Die sind bei mir über Winter zusammen mit dem etwas unschönen Kennzeichenträger (einfach zu viel Plastik...) ersetzt worden.

Gruß aus Kiel

Kay

Benutzeravatar
papagei
Beiträge: 388
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Lady in Red

#47 Beitrag von papagei » 30. Mär 2018 11:13

Sie fühlt sich wohl zuhause!!
Dateianhänge
Die Neue 2.JPG

Benutzeravatar
K-laus
Beiträge: 52
Registriert: 24. Feb 2018 15:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Titanium
zurückgelegte Kilometer: 2900
Wohnort: Wenzenbach

Re: Lady in Red

#48 Beitrag von K-laus » 30. Mär 2018 11:26

Zu Hause?
Die muss auf die Straße! ;)
Gruß vom Klaus

Benutzeravatar
papagei
Beiträge: 388
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Lady in Red

#49 Beitrag von papagei » 30. Mär 2018 19:27

Darf Sie keine Angst

Antworten

Zurück zu „Dein Motorrad“