Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018 14:53

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 5. Jun 2018 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2008
Beiträge: 891
Wohnort: Ammersee
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Hallo Leute,

seit ich in Rente bin, bin ich relativ viel unterwegs mit den og. Hauptbeschäftigungen, die sich im übrigen trefflich ergänzen. Und das hauptsächlich im Süden, Frankreich, Spanien, Italien und voraussichtlich in diesem Sommer ausgiebig Portugal.
Gibt es in diesem großen Forum nicht Mitglieder mit den selben Interessen, so dass man sich gelegentlich verabreden könnte? Oder hat jemand von euch Freunde mit diesen Interessen, die auch ein bisschen Zeit zur Verfügung haben?
Es würde mich freuen, wenn sich Bekanntschaften, bzw. Gemeinsamkeiten ergäben.

Grüße,
Karl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 5. Jun 2018 18:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2609
Bilder: 9
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Nächstes Jahr, Karl. Zumindest Motorrad und Wohnmobil.
Viele Grüße, mal wieder aus dem Schwarzwald :-)

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 5. Jun 2018 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2010
Beiträge: 901
Bilder: 5
Wohnort: Kolbermoor
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati Multistrada 1200 S
Farbe des Motorrads: Arctic White Pearl
zurückgelegte Kilometer: 37000
surfopi hat geschrieben:
... seit ich in Rente bin, bin ich relativ viel unterwegs mit den og. Hauptbeschäftigungen ... Gibt es in diesem großen Forum nicht Mitglieder mit den selben Interessen...?

Hallo Karl,
ich hab' großes Interesse an der Rente ... :o

... aber wie es aussieht, werde ich mich da noch reichlich gedulden müssen. :heul:

:D
Viele Grüße
Oliver

_________________


Manchmal muss ich nachts raus.
Wie Batman ...

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 5. Jun 2018 19:50 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1796
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 123000
Bei uns heißt es leider immer Motorrad oder Wohnmobil. Weil und geht leider nicht. Die beiden Motorräder passen nicht gleichzeitig auf unseren Anhänger. :(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 5. Jun 2018 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2010
Beiträge: 901
Bilder: 5
Wohnort: Kolbermoor
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati Multistrada 1200 S
Farbe des Motorrads: Arctic White Pearl
zurückgelegte Kilometer: 37000
Lille hat geschrieben:
Bei uns heißt es leider immer Motorrad oder Wohnmobil. Weil und geht leider nicht. Die beiden Motorräder passen nicht gleichzeitig auf unseren Anhänger. :(

Seid Ihr nicht sogar immer mit einem Gespann und einer Solomaschine unterwegs? Da wird's auf einem Anhänger ja ohnehin ziemlich eng. :think:

_________________


Manchmal muss ich nachts raus.
Wie Batman ...

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 6. Jun 2018 06:25 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1796
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 123000
Don Martin hat geschrieben:
Seid Ihr nicht sogar immer mit einem Gespann und einer Solomaschine unterwegs?

Jepp - das ist das Problem. Mit dem Gespann passt kein zweites Motorrad auf den Anhänger. Und einen größeren Anhänger würde das olle Womo nicht verzogen bringen.

Mein Mann darf aber nur Gespann fahren (Kennziffer im Führerschein), deswegen gibt's da auch keine Alternative.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 6. Jun 2018 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2010
Beiträge: 901
Bilder: 5
Wohnort: Kolbermoor
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati Multistrada 1200 S
Farbe des Motorrads: Arctic White Pearl
zurückgelegte Kilometer: 37000
Lille hat geschrieben:
... Mein Mann darf aber nur Gespann fahren (Kennziffer im Führerschein) ...
Man lernt tatsächlich nie aus – ich wusste nicht, dass es so eine Beschränkung gibt. :headshake:

Lille hat geschrieben:
... Mit dem Gespann passt kein zweites Motorrad auf den Anhänger. Und einen größeren Anhänger würde das olle Womo nicht verzogen bringen ...
Das wäre mir persönlich auch zu viel Gedöns, das alles ständig auf- und abzuladen ... zumindest, wenn man mit dem Wohnmobil umherreisen will. Ich will ja schließlich Urlaub machen.

Bei Karl ist das anders: Er ist oft für viele Wochen weg und bleibt dann auch eine Zeit lang an einem Fleck. Da kann man schon mal die große Spielzeugkiste in den Süden schleifen.
Ich möchte zwar auch ab und zu den Motorradanhänger hinter den Bus schnallen. Aber dann bleibt das große Mopped daheim, und ich nehme die leichte Enduro mit.

_________________


Manchmal muss ich nachts raus.
Wie Batman ...

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 6. Jun 2018 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010
Beiträge: 2713
Bilder: 15
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 57000
Hallo Karl,
Meine Schwester hat n Neuen, und der kommt aus der Schweiz, wohnt aber in BRD nahe Schaffhausen, liebt surfen, baut mit Sohn oder 2 Söhne, weiss nicht so genau, selber Wohnmobile aus, bevorzugt VW Busse, und die fahren oft mit Freunden des Sohnes mit Womos nach Frankreich zum Moped fahren und natürlich surfen. Der Peter ist fast 60 Jahre alt, also kurz vor der Rente, und liebt Moutain biken. Ich sehe meine kleine Schwester am16.6., sie wird 50 Jahre, dann frag ich die mal, ob Interesse besteht. Die sind sehr nett, ständig unterwegs und sportlich, obwohl meine Schwester eine Muskelerkrankung hat, und nur Liegerad mit Antrieb fahren kann.
Lg karklausi, sie sich grad auf Menorca ohne Moped vergnügt


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 6. Jun 2018 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2017
Beiträge: 71
Wohnort: Borken
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Gelb
zurückgelegte Kilometer: 146237
Lille hat geschrieben:
Mein Mann darf aber nur Gespann fahren (Kennziffer im Führerschein), deswegen gibt's da auch keine Alternative.

Sicher gibts die, Lille fährt ab jetzt Honda Monkey oder Dax.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mopped + Wohnmobil + Windsurfen
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 6. Jun 2018 18:42 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1796
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 123000
Phil89 hat geschrieben:
Sicher gibts die, Lille fährt ab jetzt Honda Monkey oder Dax.

:sorry: Och nööööö.... :(

Don Martin hat geschrieben:
Man lernt tatsächlich nie aus – ich wusste nicht, dass es so eine Beschränkung gibt. :headshake:

Die Einschränkung gibt's, wenn man die Ausbildung und Prüfung auf einem Gespann gemacht hat. Und um das zu "dürfen" muss es eine jörperliche Einschränkung geben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]