Viele Grüße aus dem Sauerland

Infos über Euch und Euere Versys. Neue Forumsmitglieder können sich hier vorstellen. Andere können sich hier verabschieden.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kautabbak

Beiträge: 359
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 44000
Wohnort: 40668
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Viele Grüße aus dem Sauerland

#21 Beitrag von kautabbak » 15. Jan 2020 21:51

blahwas hat geschrieben:
15. Jan 2020 08:44
Teure Inspektionen gibt's nur alle 42000 - wer clever ist, zieht den Ventilservice vor auf die 36000er Inspektion, dann fällt es mit dem Luftfilterwechsel zusammen und man spart Aufwand. Sonst nur alle 12000 km Öl und diverse Prüfarbeiten.
Und ich Schussel hab die 36er bis zur 42er mitgeschliffen :fool:

:wink: ;) ;)
Besten Gruß
David


Mit Sarkasmus kann man sich ganz gut nervige Leute fernhalten.
Außer man ist auf einer Wellenlänge, dann wird es lustig.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8839
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 17000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Viele Grüße aus dem Sauerland

#22 Beitrag von blahwas » 16. Jan 2020 09:16

Du hast das Öl 18000 km drin gelassen?

Benutzeravatar
kautabbak

Beiträge: 359
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 44000
Wohnort: 40668
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Viele Grüße aus dem Sauerland

#23 Beitrag von kautabbak » 16. Jan 2020 18:21

Naja, bei 40 musste der Reifen neu, also nur 16tkm aber nur ein Jahr ;)
Die Brühe kann deutlich mehr, da mach ich mir keine Sorgen!
Andere Marken haben 20tkm Intervalle oder jährlich... :think:
Da wird der aufmerksamen Beobachter doch glatt stutzig.
Besten Gruß
David


Mit Sarkasmus kann man sich ganz gut nervige Leute fernhalten.
Außer man ist auf einer Wellenlänge, dann wird es lustig.

Antworten

Zurück zu „Vorstellung neuer Versysfreunde / Verabschiedung“