Zu was WÜRDET ihr wechseln?

Fremdgeschaut? Probegefahren? Hier kommen Eure Erfahrungen mit Nicht-Versen rein.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pitimsch
Beiträge: 254
Registriert: 15. Nov 2016 19:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800 GS Adventure
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Rot Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 30500
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#241 Beitrag von Pitimsch » 27. Jul 2018 13:25

[quote="ThaiChris"]Hoffe Du bist von der BMW Qualität nicht enttäuscht, ...ich hatte eine 2013 GS LC,....war sehr oft in der Werkstatt, vorallem die Elektronik war mehr oder minder im Monatsabstand defekt, dann Kupplungs- und Getriebeschaden.
Hier in Thailand gibt es Berichte von hitzebedingten Motorschäden bei GS und XR .
lg
Christian quote]

Hallo Christian,

Deshalb habe ich mir auch nicht den Boxer gekauft. Mein Sohn hat die gleiche und fährt diese schon seit 3 Jahren ohne Probleme und ich hatte vorher eine K1200R die auch super lief.

LG Bernd
Die Linke zum Gruß

Bernd

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#242 Beitrag von Walter » 27. Jul 2018 15:09

Bin mit meiner 650iger Versys Bj.2015 voll und ganz zufrieden.
Sehe keinen Grund für einen Wechsel.......

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Hoinzi

 
Beiträge: 837
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#243 Beitrag von Hoinzi » 27. Jul 2018 18:26

Die F-Reihe ist eigentlich sehr robust und unauffällig, da gab es vor längerer Zeit mal zerbröselnde Radlager, aber in den letzten Jahren hat man nichts mehr gehört.

Glückwunsch zur BMW!

Hoinzi

 
Beiträge: 837
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#244 Beitrag von Hoinzi » 4. Aug 2018 06:44

So, seit gestern fahre ich keine Versys mehr, sondern eine Tracer 900 GT. Da ich mich eigentlich gerne weiter hier aufhalten würde, schreibe ich das extra nicht unter "Verabschiedung".

Es sind beides tolle Motorräder, aber die Tracer kann halt nahezu alles besser als die Versys (650 wohlgemerkt), vor allem geht die Yamse mit den Dunlop D222 (die müssen die Japaner containerschiffweise gekauft haben) deutlich leichter und spielerischer um die Kurve als die Versys mit den Conti Road Attac 3.

Ich bin jetzt schon gespannt, was die Maschine dann mit den Contis so kann.

Trotzdem war die Versys ein Top-Mopped, das ich bin zum Schluss unheimlich gerne gefahren bin. Ich habe in ziemlich exakt drei Jahren ziemlich exakt 30.000 mit der Versys zurückgelegt, ohne dass mal irgendwas dran gewesen wäre. Für mich sls Anfänger war das ideale Maschine. Auf die Tracer würde ich für einen Anfänger nicht empfehlen, da muss man schon ein bisschen drauf achten was man tut.

Und meine Kupplung und ich müssen an unserer Beziehung noch arbeiten, so harmonisch wie bei der Versys ist das (noch) nicht.
Dateianhänge
209275487-w988-h741.jpg
209275486-w988-h741.jpg

Benutzeravatar
Pitimsch
Beiträge: 254
Registriert: 15. Nov 2016 19:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800 GS Adventure
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Rot Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 30500
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#245 Beitrag von Pitimsch » 4. Aug 2018 07:05

Glückwunsch und viel Spaß mit der Tracer.

Das ist schon ein feines Bike. Da wirst du deine Freude mit haben.
Die Linke zum Gruß

Bernd

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
marco1971

 
Beiträge: 609
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 70000
Wohnort: 34628 in Nordhessen

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#246 Beitrag von marco1971 » 4. Aug 2018 10:31

Glückwunsch und m. E. die geilste Motorradfarbe insgesamt seit Jahren.
Gut das wir da alle verschiedene Ansichten haben

Benutzeravatar
Picasso

 
Beiträge: 72
Registriert: 10. Mär 2016 07:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: LE650A, Simson S51 EZ83
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: Sw/Silber
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Maisach
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#247 Beitrag von Picasso » 4. Aug 2018 11:51

Glückwunsch Hoinzi,
mit der liebäugel ich auch (immer) noch, und auch in der
marco1971 hat geschrieben:die geilste Motorradfarbe insgesamt seit Jahren.
.... muss das bloß noch im "Haushaltsausschuß" MEINER "Regierung" beraten...., und das kann dauern :think: :( :heul:
LG
Jörg

"Megn dad i scho woin, oba deafa hob i ma ned draud...."

Benutzeravatar
michel-roehrl
Beiträge: 92
Registriert: 1. Mai 2011 19:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Africa Twin DCT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot/weiss/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2500
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#248 Beitrag von michel-roehrl » 4. Aug 2018 13:49

Moijn,
erstaunlicher Weise schleiche ich seit ein paar Tagen um eine Honda Africa Twin mit DCT rum.
Hab schon Probe gesessen und kurzen Soundcheck gemacht.
Zum Glück für meinen Kontostand ist bei uns hier am Niederrhein einfach zu warm zum fahren.
Angefixt bin ich aber schon.

Mal schauen, ob ich die kleine Versys hergebe (hergeben will)..
Das hausinterne Diskussionsforum ist jedenfalls eröffnet :dizzy: .

Grüsse, Michael
michel-roehrl
---------------------------------------
1983 - 1990 Vespa PK80 S ca. 21.000km
2004 - 2011 BMW F650 GS ca. 30.000km
2011 - 2018 Kawasaki Versys 650 ca. 25.000km
2018 - ???? Honda Africa Twin DCT derzeit 2500km

Benutzeravatar
Krid

 
Beiträge: 1068
Registriert: 26. Feb 2010 22:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys+SWM-Superdual
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 63000
Wohnort: Goslar

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#249 Beitrag von Krid » 4. Aug 2018 13:56

Habe neulich die 750er mit DCT gefahren. Für 68 Nm Drehmoment kam nach meinem Befinden zuwenig Druck. Meine SWM hat bei gleicher Leistung von 55 PS und 150 ccm weniger 54 Nm und nicht weniger Anzug. Aber vom DCT bin ich total begeistert!
Bild Gruß von Dirk Bild

Benutzeravatar
marco1971

 
Beiträge: 609
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 70000
Wohnort: 34628 in Nordhessen

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#250 Beitrag von marco1971 » 4. Aug 2018 14:03

Bin die AT und die große V-Strom gefahren beide haben ihren Reiz. Die AT mit dem DCT, aber die V fand ich insgesamt schöner zu fahren und hat eine grandiose Bremse.
Im Moment sticht mir als die KTM 1090 Adventure ins Auge, bin sie aber noch nicht gefahren (kommt noch).
Müsste ich mich derzeit zwischen AT und V-Strom entscheiden, würde es die V-Strom.

Hoinzi

 
Beiträge: 837
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#251 Beitrag von Hoinzi » 4. Aug 2018 14:56

Die 1090 Adventure fährt mein Freund, die steht mMn sehr zu Unrecht massiv im Schatten der 1290er-Modelle und wird regelmäßig unterschätzt.

Kräftiger und dabei relativ sparsamer Motor, sehr brauchbares (aber auch sacketeures) Gepäcksystem und massenweise Zubehör vom Hersteller. Mein Kumpel ist jedenfalls sehr zufrieden.

Ich für meinen Teil kann auf KTM nicht sitzen, da ist mir der Kniewinkel durchweg zu eng, und die Dinger sind kein Schnäppchen. Weder in der Anschaffung noch im Unterhalt.

Benutzeravatar
michel-roehrl
Beiträge: 92
Registriert: 1. Mai 2011 19:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Africa Twin DCT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot/weiss/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2500
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#252 Beitrag von michel-roehrl » 12. Aug 2018 18:19

Moijn,
so, nu is et passiert (würde meine Mutter sagen).
Am Samstag ist mit eine 4 Monate alte Africa Twin mit DCT und erfahrenen 2400 km zugelaufen.
Die hausinterne Diskussion war schnell erledigt, ging nur noch um die Farbe.
Rot war nicht der Favorit meiner Holden, aber das Angebot gab es Gott sei Dank in rot-weiss-schwarz und war somit akzeptabel.
Nun steht meine Versys im Bereich "Biete".
Ich hoffe sie kommt in gute Hände.

Langsam sollte der Admin vielleicht doch eine Rubrik für die AT aufmachen, sind einige von uns umgestiegen und hier noch aktiv.

Schönen Sonntag,
michel
Zuletzt geändert von michel-roehrl am 12. Aug 2018 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
michel-roehrl
---------------------------------------
1983 - 1990 Vespa PK80 S ca. 21.000km
2004 - 2011 BMW F650 GS ca. 30.000km
2011 - 2018 Kawasaki Versys 650 ca. 25.000km
2018 - ???? Honda Africa Twin DCT derzeit 2500km

Benutzeravatar
Mainzer

 
Beiträge: 884
Registriert: 6. Aug 2012 18:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Africa Twin
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Tricolor
zurückgelegte Kilometer: 16663
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#253 Beitrag von Mainzer » 12. Aug 2018 18:36

michel-roehrl hat geschrieben:Moijn,
so, nu is et passiert (würde meine Mutter sagen).
Am Samstag ist mit eine 4 Monate alte Africa Twin mit DCT und erfahrenen 2400 km zugelaufen.
Die hausinterne Diskussion war schnell erledigt, ging nur noch um die Farbe.
Rot war nicht der Favorit meiner Holden, aber das Angebot gab es Got sei Dank in rot-weiss-schwarz und war somit akzeptabel.
Nun steht meine Versys im Bereich "Biete".
Ich hoffe sie kommt in gute Hände.

Langsam sollte der Admin vielleicht doch eine Rubrik für die AT aufmachen, sind einige von uns umgestiegen und hier noch aktiv.

Schönen Sonntag,
michel
Meinen Glückwunsch
Eine gute Entscheidung Michel.....das wirst du nicht bereuen, ich spreche da aus 12000 km Erfahrung.. :bike: ... ;)
Versys 650 BJ 2008 03/12-10/17 43000 km
Africa Twin BJ 2017 10/17-

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#254 Beitrag von AndreasKR » 12. Aug 2018 22:02

In den letzten Wochen hat es mir eine Italienerin angetan. Sie hört auf den Namen Scrampler 1100. Ich glaube da bahnt sich was an.
Die Linke zum Gruß
Andreas

Hoinzi

 
Beiträge: 837
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#255 Beitrag von Hoinzi » 13. Aug 2018 06:58

Eine Ducati Scrambler ist ja nun mal was ganz anderes als eine Versys. Gefällt mir als Special oder Sport aber richtig gut.

Ich denke, damit kann man auch mächtig Spaß haben... :)

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 119
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 3700
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#256 Beitrag von Bayoumi » 13. Aug 2018 09:06

Die 1100 sieht mir persönlich zu massiv aus im Vergleich zur 800. Und bei den 800ern hat's mir besonders die Desert Sled angetan.
Bild

madbow
Beiträge: 1151
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 75000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#257 Beitrag von madbow » 13. Aug 2018 13:03

Nach einer Probefahrt mit einer 1100er Scrambler bleibe ich weiterhin bei der kV.
Für meine 1,85 würde sich die mögliche Tourenlänge auf maximal 50km reduzieren, der Kniewinkel ist für mich deutlich zu eng. Auch meine Sozia fand die Sitzposition für längere Touren zu unbequem.

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#258 Beitrag von AndreasKR » 13. Aug 2018 13:44

Sicher ist die Scrampler was anderes als die Versys. Wenn ich meine Fahrgewohnheiten mir mal anschaue ist die Scrampler mit Sicherheit das richtige. Ich fahre keine drei Wochen am Stück durch die Lande und für ein langes Wochenende bekomme ich die paar Sachen im Tankrucksack unter. Der Fahrspaß ist mit Sicherheit bei beiden gleich, also warum nicht mal was Neues in die Garage stellen.
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
K-laus
Beiträge: 52
Registriert: 24. Feb 2018 15:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Titanium
zurückgelegte Kilometer: 2900
Wohnort: Wenzenbach

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#259 Beitrag von K-laus » 13. Aug 2018 16:05

Also, da ich so meine liebe Not mit der Versys 650 habe, beim Stehenbleiben mit beiden Füßen komplett auf den Boden zu kommen, bin ich mit einer Honda CBF 1000 Bj. 2015 probegefahren. Super! Gute Sitzposition, sicherer Stand, Durchzug und fahren in niedrigen Drehzahlen super.
Morgen probiere ich eine BMW R1200R aus. Bin gespannt.
Gruß vom Klaus

ThaiChris
Beiträge: 27
Registriert: 16. Jul 2018 12:49
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Jomtien , Thailand

Re: Zu was WÜRDET ihr wechseln?

#260 Beitrag von ThaiChris » 17. Aug 2018 08:46

Pitimsch hat geschrieben:
ThaiChris hat geschrieben:Hoffe Du bist von der BMW Qualität nicht enttäuscht, ...ich hatte eine 2013 GS LC,....war sehr oft in der Werkstatt, vorallem die Elektronik war mehr oder minder im Monatsabstand defekt, dann Kupplungs- und Getriebeschaden.
Hier in Thailand gibt es Berichte von hitzebedingten Motorschäden bei GS und XR .
lg
Christian quote]

Hallo Christian,

Deshalb habe ich mir auch nicht den Boxer gekauft. Mein Sohn hat die gleiche und fährt diese schon seit 3 Jahren ohne Probleme und ich hatte vorher eine K1200R die auch super lief.

LG Bernd
Hallo Bernd,
gute Entscheidung , denn die voll mit Elektronik aufgepimpten BMW´s stehen oft in der Werkstatt, so lustig und praktisch die Elektronik auch ist, ...die Qualität ist es nicht.

lg
Christian

Antworten

Zurück zu „Fremdfabrikate“