Kosten der 54.000er Inspektion (Versys 1000)

Euere Kosten für Inspektionen, Wartungen und Service bei der Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
versystourer72
Beiträge: 4069
Registriert: 29. Jun 2009 23:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 107000

Kosten der 54.000er Inspektion (Versys 1000)

#1 Beitrag von versystourer72 » 3. Sep 2010 22:33

Hier könnt ihr eure Erfahrungen und Erlebnisse zur 54.000er Inspektion erzählen :discuss:


Was wurde gemacht, welche Teile wurden verbaut, gab es Zusatzarbeiten, welche erledigt wurden.
Und natürlich was habt ihr dafür bezahlt :?:
Zuletzt geändert von blahwas am 6. Mär 2018 16:40, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse

Benutzeravatar
Frosch20
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jun 2017 14:05
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Braun
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Fischbachtal

Re: Kosten der 54.000er Inspektion (Versys 1000)

#2 Beitrag von Frosch20 » 29. Jun 2018 12:14

Erster! Aber nicht alles gefahren... Erst 5000 km mit der 1000er.

Gemacht wurde:
- 2 neue Reifen plus Kleinteile dazu
- Öl mit allem drum und dran
- hintere Bremse war fällig, Bremsflüssigkeit und Belag

360€ Teile + 170€ Zeit + 100€ Mehrwertsteuer = 630€

Grüße aus dem Odenwald :)
Martin
Kinder sind wie Pupsis, auf die eigenen ist man stolz und über die anderen jammert man :D

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2275
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 53000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg

Re: Kosten der 54.000er Inspektion (Versys 1000)

#3 Beitrag von locke » 29. Jun 2018 12:50

Der erste bist Du sicherlich nicht nur der größte Teil macht die vorgeschriebenen Interwalle nicht mehr
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Inspektionskosten Kawasaki Versys 1000“