Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018 14:54

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#21  BeitragVerfasst: 12. Apr 2016 10:02 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6740
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 99500
Die Fahrweisen sind völlig verschieden. Manche schalten bei 4000/min rauf, andere bei 5000/min runter. Da lassen sich Reifenverschleiß und Spritverbrauch echt schlecht vergleichen. Oder Erfahrungswerte mit Reifen. Ich bin auch ein Schinder, ok, ordentlich warm fahren, aber danach volles Rohr. Und ich komme auf 5,1 L/100 km, ich habe aber auch wenig Stadtverkehr, fahre flüssig und bei Stau spiele ich nicht mit ;)

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#22  BeitragVerfasst: 12. Apr 2016 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2009
Beiträge: 2619
Bilder: 1
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 109999
Masys hat geschrieben:
wer hier fährt die kleine V wegen der Spritersparnis?

Ahoj,
ich bin einer dieser Leichtmatrosen. Umsteiger meinte immer zu mir, es müsse doch auch Spaß machen, ich solle den 5. weglassen beim Höhentreffen. Ich kenn sogar den 6.!
Klaro bräuchte ich hinterdrein bei den Meisten von der zornigen Truppe hier alles bis max. 4. Dran bleib ich selten länger. Aus Selbstschutz. Um in Sichtweite zu bleiben, taugt meine hektische Flachlandtirolerbremsweise nicht so furchtbar gut, also darf es auch der 5. sein.
Ich bewundere Varahannes und Versyshannes: deren Bremslichter dürften 100x jünger sein als meines! "Flüssig fahren" par excellence, Zugucken für Gourmets. Das spart ne Menge Sprit, selbst erst recht, wenn die Herrschaften im Jagdmodus vollstrecken.

Ich habe noch bei jedem "neuen" Möpp Wert drauf gelegt, dass sie sparsamer als die letzte Kiste sein sollte. Meine Alternative heißt Rad fahren oder - ungern - Öffis.
R45 - R 80 ST, R 1100 GS (mit G-Kat für 1000,- DM ganz ohne Waigels Subventionen, die bekamen nur Dosenbesitzer) - Versys.
Die 2V-Boxer weiß ich nicht mehr, sicher 6-6,5l für 50 PS. Die GS lag um 5,5, eher noch 5,3l (3,8 bis 6,5). Die V labte sich seit jeher an 4,5l E10. Seit es nurmehr 2ct/l sind, tanke ich öfter E5. Das schlechte Gewissen beim sogenanten "Bio"Ethanol hat mich eingeholt.

_________________
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#23  BeitragVerfasst: 26. Apr 2016 01:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2010
Beiträge: 63
Wohnort: frauenfeld
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 104000
Versys 650 2010
min. 4.2 l
max. 5.2 l
Jahresdurchnitt 2010 - 2015 4.526 l bis 4.730 l

Fahre 90 % nur Tagestouren 400 bis 600km
selten über 8000 umdrehungen

_________________
Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern zu viel Zeit, die wir nicht nutzen! (Seneca)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#24  BeitragVerfasst: 26. Apr 2016 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2016
Beiträge: 191
Wohnort: Nähe wien
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys 1000 /z750
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange / schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Also ich hab seit einer woche die große, mit meiner sind wir auch knapp über 150kg, und beim einfahren so bis 5000 nimmt sie sich 5,5 liter. Errechnet von km/liter

_________________
Wenn ich rechts drehe, wird die landschaft schneller


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#25  BeitragVerfasst: 26. Apr 2016 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2015
Beiträge: 1185
Bilder: 16
Wohnort: Spittal
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
@gery_35

Die km/l Anzeige kannst Du aber wenn Du willst auf l/100km umstellen.
Ich weiß jetzt nicht mehr genau wie,steht aber im Benutzerhandbuch. :wink:

Lg Walter

_________________
Today
is the first day
for the rest
of your
life


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#26  BeitragVerfasst: 26. Apr 2016 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2015
Beiträge: 479
Bilder: 51
Wohnort: Anspach /Ts.
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys, Sevenfifty
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Sternenstaub Weiß
zurückgelegte Kilometer: 46500
5,7 Liter laut Bordcomputer, 5,59 Liter nach Spritmonitor. Passt also die Bordcomputerangabe. :top:
60% BAB/Bundesstraßen, 40% Landstraße, Stadtverkehr ist nicht erwähnenswert.

Geht doch mit der Kilo. :D

_________________
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für dein Umfeld.
Genau so ist es auch, wenn du blöd bist.

Zündapp KS80, Suzuki GS 450 S, Suzuki GS 650 Katana, Suzuki AN 125, Honda RC 42 Sevenfifty, Kawasaki Versys 1000



Gruß
Armin


Zuletzt geändert von Resa am 26. Apr 2016 19:49, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#27  BeitragVerfasst: 30. Mai 2016 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2015
Beiträge: 296
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
Also zwichen 4,2-8L ist alles möglich je nwch Fahrweise jedenfalls bei mir

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#28  BeitragVerfasst: 3. Jul 2016 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2015
Beiträge: 634
Bilder: 1
Wohnort: Südwestpfalz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 25000
Hab' mit meiner 2007er gerade exakt 4,0 Liter gebraucht.
Randvoll getankt, nach 380 km noch immer 1 Balken in der Tankanzeige. So wenig war's noch nie, war aber auch eine schöne Tour durchs Elsass in der Gruppe. Alleine gehe ich es zügiger an, wobei ich kein Raser bin. Über 5,0 Liter schaffe ich selten.

_________________
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Vermietung von Caravans & Motorradanhängern
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#29  BeitragVerfasst: 29. Okt 2016 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2016
Beiträge: 15
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 400
Hallo Ingo, fahre selbst die kleine V seit kurzem (2000 km). 7 Liter ist sehr stramm. Gut Soziusbetrieb u. Berge macht schon was aus aber bestimmt nicht so viel. Mein Verbrauch liegt so bei 4,5. Tippe bei dir auf die Einstellung. Da sollte aber der Händler helfen können. Ansonsten mal direkt mit Kawa Deutschland Kontakt aufnehmen. Sind super Hilfsbereit. Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#30  BeitragVerfasst: 30. Okt 2016 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2010
Beiträge: 856
Bilder: 1
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Hm. Das Problem ist vom April. Da der te seine versprochene Rückmeldung nicht abgeliefert hat, hat es sich wohl erledigt oder es ist ihm egal. Vermutlich werden wir es nie wissen.

_________________


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#31  BeitragVerfasst: 4. Jun 2018 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2018
Beiträge: 1
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: kawasaki versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Hoinzi hat geschrieben:
Es geht ja nicht um die Spritersparnis, sondern um die die doch heftigen Unterschiede im Verbrauch zwischen den Fahrern hier.

Aber natürlich gibt es größere Unterschiede z.B. bei der Einordnung einer Fahrweise als zügig. Stadtverkehr und schnell gefahrene Autobahn sind natürlich auch Spritvernichter.


Versys 650 Jahrgang 2008 . Wenn ich zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen per Minute fahre brauche ich zwischen 4 und 4.2 Liter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
Beitragsnummer:#32  BeitragVerfasst: 9. Jun 2018 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2009
Beiträge: 2619
Bilder: 1
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 109999
Hallo hmsuter,

stört dich das Rumpeln/KF-Ruckeln vom Motor nicht gerade in diesem Bereich besonders? Ich fahre/führe dort auch gern mehr (leiser Stadtverkehr!), belasse sie seit einiger Zeit lieber >3000.

[Kein O2-Stecker an Bord. Es könnte auch die erste selbstvernietete Kette, inkl. Winter- & Dreckbetrieb sein..]

_________________
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]