Time To Say Good Bye Candy Blue

Infos über Euch und Euere Versys. Neue Forumsmitglieder können sich hier vorstellen. Andere können sich hier verabschieden.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
106s1
Beiträge: 161
Registriert: 26. Aug 2008 20:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW

Time To Say Good Bye Candy Blue

#1 Beitrag von 106s1 » 1. Jun 2018 21:21

Nach 10 Jahren als Urlaubs Mopped für die Alpen, Arbeitsplatz wechsel werde ich mich von meiner Blauen Baby Blue Verabschieden.
es ist NIX defekt Nix Passiert... oder Doch passiert ist was... eine Probefahrt mit ner Andern..... Liebe auf den 1.KM und den 3. Blick
sie heißt BMW RNineT Scrambler... sie hat mir ein Dähmliches dauergrinsen auf jeden Meter Beschert.
die Dame hat Kaum Manieren sie Rülbst, Furzt und Zeigt den Elektro"Ökos" den Mittelfinger. :respekt: :jubel:
Danke Verys für den Problemlosen, Pannenfreien, Reperaturfreien (16840KM) Einstieg
sie Hatte NIX nicht mal ne defekte Lampe.
Hab hier gerne Gelesen und weniger Geschrieben.
Zuletzt geändert von 106s1 am 1. Jun 2018 21:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Time To Say Good Bye Candy Blue

#2 Beitrag von Walter » 2. Jun 2018 06:49

Na da hoffe ich doch das mit der BMW genau so wenig Probleme hast was ich aber nicht glaube.
Gute Fahrt und

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2714
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Time To Say Good Bye Candy Blue

#3 Beitrag von andre » 2. Jun 2018 08:51

Ein schönes Motorrad, das viele Emotionen weckt, hast du dir ausgesucht. Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit! :-)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Schlemil

 
Beiträge: 394
Registriert: 29. Mai 2015 08:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 16000
Wohnort: Düsseldorf

Re: Time To Say Good Bye Candy Blue

#4 Beitrag von Schlemil » 2. Jun 2018 09:54

Kann ich gut verstehen..Habe die R NineT schon oft bestaunt. auch die neueren Schwester Modelle. Es sind bildschöne Mopeds nach denen man sich abends in der Garage nochmal herumdreht um einen Blick darauf zu werfen...
Viel Spaß damit
Möchtest du so alt,so krank oder so arm sein,nicht Motorrad fahren zu können? Solange wir es tun,solange sind wir reich,gesund und jung geblieben!
Klacks

Benutzeravatar
Phil89
Beiträge: 72
Registriert: 2. Sep 2017 17:28
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Gelb
zurückgelegte Kilometer: 146237
Wohnort: Borken

Re: Time To Say Good Bye Candy Blue

#5 Beitrag von Phil89 » 2. Jun 2018 12:14

106s hat geschrieben:...die Dame hat Kaum Manieren sie Rülbst, Furzt und Zeigt den Elektro"Ökos" den Mittelfinger. :respekt: :jubel:
Die simuliert das nur, das ist dir schon klar ne? ;)

Viel Spass mit dem Bayernhobel.

Benutzeravatar
106s1
Beiträge: 161
Registriert: 26. Aug 2008 20:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW

Re: Time To Say Good Bye Candy Blue

#6 Beitrag von 106s1 » 11. Jun 2018 22:45

Danke!
Das komische ist das die Dicke (BMW) deutlich erwachsener wirkt was die Motorcharakteristik angeht kein ruckeln, Hacken 6. gang Leerlauf bei 50? nimmt se auch Digitalgas aus dem tiefsten keller des Drehzahlsbereiches lässte sie kalt. Gummikuh?? ja! ist sie egal wann und wie der Motor marschiert.
Was mich nervt ist der CANBUS "N" lampe geht mit gedenksekunde an der Blinkerschalter hat 0 Rückmeldung... das getriebe bekommt regelmäßig den 1. im stand nicht rein....
Aber sie macht es wieder Gut Angasen 1.. 3000 Touren gas zu es knallt Schalten 2. Gas zu und es Rappelt und die dicke lässte es wieder scheppern und das ab Werk herz was willst du mehr???
2. gang gas auf und zu und sie zaubert ein herrliches gebrabbel in der Wunderhübschen Akraflöte

Meine Versys war der PERFEKTE einstieg Japanisch, Perfekt immer Treu, Leichtfüßig in Kurven aber auch im Rückblick mit "einigen zicken" das währen exakt 2 : Ruppige gasannahme und Kettenhacken im unteren Drehzahlbereich.
Der Motor von der Dicken mit dem Fahrwerk und der Leichtfüßigkeit der Versys....

Candyman
Beiträge: 27
Registriert: 31. Okt 2015 20:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: Candy Plasma Blue
zurückgelegte Kilometer: 7500
Wohnort: Paderborn

Re: Time To Say Good Bye Candy Blue

#7 Beitrag von Candyman » 14. Jun 2018 09:41

106s1 hat geschrieben:tja nach einer langen wochenendtour Quer durch den Oderbruch (knapp 500km) hatte meine Versys wohl keinen bock heute zu fahren...
wollte zu ner kurzen entspannungs tour starten nach einem langentag und nen haufen scheiß auf arbeit...

Dann sie wollte heute das 1. mal NICHT anspringen... starter drehte mit voller kraft den motor an... nur der wollte nicht.
nachdem ich dann die kluft und den helm abgenommen hatte um eine erneuten startversuch zu machen vermisste ich das summen der benzinpumpe nach zündung an... also schaltplan sicherungen und co. strom alles da wo es hin gehört.. als stecker an der pumpe ab... tja als ich den sah wurde mir klar warum die pumpe nicht laufen kann... der war verschmort die kabel nicht dann habe ich (bin ja schön doof) das teil ausgelötet und das teil läuft wieder...nach ner kleinen tour fällt mir doch ein das das teil GARANTIE hat... scheiße hätte der händler schön machen können... und ich hätt ne Ninja 250 testen können
Na, zumindest einen technische Deffekt scheinst Du doch gehabt zu haben. Der Text ist aber auch schon 10 Jahre alt, bin ich gerade zufällig drüber gestolpert.
Tja, dann also viel Spass mit der BMW. Ich könnte mir auch irgendwann einen Wechsel zu BMW vorstellen. Gefühlt bin ich aber auch noch in dieser Einstiegsphase und auch für mich ist die Versys ein super Einstieg ins Mopedleben. Bisher läuft sie nahezu tadellos und ich hoffe, das macht sie noch ein paar Jahre so. Würde jedem Einsteiger die Versys guten Gewissens empfehlen.
Die RnineT sieht schon lecker aus. Ist sie denn auch auf langer Strecke bequem genug? Da habe ich mangels Erfahrung so meine Zweifel.

Allzeit gute Fahrt!

Benutzeravatar
106s1
Beiträge: 161
Registriert: 26. Aug 2008 20:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW

Re: Time To Say Good Bye Candy Blue

#8 Beitrag von 106s1 » 14. Jun 2018 20:32

Ach ja der Kleine Stecker den hatte ich ganz vergessen :shocked: aber einmal ist Keinmal...
fürn einstieg ist sie Perfekt die BMW ist etwas unhandlicher in den kurven und der Breite Motor verlangt im Stau auch etwas beachtung beim Druchschlängeln... :pfeif:
und was ich an der BMW gerne Hätte ist ne Tankanzeige... 60Km reichweite nach Aufleuchten der Reserve sind etwas mau.. :oops: .

Antworten

Zurück zu „Vorstellung neuer Versysfreunde / Verabschiedung“