Aktuelle Zeit: 22. Jun 2018 15:09

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anreise zum Jahrestreffen
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 7. Aug 2015 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2009
Beiträge: 228
Bilder: 54
Wohnort: Norderstedt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 65000
Moin ,moin,

hier und jetzt eine Empfehlung zur Anreise. Es wird wie überall Saniert. :dizzy:

Teilnehmer aus dem Süden die durch den Elbtunnel kommen ( alles andere würde ich auch meiden, Stadt etc.) geben bitte Abfahrt Quickborn ins Navi ein. Auf der A7 bleibt ihr ab Stellingen unbedingt auf der linken Spur( Richtung Flensburg / Fernverkehr) :] ganz Links :] . Es kommt zwar manchmal zum stocken aber der Verkehr Läuft. Umso früher desto besser wird die Anreise . :]

Nun zu den Berlinern, wenn ihr die Autobahn benutzt bitte auf die A1 fahren oder vorher abfahren Schwarzenbeck /Grande dann 404/ Hammor/
Bargteheide/ Kayhude/Tangstedt /Wilstedt/ Hotel.


Wir wünschen Euch eine super Anreise 8-)


Zuletzt geändert von versystourer72 am 24. Aug 2015 07:35, insgesamt 1-mal geändert.
Titel des Themas überarbeitet


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anreise zu Jahrestreffen
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 8. Aug 2015 03:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2012
Beiträge: 2255
Bilder: 120
Wohnort: Lorsch
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000/Honda AT DTC
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 73000
Danke für die Info Andreas!
wir werden die Empfehlung beherzigen;-)

_________________
Gruß Stefan/Lucky66m


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anreise zu Jahrestreffen
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 23. Aug 2015 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2009
Beiträge: 4030
Bilder: 129
Wohnort: Landkreis Hersfeld Rotenburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 102000
So nun sind wir gut in unserem Urlaubsort nördlich von Hamburg, im Land zwischen den Meeren, angekommen. :abfeiern:

Leider ist unsere Überfahrt nicht ganz unspektakulär verlaufen.
Auf der A7 nördlich von Hannover hat uns plötzlich das linke Rad des Anhängers überholt. :shocked:

Zum Glück war die Autobahn hier recht breit und übersichtlich, so dass weitere Folgekatastrophen verhindert werden konnten. :help:

Morgen wird erst mal ermittelt was zu machen ist, um den Hänger wieder flott zu bekommen , damit auch die Versys zum Treffen anreisen kann. :oops:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anreise zu Jahrestreffen
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 23. Aug 2015 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2012
Beiträge: 264
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Magnesium Gray
zurückgelegte Kilometer: 22000
Hallo Klaus

Hört sich ja schlimm an , was euch passiert ist . Hauptsache ihr seit alle ok und keinem anderen ist was passiert. Anscheinend hattest du die Versys gut verzurrt so das sich "nur " das Rad selbstständig gemacht hat. Da sieht man mal , wie wichtig das verzurren mit geeigneten Gurten ist. Na dann bring deine Versys mal heile nach Norderstedt , wir sehen uns am Freitag , es sei denn ein Rad meines Hängers macht sich auch selbsständig.

Gruß Manni

_________________
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst , du wirst alt , wenn du aufhörst zu fahren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]