Inspektionskosten?

Eure Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 650
Gesperrt
Nachricht
Autor
kalzon

Re: Inspektionskosten?

#41 Beitrag von kalzon » 3. Aug 2008 09:07

12000 = 157,48 €

cooper512

Re: Inspektionskosten?

#42 Beitrag von cooper512 » 6. Aug 2008 18:25

1000der - 106,35 € mit ER6n für umsonst

Benutzeravatar
Theo

 
Beiträge: 4176
Registriert: 23. Feb 2008 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: mehrere
zurückgelegte Kilometer: 99999
Wohnort: Wartburgkreis

Re: Inspektionskosten?

#43 Beitrag von Theo » 28. Aug 2008 23:34

6.000er 110€ inkl. Ölwechsel.
Viele Grüße!
Theo

Es ist halt alles relativ...

Meine NC700X schluckt im DurchschnittBild

Benutzeravatar
Erdt
Beiträge: 428
Registriert: 29. Feb 2008 10:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys Orange Bj.07
zurückgelegte Kilometer: 87000
Wohnort: Anhalt

Re: Inspektionskosten?

#44 Beitrag von Erdt » 29. Aug 2008 08:34

24000Km = 588€

Durchsicht (...war offenbar umfangreicher als alle Bisherigen)
+ neue Reifen aufgezogen (jetzt mal die PR2)
+ Bremsbeläge eingebaut
+ Blinker-Erinnerung eingebaut (alle zuvor erwähnten Teile von Detlef, hier aus dem Forum)
+ neuer Kettensatz (Kettenrad hat jetzt einen Zahn weniger, aber was soll's)
+ alle Filter und Betriebsstoffe ausgewächselt
+ zum ersten mal Kerzen getauscht.

Bislang ist mir der Spaß immernoch die Preise wert.
Werkstätten anderer Hersteller, insbesondere BMW werden für vergleichbaren Modelle keine weitaus günstigeren Wartungskosten anbieten können.
Es grüßt euch Erdt
Bild

Nordfriese

Re: Inspektionskosten?

#45 Beitrag von Nordfriese » 31. Aug 2008 14:56

1000er inkl. öl 153,18€
Habe jetzt einen neuen ... meines Vertrauens.

Benutzeravatar
106s1
Beiträge: 161
Registriert: 26. Aug 2008 20:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW

Re: Inspektionskosten?

#46 Beitrag von 106s1 » 11. Sep 2008 19:18

hab jetzt die 100der machen lassen mit öl und filter für 94,82€ selbstverständlich ohne mägel/ bemägelungen meiner Seits.

herforder
Beiträge: 4
Registriert: 14. Apr 2008 13:34
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys
zurückgelegte Kilometer: 85000
Wohnort: minden

Re: Inspektionskosten?

#47 Beitrag von herforder » 11. Sep 2008 20:46

N'abend
morgen gibt es den Preis für eine normale 24000.Denke das die Zündkerzen mal wieder das teuerste sind.
Alle 12000 sind ein Witz. :shout:

Umsteiger

 
Beiträge: 1802
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Inspektionskosten?

#48 Beitrag von Umsteiger » 17. Sep 2008 09:44

12000. Inspektion ohne irgendwelche Zusatzarbeiten > 289,98 € bei Kawer, Berlin
Soweit ich das überblicken kann, bislang wohl die teuerste hier im Forum.
Zusammensetzung:
129,68 Teile (netto)
114,00 Lohn (netto)
46,30 Märchensteuer

Umsteiger

triskel

Re: Inspektionskosten?

#49 Beitrag von triskel » 19. Sep 2008 19:01

6000er für 49 und ein paar cent.

hier beim freundlichen in dorf

M B

Re: Inspektionskosten?

#50 Beitrag von M B » 19. Sep 2008 19:45

1000 km KD 37,14 € (nur Material)
6000 km KD 106,06 € (mit Öl- und Filterwechsel)

Trevis

Re: Inspektionskosten?

#51 Beitrag von Trevis » 8. Nov 2008 17:18

Hu hu!

Mal so eine Frage:was ist im KD so alles drin?

Hat die Versys schon Hydrostössel oder muss das Ventilspiel eingestellt werden?
:think:

Benutzeravatar
kleines-arschloch
Beiträge: 33
Registriert: 23. Okt 2008 20:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Nicht nur eins.
Wohnort: Garage

Re: Inspektionskosten?

#52 Beitrag von kleines-arschloch » 8. Nov 2008 21:17

Mahlzeit

Ich kanns nicht lassen ... :pardon:

@Trevis
Ventilspielkontrolle alle 42000 KM. Der Rest vom KD ist mir zu aufwendig um ihn hier abzutippen. Schau ins WHB, da steht alles drin. Und verwende die Suchen-Funktion fürs WHB ... :lol:
Grüße vom KA

Ein Leben ohne Schräglage ist möglich, aber sinnlos. (frei nach Loriot)

NLF

Re: Inspektionskosten?

#53 Beitrag von NLF » 9. Nov 2008 15:15

Trevis hat geschrieben: Hat die Versys schon Hydrostössel
Hydrostößel gab es schon 1984 in der Honda CBX 750, doch in einem Motorrad wie der Versys wirst du sie wahrscheinlich niemals finden.
Die Gründe liegen auf der Hand: Sie sind schwerer und vor allem sind sie teurer und aufwändiger in der Herstellung.
Verwendet werden sie fast ausschließlich in der Automobilindustrie und bei Harley.

Benutzeravatar
Der Berliner
Beiträge: 307
Registriert: 20. Sep 2008 22:30
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 35797
Wohnort: Berlin

Re: Inspektionskosten?

#54 Beitrag von Der Berliner » 14. Nov 2008 20:43

Hallöchen alle zusammen,

habe meine V... heute von ihrer 1sten Inspektion abgeholt.

Gesamtkosten: 98,38€ darin inhalten sind:

1,9 L. 10W40 Öl
1 Ölfilter
Pflegestoffe
Arbeitslohn
Bild

Wenn Du helfende Hände suchst ... Du findest sie am unteren Ende Deiner Arme!

Bisherige Zweiräder:
Yamaha Maxster 125ccm

Benutzeravatar
McClane
Beiträge: 283
Registriert: 7. Okt 2008 10:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: R1200GS TB ex-Versys 2008,
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: triple black
zurückgelegte Kilometer: 37500
Wohnort: Unterschleissheim

Re: Inspektionskosten?

#55 Beitrag von McClane » 17. Nov 2008 01:24

Wahnsinn!!! Ich hab 115,- geblecht für die 1000er ! Zwar mit Ölwechsel, aber wenn ich das hier alles so vergleiche... DER HAMMER! Ich geh mich mal bei meinem Händler beschweren!

gdp

Re: Inspektionskosten?

#56 Beitrag von gdp » 4. Apr 2009 08:42

1000er inclusive ERna 2009 für ´nen halben Tag ( geiles Gefährt!!!) = 95,- Euro; kann nicht meckern! :)

Gruß Greg!

michel
Beiträge: 241
Registriert: 29. Feb 2008 11:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 2007 orange
zurückgelegte Kilometer: 7100
Wohnort: Südthüringen

Re: Inspektionskosten?

#57 Beitrag von michel » 24. Apr 2009 13:46

6000er ohne Ölwechsel 25,58. :top: :top:
Grüsse Michel

Benutzeravatar
Theo

 
Beiträge: 4176
Registriert: 23. Feb 2008 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: mehrere
zurückgelegte Kilometer: 99999
Wohnort: Wartburgkreis

Re: Inspektionskosten?

#58 Beitrag von Theo » 24. Apr 2009 20:13

michel hat geschrieben:25,58
:eek: Unfassbar! :think:

Ist dieser unschlagbare Dumpingpreis jetzt eine Folge der Finanzkrise oder bezahlt Ihr da "oben" mit Britischen Pfund? :lol:
Viele Grüße!
Theo

Es ist halt alles relativ...

Meine NC700X schluckt im DurchschnittBild

michel
Beiträge: 241
Registriert: 29. Feb 2008 11:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 2007 orange
zurückgelegte Kilometer: 7100
Wohnort: Südthüringen

Re: Inspektionskosten?

#59 Beitrag von michel » 24. Apr 2009 23:44

Die 6000er Inspektion dient scheinbar nur dazu nachzuschauen, ob noch alles dran ist. Hat auch nur ca 30 min. gedauert.
Laut Wartungsplan ist das normal. Ölwechsel war nicht nötig, da ich es vorm Winter gewechselt hatte.
Grüsse Michel

Benutzeravatar
Theo

 
Beiträge: 4176
Registriert: 23. Feb 2008 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: mehrere
zurückgelegte Kilometer: 99999
Wohnort: Wartburgkreis

Re: Inspektionskosten?

#60 Beitrag von Theo » 25. Apr 2009 12:57

Ja, das ist schon klar. Trotzdem habe ich bei der 6.000er nur fürs Nachschauen, ob noch alles dran ist, 44,90 bezahlt. Also ohne Ölwechsel. Und bei Dir nur etwas mehr als die Hälfte? Warst Du beim Kawa-Dealer oder in ner freien Werkstatt?
Viele Grüße!
Theo

Es ist halt alles relativ...

Meine NC700X schluckt im DurchschnittBild

Gesperrt

Zurück zu „Inspektionskosten der Kawasaki Versys 650“