Zümo 396 LMT-S

Alles über Garmin, TomTom, PDAs, andere mobile Navis und Kommunikationslösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Scarabeus
Beiträge: 627
Registriert: 5. Mai 2015 00:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Han eins

Zümo 396 LMT-S

#1 Beitrag von Scarabeus » 12. Mai 2018 19:18

Garmins Antwort auf TomToms 550

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/61013 ... 0-02019-10#


Grüße
Andreas
"Alles, was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit" - Kofi Annan

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7277
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zümo 396 LMT-S

#2 Beitrag von blahwas » 13. Mai 2018 09:53

Für Garmin-Nichtkönner: Was ist daran jetzt Neu zum 395?

Benutzeravatar
Oberlausi

 
Beiträge: 1432
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys1000 GT/ ZR 7
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31217
Wohnort: Sachsen

Re: Zümo 396 LMT-S

#3 Beitrag von Oberlausi » 13. Mai 2018 10:40

Soweit ich das jetzt auf die schnelle gesehen habe, hat es nun W-lan,
Damit Updates nicht mehr über Kabel geladen werden müssen, und die Weitergabe von Routen soll noch einfacher sein.
Simson S51 B 1-4,gelb von 1988-1990
MZ ETZ 150, von 1990-1998
ohne Mopped von 1998-2008,
Kawasaki ZR7, von 2008- ( zwischenzeitlich von 2015-2016 abgemeldet)
Kawasaki Versys 1000 GT, 2015-
viewtopic.php?f=19&t=13542

Benutzeravatar
Scarabeus
Beiträge: 627
Registriert: 5. Mai 2015 00:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Han eins

Re: Zümo 396 LMT-S

#4 Beitrag von Scarabeus » 13. Mai 2018 10:58

Letztendlich hat die neue Gerätegeneration bei TomTom und Garmin WLAN und schnellere Prozessoren bekommen.

Updates können somit ohne PC erfolgen. Und die Routenberechnung geht auf den Geräten zügiger und das Gerät reagiert schneller und lässt sich flüssiger bedienen.

Grüße
Andreas
"Alles, was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit" - Kofi Annan

Benutzeravatar
Scarabeus
Beiträge: 627
Registriert: 5. Mai 2015 00:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Han eins

Re: Zümo 396 LMT-S

#5 Beitrag von Scarabeus » 13. Mai 2018 13:13

Im aktuellen Polo Magazin gefunden BildBildBild

Grüße
Andreas
Zuletzt geändert von Scarabeus am 13. Mai 2018 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Alles, was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist das Schweigen der Mehrheit" - Kofi Annan

madbow
Beiträge: 1151
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 75000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zümo 396 LMT-S

#6 Beitrag von madbow » 13. Mai 2018 13:22

@scarabeus - Vorsicht Copyright....

Vermutlich wie TOMTOM mit Google-Spionage-Betriebssystem.
Aktuell leider nur mit 4,3" Display, für mich nur interessant als 5" Variante.

pallas
Beiträge: 260
Registriert: 12. Jun 2010 18:23
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: DR 650SE, CX500, Vespa GTS 300
Wohnort: Schweiz

Re: Zümo 396 LMT-S

#7 Beitrag von pallas » 15. Sep 2018 18:36

Und?
Hat wer von euch das Zümo 396 schon in Benutzung?
Gibt es Erfahrungen?
Wie ist die Geschwindigkeit beim Scrollen von Hand auf der Karte?

Hatte bisher ein Zümo 220, aber war damit nie richtig zufrieden.
Sehr langsamer Kartenaufbau gerade beim Scrollen und Zoomen.
Ein Touchscreen, der oft die Eingaben nicht erkennt.
Ein Einschaltknopf, der sehr leichtgängig ist und das Navi immer wieder selbständig in der Tasche/Rucksack einschaltet.

Benutzeravatar
Mks

 
Beiträge: 9
Registriert: 10. Mai 2016 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 24000
Wohnort: Maisach
Kontaktdaten:

Re: Zümo 396 LMT-S

#8 Beitrag von Mks » 17. Sep 2018 09:47

Hab mir das 396 vor ein paar Tagen zugelegt als Ersatz für mein in die Jahre gekommenes Zumo 400.
Was ich bisher so testen konnte bin ich mehr wie zufrieden, sehr gute Routenführung, vor allem wenn man Adventure Routing benützt :D
Die Update Funktion via W_Lan ist auch sehr angenehm, vereinfacht die Sache ungemein und ist bedeutend schneller wie via PC.
Mein altes Zumo hab ich auch sehr oft als MP3 Player missbraucht, was auch am 396 sehr gut funktioniert und es gab eine massive Verbesserung im Bereich Ton und Bedienung.
Die Bedienung allgemein funktioniert auch problemlos, ob mit meinen Sommer- oder den dickeren Handschuhen, Gute Ablesbarkeit, ausser bei direkter Sonneneinstrahlung, ist auch definitv gegeben.

Weiteres kann ich aktuell noch nichts sagen da alles noch im Test ist, aber Stand bisher bereue ich den Kauf absolut nicht.

Gruß Michael

Antworten

Zurück zu „GPS und Navigation“